Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

4.173 Ergebnisse für „kosten“

Filter Kaufrecht
17.5.2010
Meine Frage: habe ich eine Chance das Fahrzeug zurückzugeben (bzw. vom Käufer abholen zu lassen) und mir die Kosten für die Abholung des Fahrzeuges meinerseits erstatten zu lassen...

| 19.3.2007
kosten würde. ... Der Verkäufer hat mir per SMS eine Kostenbeteiligung von 100 € gewährt, sollte eine größere Reparatur notwendig werden.

| 22.12.2008
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ich soll nun abstrakter weise die Kosten für eine komplette Nachlackierung (?!?)

| 11.7.2006
Ach ja, kann ich die Kosten dieser kleinen Rechtsberatung dem Schuldner aufbürden?
31.7.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
. §§ 634 I Nr.2, 637 BGB die Treppe von einer Fremdfirma fertigten und montieren lassen d)sollten mir dadurch höhere Kosten entstehen als wie von ihm angeboten werde ich diese gegen ihn geltend machen und Folgekosten für einen eventuellen Rechtstreit ebenfalls ihm in Rechnung stellen Frage: 1.Kann ich so vorgehen, halten sie den Zeitraum zur Nacherfüllung angemessen undd sind die Gesetzte auf die ich mich berufe die richtigen oder gibt es eine bessere Vorgehensweise?
13.3.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Die Kosten dafür betrugen fast 1000,-€!

| 5.6.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
guten tag, ich habe mir ein pkw von privat gekauft. im Kaufvertrag ist der ausschluss der sachmängel vorhanden; mustervertrag aus dem internet. ebenfalls handschriftschlich im vertrag aufgenommen wurde der text *fahrzeug wurde probe gefahren und wie besehen übergeben. als zubehör wurde ein bluetooth radio aufgeführt, ein km stand von 11.000km eingetragen (tacho 110.00km), Der verkäufer sichert mir vertraglich zu, keine sonstigen beschädigungen / kratzer an scheibe. 3 tage nach abholung des pkws war ich in der werkstatt und habe erfahren, dass falsche felgen montiert sind welche a) bereits 1 stoßdämpfer dadurch kaputt ist (reifen schleift am stoßämpfer) b) mit diesen felgen hat der pkw nicht eimal eine betriebserlaubnis gilt. und noch ein paar andere mängel, extremer ölverlust radlagergeräusche und spiel ....... nach dem regen heute, habe ich festgestellt, dass der wagen nass ist, bereits rost im fußinnenraum unter dem teppich. bein radio suchte ich vergeblich die bluetooth verbindung, hat das radio nicht, es hat nur usb. der km stand ist 110.000, wurde eine 0 im vertrag vergessen. beim lesen des hu berichtes, habe ich gesehen, dass der pkw ohne mängel vor 1jahr tÜV bekommen hat, aber mit dem hinweis auf achs/achsaufhängung/radlager beginnendem spiel-zustand beobachten. welche rechte habe ich als käufer bei einem kauf von privat??? liegt hier sogenannte arglistige täuschung vor?? könnte ich den vertrag anfechten wegen falsch angaben??
19.5.2006
Nun wendet sich ein Kunde an uns und verlagt 20 Monate nach Kauf eine kostenfreie Reperatur eines Artikels. ... Dieser Kunde besteht jedoch auf einen kostenfreien Umtausch/Reparatur und droht mit Klage.
28.12.2009
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Die Reparatur wird ca. 9000,-€ kosten.
14.5.2018
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Hallo ein Kunde der selber Anwalt ist hat eine Motorhaube aus Kohlefaser gekauft und diesen Lackieren lassen entgegen unserer Angaben das zuerst hätte die Anpassung gemacht werden müssen danach Lackieren. Nach dem Lackieren hat die Ware nicht richtig gepasst auf sein Auto, er bzw BMW behauptet das die Lackierung das Teil nicht verändert hätten und es vorher schon nicht gepasst hätte. Er Verklagt mich jetzt mit der Begründung : Der Kläger verfolgt am Gerichtstand des Erfüllungsortes, nach seinem Rücktritt von einem Kaufvertrag über seine PKW Sportmotorhaube die Rückzahlung des Kaufpreises sowie Aufwendungen und Schadenersatz und die Erstattung seinenes vorgerichtlichen Honorars.Eine gutliche Erledigung des Rechtstreits kommt für den Kläger auf keinen Fall mehr in Betracht.
29.9.2010
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Also wäre das Paket wieder zurückgekommen, wir weiterhin auf den Kosten für die Bekleidungsstücke, für den Versand, die nichtannahme von Otto und den Rückversand sitzen geblieben.

