Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

680 Ergebnisse für „verweigert“

Filter Kaufrecht
20.5.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich habe bei einem Auktionshaus ein Porzellanservice von Meissen gekauft für insgesamt 3000 EUR. In der Beschreibung stand: 15-tlg.; Kaffeekanne, Sahnegießer, Zuckerdose, 6 Tassen mit Untertassen und 6 Gedeckteller. Umlaufend auf der Wandung rocaillenförmiger Reliefdekor, umgeben von kobaltblauem Fond und gestreuten Blüten.

| 23.12.2008
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Ich habe als einziger Unterschriftengeber am 22.12.2008 einen Neuwagen-Kaufvertrag bei einem authorisierten Sternenhändler unterschrieben,der auf den Namen meiner Frau lautet,weil ein Leasingvertrag für das Neufahrzeug noch auf Ihren Namen in Bälde bei dem Händler unterzeichnet werden soll,da sie der Meistverdiener ist.Heute kam ein verspätetes Angebot eines anderen Händlers mit wesentlich besseren Konditionen.Können wir generell ( Widerrufsrecht ) aus dem Kaufvertrag aussteigen ? Ist dieser überhaupt rechtens wenn er auf den Namen meiner Frau läuft,der Verkäufer ihn aber mich unterzeichnen liess,ohne den Nachweis einer so wie so nicht vorhandenen Vollmacht?
24.11.2011
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Guten Tag, ich habe nur eine recht kurze Frage. Meiner Mutter gehört allein ein Haus. Sie hat sich von meinem Stiefvater getrennt - der mit dem Haus nichts zu tun - er steht auch nicht im Grundbuch o.ä..
3.3.2007
Ich habe ein neues Wohnmobil gekauft mit Sonderzubehör u.a. Sat-Anlage, Fernseher und Navigationssystem. Auf dem Navigationssystem können auch Video-DVD´s abgespielt werden.
12.4.2012
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, vor drei Tagen habe ich meinen Wohnwagen privat verkauft mit einem Kaufvertragausdruck aus dem Internet über dem privaten Verkauf eines gebrauchten Wohnwagens. Zuvor habe ich den Wohnwagen in eine KFZ-Werkstatt gegeben. Dort wurden die Bremsen durchgesehen und eingestellt.

| 19.4.2013
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Guten Tag, wir haben vor einem Jahr ein Damen-Fahrrad der Marke Kettler für 800,- EUR gekauft. Also ein relativ hochpreisges Fahrrad. Schon zu Beginn gab es Mängel (bgefallene Reflektoren an den Pedalen), welche "auf Kulanz" dierkt durch Kettler behoben wurden (Tausch gegen andere Pedal-Typen).
19.6.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Es gibt drei Personen. Alle drei haben den Kaufvertrag bei Übernahme des Pachtgartens vom Vorgänger unterschrieben. 2 von den 3 Personen haben den Pachtvertrag für den Garten unterschrieben. Aufgrund von Streitigkeiten möchten die 2 Personen die den Pachtvertrag unterschrieben haben und auch im Kaufvertrag stehen den Garten mit Haus abgeben.
20.5.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Hallo... Ich habe vor ca. 4 Wochen einen Oldtimer/Gebrauchtwagen von einer Privatperson gekauft. Nach besichtigung und Probefahrt des Fahrzeugs wurden wir uns über den Kaufpreis von 19000.- des US-Oldtimers einig.
18.10.2006
Sehr geehrtes Team Ich habe von privat einen gebrauchten PKW für 2.250,- € gekauft. Kaufvertrag ist ein ADAC-Vertrag, gekauft wie gesehen und probegefahren. Vom Verkäufer wurde vor dem Kauf mündlich vor Zeugen (meine Ehefrau) folgendes zugesichert: -keine bekannten Mängel -Bremsen vorn komplett erneuert -Auspuff komplett erneuert Bei der Übergabe des Fahrzeugs stellte ich fest, daß die Ladekontrolllampe, Öldruckkontrolllampe und eine Felge der Winterräder defekt sind.
31.5.2017
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, ich habe über eine Second-hand Designer Website 2 Handtaschen gekauft (Wert €4000). Nach einiger Zeit wollte ich die selben Handtaschen wieder zum Verkauf anbieten, diese wurden von der Website als "Fake" abgelehnt. Nach etwas Hin- und her sollte ich die Taschen zu einer erneuten Echtheitsprüfung einschicken.

