Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

678 Ergebnisse für „verweigert“

Filter Kaufrecht
27.7.2009
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Guten Tag, ich habe eine Hundebox bestellt, die für mein Auto maßangefertigt wurde und per Vorauskasse bezahlt. Nach Lieferung habe ich festgestellt, dass die Box nicht ins Auto hineinpasst, weil sie zu breit war. Der Lieferant hat die Box wieder abholen lassen und versprochen, eine neue zu bauen, die genau paßt.

| 20.11.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Hallo, ich habe bei ebay von einem privaten Verkäufer eine "Hugo Boss Lederhose" ersteigert, die weder aus Leder noch von Hugo Boss ist. Leider ist der Verkäufer nicht bereit den Kaufpreis zu erstatten und fordert von mir einen schriftlichen Nachweis, dass die Hose nicht echt ist. Dann ließe er mal mit sich reden.
16.8.2018
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe einen 20 Jahre altes Auto von einem privaten Verkäufer zum Preis von 1200€ erworben. Der Wagen hat noch 2 Monate TÜV. Der Verkäufer hat mir mündlich zugesichert, dass der TÜV ja eigentlich kein Problem wäre und er mir bei festgestellten Mängeln diese beheben würde, da er KFZ-Mechaniker ist.

| 7.10.2018
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mir bei einem Baumarkt einen Erdtank für Regenwasser gekauft. Der Erdtank war im Baumarkt als "Ausstellungsstück" deklariert und im Preis von 599 auf 389 Euro reduziert. Bei der Besichtigung vor Ort bat ich den Verkäufer den Tank aufzuschrauben, da ich den dazugehörigen Domschacht (laut Hersteller ist der Domschacht immer dabei) sehen wollte.
5.5.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Im Juli 2005 habe ich im Internet bei einem gewerblichen Verkäufer einen neuen Kinderwagen per Sofort-Kauf gekauft. Beim auspacken und der Montage fiel uns bereits der strenge Geruch auf. Wir dachten, dieser stammt von den Gummireifen.
12.2.2011
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige Hilfe bei der Rückabwicklung eines Kaufvertrages über einen Gebrauchtwagen. Über die Plattform ''Mobile'' fand ich einen Gebrauchtwagen, der preislich (1.100,00 €) und vom Zustand her passte. TÜV wurde im 01/2011 neu gemacht.
3.10.2009
Hallo, ich habe vor ca. 1 Woche ein Auto bei einem freien Autohändler gekauft. Habe vor dem Kauf eine Probefahrt gemacht und da das Fahrzeug mir ist als Laie natürlich nichts aufgefallen. Da das Fahrzeug knapp 2 Wochen vorher HU/ AU bekommen hat, dachte ich dann dürfte Technisch keine großen Schäden vorliegen.
26.2.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Guten Tag, ich habe am 12.2 einen Gebrauchtwagen zum Preis von 5400€ gekauft. (GOLF IV, Bj. 99, 56000km) Beim Nachhausefahren vom Händler(60km) habe ich ein Klackern im Motorraum wahrgenommen, dieses jedoch für ein ein Problem mit den Hydrostösseln gehalten, welches nach einer Standzeit normal sein kann. Als dieses auch nach einer Woche nicht verschwand habe ich dem Händler dieses mitgeteilt und mit diesem vereinbart, dass ein Problem vorliege.
27.4.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Vor drei Wochen kaufte ich einen Oldtimer im Wert von 10000€. Das Auto entdeckte ich in einem Internetportal. Dort wurde es als absolutes Sammlerstück in hervorragendem Zustand deklariert.
30.9.2018
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo. Ich habe eine Frage zu einem Vertrag bzw. Kauf über EBay Kleinanzeigen.

| 24.4.2018
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, vor ein paar Tagen habe ich einen hochwertigen Spiegel mit Stahlfassung ( Neupreis 1900 € , 1 Jahr gebraucht ) bei Ebay Kleinanzeigen für 900 € verkauft . In meiner privaten Anzeige habe ich erwähnt, daß der Spiegel seit einem Jahr in Gebrauch ist und ein paar Kratzer aufweist und habe auch auf die Fotos des Spiegels verwiesen, die auch die Kratzer zeigen. Auf einen Privatverkauf ,bzw Gewährleistungsausschlüße habe ich nicht explizit hingewiesen, aber es ist angezeigt, daß dies ein privater Verkauf ist.

| 28.7.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, Nach Kauf eines gebrauchten KFZ stellte ich nach einem Tag Nutzung und rund 100 KM Fahrleistung fest , das ein erheblicher Mangel zu Tage trat. (Zylinderkopfdichtung defekt). Direkt nach auftreten des Mangels teilte ich dies dem Verkäufer auch mit.

| 30.7.2018
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich erbitte Auskunft darüber, wie ich mich in nachfolgend geschildertem Fall verhalten soll. Es geht um ein im Februar 2018 als Neufahrzeug gekauftes Wohnmobil bzw. um eine Panne damit, die ich für einen Sachmangel halte. Hersteller Basis-Fahrzeug: Citroen Hersteller Womo-Ausbau: Dethleffs im Auftrag Fa.
13.5.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo... ich habe gestern bei einem Gebrauchtwagenhändler einen gebrauchten Renault gekauft. Das Fahrzeug ist 8 Jahre alt und hat etwas über 100.000 km. Das Fahrzeug wurde mir als unfallfrei mit Gebrauchtwagengarantie und mit 18 Monaten TÜV und AU verkauft.
30.10.2019
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, ich habe bei ebay.de (die Deutsche Webseite) einen Elektro-Artikel gekauft, der aus USA importiert wurde. Der Artikel kostete USD 80.-, die Import- und Zollkosten betrugen nochmals rund USD 70.-. Das Gerät gibt es nicht in Deutschland zu kaufen.
19.10.2014
Habe in der letzten Woche ein gebrauchtes Wohnmobil (2 Jahre alt, 50000 km, 35.000,- €) bei einem Fachhändler gekauft. Dieser hatte im Kaufvertrag vermerkt: "Leichte Dellen auf dem Dach". Nach einer Woche stellte sich jetzt heraus, dass dies keine leichten Dellen, sondern ein massiver Hagelschaden ist, der sich bis über den Alkovenbereich zieht.
29.10.2015
von Rechtsanwalt Robert Weber
Thema: Kaufvertrag Hund / als Privatverkauft deklariert obwohl Züchter Der Kaufvertrag enthält folgende Klausel: Bei Abgabezwang ist der Käufer verpflichtet den Hund zurück zum Verkäufer zu geben. Es besteht dabei kein Anspruch auf Rückzahlung des Kaufpreises. Bei Nichteinhalten der einzelnen Vertagsbestandteile, wird eine Vertragsbruchstrafe in Höhe von max. 1000 Euro an den Züchter fällig.
24.3.2019
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, vor zwei Tagen war ein Küchenfachberater von Küchen Quelle bei mir zuhause, um mir ein Angebot für eine Küche zu machen. Der Termin wurde von uns ausgemacht, allerdings im Vorfeld 2x durch den Berater verschoben, sodass schon 3 Wochen verstrichen waren, ohne das was passiert ist. Nach dem Ausmessen des Raumes und der Planung der Küche kam es zum Angebot.
1·5·89101112·15·20·25·30·34