Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.144
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

sanierung einer Dachterrasse, Kosten für auf und Abbau von Pflanztrögen


| 04.06.2018 16:31 |
Preis: 45,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Hallo
fogender Sachverhalt:
Wir sind Mieter einer Wohnung zu der auch eine ca. 80qm große Dachterrasse gehört. Diese soll jetzt wegen Undichtigkeit saniert werden. Auf der Dachterrasse stehen 6 große Holzpflanztröge die entsprechend schwer sind. Die Tröge wurden von uns bei Mietbeginn vom Vormieter abgelöst. Nun müssen diese aber für die Zeit der Sanierung weg, was uns (älteres Paar) nicht möglich ist. Jetzt soll eine Spezialfirma diese abbauen und wieder aufstellen was ca. 15 stunden je 58€ netto kosten soll. Wer muss dies bezahlen? Der Vermieter oder wir als Mieter, die wir auch ca. 2 Monate unsere Dachterrasse nicht nutzen können.
Vielen Dank im voraus für Ihre Antwort.
MFG
04.06.2018 | 17:04

Antwort

von


197 Bewertungen
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 017634393408
Web: http://anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Frage wie folgt.

Als Mieter haben Sie lediglich eine Duldungspflicht bezüglich der Sanierungsmaßnahmen.

Eine aktive Mitwirkungspflicht besteht nicht. Insofern ist es Sache des Vermieters, die Holzpflanztröge abzubauen bzw wieder aufzustellen.

Aus diesem Grund sollten auch nicht Sie die Spezialfirma beauftragen, dies ist Sache des Vermieters. Sie sollten den Vermieter auf diesen Umstand aufmerksam machen, damit dieser alles Weitere veranlassen kann.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden.

Mit freundlichen Grüßen


J. Geike
Rechtsanwalt



Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
Bewertung des Fragestellers 07.06.2018 | 12:44


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Schnelle und verständliche Auskunft - D A N K E"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Jannis Geike »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 07.06.2018
4,8/5,0

Schnelle und verständliche Auskunft - D A N K E


ANTWORT VON

197 Bewertungen

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 017634393408
Web: http://anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Zivilrecht, Verkehrsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Arbeitsrecht, Familienrecht, Vertragsrecht