Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

306 Ergebnisse für „kindergeld ausland“

19.3.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Bin 2004 mit meinem Freund nach Belgien gezogen und habe 9 Monate weiterhin Kindergeld bezogen obwohl ich der Kindergeldkasse, sowie allen anderen Stellen wie Sozialamt, Krankenkasse und Versicherungen schriftlich mitgeteilt hatte das wir nach Belgien ziehen. Diese Haushaltsbescheinigung des Einwohnermeldeamtes will die Kindergeldkasse aber nicht bekommen haben.Da ich weiterhin Kindergeld bezog ging ich davon aus das uns dies auch zustand. ... Ich habe Widerspruch eingelegt und der Kindergeldkasse gemeldet das Geld zweckgebunden für die Kinder verwendet zu haben.
2.9.2015
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich bin davon ausgegangen, dass ich das Kindergeld rechtmäßig weiterhin bezogen habe, zumal ich es a) gemeldet hatte und b) das Geld auch weiterhin überwiesen wurde.
8.9.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Mir stellt sich nun Fragen wegen dem Kindergeld. ... Trotz der Überschreitung von 4 Monaten hat die Familienkasse weiterhin Kindergeld gezahlt, weil die Familienkasse wohl meinen Ausbildungsvertrag als „Berücksichtigungsgrund“ gewertet hat. Ich habe nun nur Angst, dass wenn ich die Ausbildung in diesem frühen Stadium beende, man mir dies seitens der Familienkasse negativ auslegt und vllt. das Kindergeld zurückfordert.

| 10.5.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Unser Kindergeldansprucht für unsere drei leiblichen Kinder (wir leben alle zusammen in Israel) wurde abgeleht, wir haben Widerspruch eingelegt und bekamen jetzt ein Schreiben, dass wir erneut Angaben zum Wohnsitz machen sollen (bisher war nur die Adresse angegeben; nun sollen wir Mietvertrag & Energienachweis vorlegen, Mietzahlungen nachweisen) sowie die ungeschränkte Steuerpflicht nachweisen sollen. ... Wir kennen Familien in gleicher Situation, die Kindergeld aus Deutschland bekommen. Nun die Frage: Reicht der Nachweis über die uneingeschränkte Steuerfplicht nicht, um Kindergeldanspruch zu bekommen?

| 10.4.2012
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich habe daraufhin kindergeld beantragt und auch bekommen. ... Geplant waren 3 monate, aber nun haben sich die dinge verzoegert und wir bleiben bis ende juni, woraufhin ich die kindergeldstelle informiert habe, dass wir uns voruebergehend im ausland aufhalten. Mit dem resultat, dass mir das kindergeld sofort gestrichen wurde???

| 10.11.2007
Frage(n): Was kann/muß die Mutter machen, um Anspruch auf Kindergeld in Deutschland zu bekommen und welche Voraussetzungen sind notwendig?
17.4.2011
Bisher hat er sein Kindergeld von mir erhalten, da ich dieses über meinen Arbeitgeber - öffentlicher Dienst - beziehe und an ihn weiterleite. Gewertet wird das Kindergeld, dass ich ja eigentlich an ihn weiterleite, als Unterhaltszahlung.

| 7.9.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Da ich nur 100% des Regelunterhaltes bezahle (aktuell 576,- für beide Kinder), hatte ich bis zu dem Zeitpunkt des Wegzugs der Kindsmutter keinen Anspruch auf die andere Hälfte des Kindergeldes. Mit Wegzug des Trios in die Schweiz jedoch, habe ich meinen Anspruch auf die nun freigewordene andere Hälfte des Kindergeldes bei der entsprechenden Agentur für Arbeit geltend gemacht und letzte Woche einen positiven Bescheid erhalten. ... So wird zugrunde gelegt, daß die verzogene Kindsmutter bis zur abschließenden Bestätigung der schweizer Behörden je Kind 100CHF erhält, was in Summe nach Umrechnungskurs unterhalb des in Deutschland gezahlten Kindergeldes liegt.
20.4.2007
Ich werde ab Juli für vorerst 1 Jahr im Ausland leben,dort arbeiten und meine Tochter wird mit meinem Ehemann weiter in Deutschland leben. Bisher habe ich das staatliche Kindergeld von meinem Arbeitgeber in Deutschland erhalten.Was passiert mit dem Kindergeld,wenn ich keinen Arbeitsplatz mehr in Deutschland habe?
2.2.2007
Ich bin Student mit Wohnsitz in Deutschland, meine Eltern erhalten für mich Kindergeld. ... Mir ist bekannt, daß es eine Einkommensgrenze für das Kind gibt, bei deren Überschreiten den Eltern kein Kindergeld mehr gezahlt wird. Sind die aus der Erbschaft bestrittenen Ausgaben in der Schweiz relevant für die Frage, ob in Deutschland weiterhin ein Kindergeldanspruch besteht?