| 27.4.2016
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Gebrauchtwagenkauf (nicht Volvo-Vertragshändler) - anderes Fahrzeug geliefert als Probegefahren Es handelt sich um einen Volvo S60 vom Januar 2015. Das Fahrzeug wurde lt. Gebrauchtwagenhändler (nachfolgend GH) nebst 19 weiteren direkt vom Volvo Werk Schweden importiert.

| 5.11.2014
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben uns vor längerer Zeit in einem Wasserbettenfachgeschäft für ein Wasserbett entschieden. Allerdings wurden wir von Anfang an falsch beraten, sodass wir dieses zuerst gewählte Bett umtauschen konnten Daraufhin wurde das Bett getauscht. Teilweise wurde das Bett "zusammengestückelt" aus einer gebrauchten Ausstellungssicherheitsfolie und einem alten Schaumrahmen, der den Wasserkernen Halt geben soll.
8.3.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich war im Oktober 2015 in der Türkei und habe dort eine Gleitsichtsonnenbrille gekauft. Nach ca. 4 Wochen sind beide Brillen-Gläser aus dem Brillengestell gefallen. Ich habe Anfang November beim Optiker in der Türkei reklamiert.

| 7.12.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, ich bin Fahrzeughändler. Ich ersteigere die Fahrzeuge bei den Leasingsgesellschaften, dabei kann man das Fahrzeug nicht selber begutachten, man muss ein Gutachten, das von der Gesellschaft zur Verfügung gestellt wird, vertrauen. Ich habe für ein Fahrzeug ein Angebot abgegeben, nach dem Ablauf der Zeit habe ich den Zuschlag für das Fahrzeug bekommen.
5.11.2007
von Rechtsanwalt Peter Trettin
1. Ich bestellte bei Ihnen am 10.10.2007 2 Stoßdämpfer, die von rund 150,- € auf rund 50,-€ heruntergesetzt waren. 2. Nach Ausbau der alten (Dämpfungswerte 50/42 %) und Einbau der "neuen" Dämpfer stellte ich zunächst subjektiv fest, dass sich am Dämpfungsverhalten nichts geändert hat.
2.6.2011
Hallo, ich habe ein Mercedes-Benz C 180 Classic am 22.05.2001 gekauft, auf der Seite (www.Autoscout24.de).Der privat Verkäufer versicherte mir dass, das Auto in Ordnung währe und keine bekannte Probleme sind bis auf der Geber und der Mercedes Stern, sollten ausgetauscht werden, und wir schließen ein Kaufvertrag den man auf der Seite Autoscout drucken kann. Am 28.05.2011 hatte ich ein Termin bei ATU, und habe mir Ölwechseln lassen. Beim Ölwechseln haben die es auf der Hebebühne gestellt, als ich mir das Auto von unten angeschaut habe entdeckte ich Ölflecken am Motor Bereich, dann habe ich den Arbeiter von ATU drauf angesprochen was das sein sollte, er erklärte mir dass, der Zylinderkopfdichtung gemacht werden müsste und das es auch ganz leicht Öl verliert, von dem der Verkäufer nichts erwähnt hatte, auch in dem Kaufvertrag nicht.
5.8.2010
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Ich habe bei Ebay unwissentlich eine Fälschung eines Produktes verkauft. Es handelt sich um 2 Taschen eines Markenherstellers. Vom ersten Käufer habe ich nie etwas gehört.
9.6.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 24.05.2010 einen Peugeot Motorroller von Privat gekauft. Wir haben keinen Musterkauvertrag genutzt, sondern den Kaufvertrag auf einem normalen Blatt Papier festgehalten. Dort haben wir auch nur Adressen, Modell des Motorrollers, Kilometerstand, Baujahr, Fahrgestellnr. und Preis festgehalten.
1·5·10·1314151617·20·25·30·34