Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.611 Ergebnisse für „kaufpreis“

Filter Kaufrecht

| 10.8.2013
Wir wohnen in unserer Eigentumswohnung in einer größeren Wohnanlage, Ein Wohnungsschlüssel wurde entwendet und wir mussten deshalb den Schließzylinder der Wohnungstür austauschen. Das sind Spezialanfertigungen, die auch in Haustür und Kellertür passen und die eine eigene Fertigungsnummern besitzen. Die Zustimmung der Hausverwaltung war nötig.
23.9.2013
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Ich habe im Juni einen Gebrauchtwagen (Superb, Bj. 2003, 152000km) bei einem Händler incl. Gebrauchtwagengarantie erworben. Bei der Heimreise (>500 km) fiel mir bei einer Pause auf, dass die Innenbeleuchtung nicht funktionierte.

| 3.2.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 17.12.13 über eBay ein stehendes Plüschpferd verkauft (gewerblich). Nach 30 Tagen (dies entspricht dem angebotenen Rückgaberecht) reklamierte der Kunde das Pferd, da es nicht stehe. Ich habe darauf geantwortet, dass ich das Pferd gerne umtausche, sofern es unbenutzt ist.
30.10.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, habe letzte Woche zwei laut Anzeige ZAHME Papageien gekauft (Anzeige nicht mehr vorhanden). Die Papageien sind nun mittlerweise richtig böse, sodass auch schon mehrmals Blut geflossen ist. Leider ist der Verkäufer (privat) nun auch nicht mehr zu erreichen.

| 5.4.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Ein Auto wurde mit einem bestimmten Lack lackiert. Dieser war zu diesem Zeitpunkt völlig in Ordnung. Nach ein paar Monaten bzw. nach einiger Zeit bleicht dieser aus bzw. verliert die Farbe leicht.

| 7.7.2019
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Am 17.02.2018 haben wir bei einem renommierten Möbelhaus einen Teppich gekauft. Größe 2 x 3 m, Handknüpfteppich, Herati beige Indien, Kosten 2.000,00 € (reduziert von 3.000,00 €) Vor dem Kauf haben wir dem Fachberater den Einsatzort und die Gebrauchsbedingungen geschildert und abgefragt ob der Teppich den zu erwartenden Belastungen Stand halten wird. 2 Personenhaushalt, Rentber, Wohnzimmer, Sessel und Wohnzimmertisch. Der Fachverkäufer hat mehrfach, vor Zeugen bestätigt, dass der Teppich den geschilderten Belastungen Stand halten wird und dass der Flor sich nicht niederlegen wird.
5.12.2018
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich habe bei Einzug in eine Mietwohnung 2015 für eine Einbauküche 850,- Euro an die Vermieterin bezahlt, die vorgab, diesen Betrag an den Vormieter weiterzureichen. Später bat ich die Vermieterin mehrfach schriftlich um den Namen der eigentlichen Verkäuferin der Küche, der mir bis heute nicht genannt wurde. Skeptisch geworden recherchierte ich und erfuhr, dass ich vor Ablauf von 3 Jahren, diesen Kauf unter bestimmten Umständen rückgängig machen kann.
6.6.2008
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Hallo, ich habe am 20.04.2008 einen Laptop-Akku gekauft, und auch sofort per Paypal bezahlt. Der Käufer sicherte eine sofortige Bestellung los und ich solle mit bis zu 12 Tagen Lieferzeit ab Zahlungseingang rechnen. Am 19.05.2008 wurde der Akku erneut durch den Verkäufer bestellt, da ich bis dahin nichts erhalten hatte.
5.2.2008
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, hier kurz die Daten des Fahrzeugs: Neuwagen Chevrolet Matiz - Kauf 12/2005 direkt beim Opelhändler - seit Kauf heftige Probleme mit der Gangschaltung - kurz nach dem Kauf - Rückwärtsgang funktioniert nicht -Werstattbesuch, dort sagte man, das Getriebe sei defekt allerdings wurde das nicht auf der Rechnung festgehalten - mehrmaliger Werkstattbesuch in 2006 - vom 06.06.07 bis 15.06.07 war das Auto wieder in der Werkstatt und dort sagte man, dass Chevrolet dem Wechsel des Getriebes nicht zustimmt (diesmal funktionierte der 2. Gang überhaupt nicht) - 20.06.07 erstes Schreiben an Chevrolet mit Problemschilderung -02.07.07 Anwort von Chevrolet dass man sich darum kümmert und es einige Zeit in Anspruch nimmt und ich wieder Bescheid bekomme - im September immer noch keine Rückmeldung von Chevrolet erhalten - 2. Schreiben an Chevrolet geschickt 19.09.07 - Brief kam wegen unzustellbarkeit wieder zurück - laut Autohaus ist Chevrolet umgezogen - Brief an neue Adresse geschickt - seitdem keine Reaktion mehr, weder vom Autohaus noch von Chevrolet - Fazit: Getriebe immernoch defekt - Es wurden zwar Reparaturen vorgenommen, allerdings besteht der Schaden immernoch.
14.12.2010
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Hallo, ich habe mir vor genau einem Jahr ein Telefon bei O2 gekauft. Laut Verkäufer hat das Telefon über einen zitat "inclusive Flash unterstützung für Internet-Videos über den Webkit Browser (Screen Shot von Homepage vorhanden) Seit dem Kauf habe ich festgestellt, dass es das Telefon nicht Flash kompatibel ist. Es sollte ein Update kommen (up 2.1) das diese funktion beinhalten soll.