| 9.8.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Er hat eine Webseite mit Preislisten und einige weitere Informationen aber seine Webseite sieht sehr unprofessionel aus (kostenlos gehostet mit Werbungsbanner, etc...) und erwähnt keinerlei AGB. ... Er antwortete sofort, dass es nicht so ging, dass er die Geräte bei seinem Grosshändler nicht ohne Kosten zurück geben konnte.
11.5.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Kunde wollte aus Kostengründen selber zulassen. ... Falls ihm dies nicht möglich ist, haben wir ihm angeboten, das Fahrzeug bei ihm kostenlos abzuholen. ... Er will einen Deckungskauf durchführen und die Preisdifferenz als Schadenersatz zzgl. der ihm entstandenen Kosten wie z.B.

| 10.2.2017
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Ich habe lediglich eine mündliche Zusage des Gebrauchtwagenhändlers das Fahrzeug auf seine Kosten instand zu bringen. Ein Austausch des Lagers sei zu kostenaufwendig, es würde das ganze Getriebe ausgetauscht werden. 1) Im Vertrag zu dem gebrauchten Fahrzeug steht folgender Passus: Der Verkäufer verkauft hiermit das nachstehend gebrauchte Kraftfahfrzeug an der Käufer.
20.4.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
(Kostenpunkt ca. 200€ je Sprung) Genutzt werden sollten die Hindernisse jeweils durch unsere Kinder (je 1 Kind) Die Person die sich nur an den Kosten der 10 Stangen incl.
25.4.2015
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Person B erhält den Artikel und meldet sich danach, dass der Artikel nicht ihren Vorstellungen entspreche und wünscht eine Rückabwicklung des Kaufs und Erstattung aller Kosten, da sie sich selbst im Artikel geirrt hätteund gerne etwas anderes gehabt hätte.
17.1.2018
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Im Vertrag steht allerdings auch: - Auftragsänderungen sind möglich bis max. 1 Woche nach erfolgtem Aufmaß - Eine Auftragsänderung ist kostenfrei - Bei einer weiteren Änderung fallen Kosten je nach Aufwand an - Änderungen müssen grundsätzlich schriftlich in Form einer Änderungsbestätigung erfolgen Gerade diese Punkte eröffnen nun aus unserer Sicht die Möglichkeit, die Planung dahingehend kostenfrei zu ändern, dass wir die Planung auf lediglich z.B. einen Hochschrank ändern, somit würden wir zwar den preis für einen Schrank zahlen, den wir auch nutzen können, jedoch bis zu 4.200 € Schadenersatz vermeiden.
22.4.2009
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Umfangreiche Recherchen in Autoforen, in denen ich hunderte von ebenfalls Geschädigten fand, sowie in einschlägigen Automagazinen ergaben jedoch, dass die bis Baujahr 2004 eingebauten Multitronic-Getriebe mit Lamellenkupplung ein massiv auftretendes, serielles Problem bei AUDI darstellen.Im Herbst brachte AUDI nämlich daraufhin ein überarbeitetes Getriebe mit 7 statt 6 Lamellen auf den Markt und bot geschädigten AUDI Kunden den kostenlosen Austausch des alten Getriebes gegen das verbesserte an.Hier handelt es sich also nicht um VERSCHLEISS, sondern um einen MANGEL.Die entsprechenden rechtlichen Abgrenzungen zwischen Verschleiss und Mangel sind mir bereits bekannt. Aufgrund dieser Info wandte ich mich also zwecks Kulanzantrag an AUDI Ingolstadt, leider wurde dieser abgelehnt, nicht einmal eine 50% ige Übernahme der Kosten wird mir gewährt.AUDI führte als Begründung das Alter und den km-Stand des Wagens abn.
1·4849505152·100·150·200·209