Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

223 Ergebnisse für „strom“

19.2.2013
Ich habe ein Wochenendhaus gekauft und der Stromzähler ist von 1971 da gewesen. Jetzt hat der Stromversorger mir einen Digitalen Zähler am 18.02.2013 eingebaut mit der Begründung es wird nur so gemacht.

| 27.5.2011
Am 28.3.2011 bat ich Flexstrom per email um Klarstellung, worauf sich die Mahnung bezieht und um Benennung der Konditionen für die Strombelieferung nach Ablauf des ersten Jahres. Per email antwortete Flexstrom am 15.4.2011, dass das gleiche Stromabnahme-Paket im 2. ... Am 5.5.2011 teilte ich Flexstrom per Email und Brief mit, dass ich meinen früheren Stromlieferantenden wieder mit der künftigen Stromversorgung beauftragt habe.
22.11.2011
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, zum 01.02.2011 bin ich zum Stromlieferanten Stromio gewechselt. ... Mittlerweile ist das Vertragsverhältnis mit Stromio beendet. ... Hat Stromio ein Anrecht darauf ?
13.8.2007
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, vor zwei Monaten konnte ich den mit meinem Stromversorgungsunternehmen vereinbarten Abschlag von 107 € nicht zahlen. ... Der Stromversorger droht mir aber trotzdem mit einer Versorgungssperre, wenn ich den ausstehenden Betrag nicht umgehend bezahle. ... Trotzdem meine Frage: Darf ich von der Stromversorgung ausgeschlossen werden, wenn ich nur mit einer Rate im Verzug bin ( das sind ja noch nicht einmal 10 % der am Jahresende wahrscheinlich zu zahlenden Gesamtsumme)?

| 14.9.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Vor einigen Jahren haben wir mit Zustimmung des Bürgermeisters ein Stromkabel von unserem Haus über einen Mast der Gemeinde (weil die Entfernung ohne Zwischenstation zu groß war) in unseren Garten legen lassen. ... Alle Stromkabel werden nun unterirdisch verlegt. ... Wir sind der Meinung, dass die Gemeinde uns ein Kabel bis zu unserem Garten in die derzeit noch offene Straße legen und die Kosten für die Wiederherstellung des Stromanschlusses übernehmen müsste.

| 1.4.2016
von Rechtsanwalt Robert Weber
Muss diese Steckdose Mit der Wohnung verbunden sein um so den Stromverbrauch dem sondereigentümer zuzuordnen? ... Reicht es aus die Steckdose mit einem unterzähler Auszustatten, um So den Stromverbrauch der einzelnen Steckdose über den Gemeinstrom Festzustellen und einzeln abzurechnen?
31.7.2014
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Kann ein stromversoger eine stromendrechnung vom letzten Jahr (04.09.13) stornieren und korrigieren weil jetzt fest gestellt wurde das der Computer bei der Berechnung einen Fehler gemacht hat?
11.2.2011
Sehr geehrter Damen und Herren, wir sind Stromkunden bei der Firma Flexstrom und haben beginnend am 01.04.2008 immer Jahresverträge bei der Firma abgeschlossen.

| 17.3.2012
Direkt an der Ecke der Grundstücksreinfahrt steht ein Stromverteiler, der vor 50 Jahren dort errichtet wurde. ... Nunmehr hat der Nachbar beim zurücksetzen seines Auto`s diesen Stromkasten stark beschädigt (die Auffahrt ist breit genug, Sohn als Fahranfänger, hat die Beschädigung beim Rückwärtsfahren verursacht).Jetzt wollen die Stadtwerke den beschädigten Verteiler durch einen neuen Verteiler ersetzen.

| 16.4.2008
von Rechtsanwältin Claudia Basener
(in der Hoffnung das ich dann alles zurück zahlen kann wenn meine Tochter ihre Berufsausbildungsbeihilfe nachträglich gezahlt bekommt)Sie bekommt 360 Euro Lehrlingsgeld. davon bezahlt sie alles was anfällt(Strom, Lebensmittel,Telefon,Mobicard,Bekleidung, Schulbücher, Versicherung, Putz-und andere Drogerieartikel usw.)NUN weiß ich nicht mehr weiter,ich sitze auf einen Berg Schulden und weiß nicht mehr wie es weiter gehen soll.
8.10.2008
Ich zahlte weiter die Miete, er übernahm im Gegenzug die Kosten für Gas und Strom und ließ diese ab dem Zeitpunkt von seinem Konto einziehen (Vertragspartner war jedoch immer ich).

| 4.11.2009
Es befindet sich in dem Haus 1 Strom- und 1 Kaltwasserzähler. Bei der Stromerfassung werden außer dem Wohnhaus noch mehrere Wirtschaftsgebäude miterfasst (Schwester hat einen Betrieb). ... Wobei eine monetäre Bewertung der Heizkosten und auch die Umlegung der Stromkosten aus meiner Sicht schwerlich möglich sein werden (siehe oben).

| 10.3.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Es gibt keine räumliche Trennung der beiden Wohnungen (nur Zimmertüren), auch die Leitungen für Wasser, Heizung und Strom sind nicht trennscharf auf die Wohnungen verteilt. * Wie sind Rechte und Pflichten für mich und meine Mutter?

| 24.9.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Daraufhin habe ich noch im Sommer ein Schreiben verfasst, in dem ich dem Vermieter mitgeteilt habe, dass ich die Miete in den Wintermonaten weiterhin um 20% kürzen werde, da ich gezwungen bin Elektro-Heizkörper zu besorgen um mit teurem Strom halbwegs ertägliche Temperaturen in den Praxisräumen zu schaffen.
17.9.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Wir hatten eine "normale" Partnerschaft, wir sind beide voll berufstätig, ich war großenteils für den Haushalt zuständig, er hat mir einen geringfügigen Mietanteil monatlich gezahlt, an den Kosten für Lebensmittel hat er sich beteiligt, an den Kosten für Strom, Heizung, Telefon nicht.
15.7.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
. => meine Absicht war: Rückbau nicht mehr benötigter Hausinstallationen (z.B. ungenutzte Wasser-, Strom- oder auch Telefonleitungen – auch noch aus DDR-Zeiten) -meine Fragen: 1.

| 18.5.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Otto stützt mit seinem Einkommen die Familie und bezahlt die Nebenkosten Strom, Gas und Müllgebühren, sowie Kitagebühren, Einkäufe, Anschaffungen und Ausflüge.

| 18.11.2006
Guten Tag, ich habe eine dringende Frage. Am 23.11.06 werde ich 23 Jahre alt. Am 22.11.06 soll ich meinen Zivildienst antreten.
1·678910·12