| 23.10.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe als GF einer GmbH bei einem Gebrauchtwagenhändler einen PKW am 19.10.10 erworben. In der Internetwerbung wurde der Wagen als "sehr gepflegt und in gutem Zustand" beworben. Der Kaufvertrag schließt jedwede Gewährleistung aus und es gibt eine Klausel "der Käufer verzichtet auf alle Gewährleistungsansprüche / Reklamationen.
27.10.2010
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Hallo, ich habe einen Onlineshop. In den Kundeninformationen habe ich den folgenden Hinweis: Kunden aus Nicht - EU - Länder tragen noch die anfallenden Zollgebühren. Auch die anfallenden zusätzlichen Umtausch- und Bankgebühren werden vom Kunden getragen.

| 20.10.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
Fahrzeug wurde im August gekauft und zugelassen. Nach 1800 km blieb das Fahrzeug nach längerem Stop&Go auf der linken Fahrspur der Autobahn liegen (Versagen des Halbautomaik-Getriebes) und mußte abgeschleppt werden. Das Fahrzeug wurde bei der Fachwerkstatt vorgestellt, wo es auch gekauft wurde.

| 18.1.2010
Ich habe als Gewerbetreibender (im Sinne des §14 BGB) Büromaterial im Wert von 130 Euro bei einem gewerblichen Internetshop bestellt und per Vorkasse per Lastschrift bezahlt. Die Ware wurde vom Verkäufer mit dem Hermes-Versand an eine mir fremde Person im Zuge einer so genannten Nachbarschaftszustellung übergeben. Befremdend ist diese Art der Zustellung seitens Hermes, da ich ein Ladengeschäft mit regelmäßigen Öffnungszeiten betreibe und diese Art der Zustellung bei mir nicht üblich ist (DHL, GLS und DPD beliefern mich ordnungsgemäß während der Öffnungszeiten persönlich).
8.3.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Hallo, ich habe vor einem halben Jahr einen Nissan Neuwagen von einer GmbH gekauft, welche den PKW bei einem Vertragshändler als Promotionfahrzeug bestellt hatte, ihn jedoch aus diversen Gründen nicht abnehmen konnte oder wollte. Der Kaufvertrag wurde zwischen mir und dieser GmbH direkt geschlossen, Gewährleistung wurde im Vertrag NICHT ausgeschlossen. Ich selbst bin Privatkäufer und der Wagen wurde nach dem Kauf erstmalig auf mich zugelassen.
13.10.2004
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Mein Sportwagen 10 Monate alt, hat seit Anfang September einen nicht permaneten Leistungseinbruch. Zuerst sagte man mir, dass ich mich drei Wochen auf eine neue Software warten müßte - das Problem sei bekannt! Nun vertröstet man mich auf,"...frühestens Ende November.."
13.9.2006
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Ich habe ein werksneues Wohnmobil gekauft. Nun stellt sich raus (nach 3 Wochen) das dieses Womo mit erheblichen Mängel behaftet ist. Welche Rechte habe ich gegenüber dem Händler bzw.
15.7.2007
Guten Tag, ich habe ein Problem und dazu eine Frage. Mein Vater hat in meinem Namen ( er steht also im Kaufvertrag ) ein gebrauchtes KFZ gekauft. Das Fahrzeug hat vor 2 Monaten eine neue TÜV-Plakette zugeteilt bekommen.
1·25·50·75·979899100101·125·131