| 20.6.2018
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich bekam heute ein Schreiben der Familienkasse, das ich wohl seit 2010 kein Anspruch auf Kindergeld hätte und ich 18300 Euro zurückbezahlen müsste. Im April 2010 habe ich meine Tochter aus Deutschland abgemeldet, auf der Abmeldung steht die neue Adresse fürs Ausland da sie schulpflichtig wurde. ... Ich würde doch niemals Kindergeld kassieren, wenn ich weiss das es nicht rechtens ist.
20.11.2011
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Kann ich in BRD Kindergeld erhalten? ... Unter welchen Umständen kann ich deutsches Kindergeld beziehen? ... Habe mit einer deutschen Frau ein Kind (meine Exfrau), für welches sie Kindergeld bekommt.
21.6.2017
Das britische Kindergeld wird nun ausgezahlt, ca. 100 Euro im Monat. Ebenfalls die deutsche Familienkasse hat unseren Anspruch auf Kindergeld bestaetigt, sodas wir derzeit von der deutschen Familienkasse die Differenz zum deutschen Kindergeld ausgezahlt bekommen. ... Haben wir daher Anspruch auf das volle Kindergeld aus Deutschland?
1.8.2019
von Rechtsanwalt Martin Lorenz
- Muss das Elternteil, das mehr Kindesunterhalt zahlt, den Antrag stellen, auch wenn das Elternteil im EU-Ausland lebt? - Muss die Anlage Ausland von mir unterschrieben werden, wenn der Vater der Antragsteller ist? - Muss ich eine Berechtigtenbestimmung ausfüllen, dass ich auf das Kindergeld verzichte, wenn der Vater der Antragsteller ist?
11.1.2011
Ich erbitte eine Rechtsauskunft bezueglich Kindergeldanpruchs Wir sind schon vor vielen Jahren aus Deutschland weggezogen , zunaechst nach Italien , dann nach Spanien, wir haben immer sehr einfach gelebt (sehr lange von Ersparnissen und von Produkten die wir selbst angebaut haben) . ... -bestand der Anpruch auf Kindergeld immer oder zeitweise ?... Falls ein Kindergeldanspruch nicht besteht- wovon ich nun fast ausgehe- moechte ich diese Zahlungen gerne stoppen , was ist dabei bei der Familienkasse vorzulegen, (welche Unterlagen werden genau verlangt) vielen Dank

| 30.1.2015
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Des Weiteren sind im EU-Ausland lebende geschiedene Ehefrauen oder unverheiratete Mütter nicht in die Familienbetrachtung einzubeziehen. ... Führt also die Familienbetrachtung zu einer Anspruchsberechtigung des im EU-Ausland lebenden Elternteils (wegen Haushaltszugehörigkeit des Kindes), muss die deutsche Familienkasse die unterlassene Geltendmachung des Kindergeldanspruchs beachten und dem inländischen Elternteil Kindergeld gewähren. ... Ich bitte Sie mir so bald wie möglich Kindergeld für T zu gewähren, ab das frühest mögliche Zeitpunkt, weil die Voraussetzungen zum Bezug von Kindergeld für meine Tochter schon seit 1 Oktober 2011 bestehen.

| 14.1.2021
| 28,00 €
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Geehrte Anwältin, geehrter Anwalt, ich bin eine Ausländer mit einem Wohnsitz in Deutschland, Ich bin nicht verheiratet, aber weil ich vor der Geburt meiner Tochter Niederlassungserlaunis erhalten habe, besitzt meine Tochter deutsche Staatsangehörigkeit. ich habe das alleinige Sorgerecht. Wegen Corona bleibt meine Tochter fast 1 Jahr bei meinen Eltern im Heimatland (Nicht-EU-Länder) , aber ich habe meinen Eltern ihren Lebensunterhalt bezahlt, der Betrag ist mehr als Kindergeld, nach dieser Situation, sollte ich das Kindergeld abmelden?
4.7.2012
Bekomm ich noch kindergeld in deutschland wenn ich eine 30% stelle in der schweiz annehme. Ich bin alleinerziehend mit 5 Kindern und wohne weiterhin in Deutschland .würde auch gern den kindergeldzuschlag beantragen steht mir dieser dann zu.
12345·10·15·16