Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.223 Ergebnisse für „vorgehen“

18.9.2015
Guten Tag, ich habe kürzlich ein Motorrad besichtigt und Probegefahren. Das Motorrad schien vollig in Ordnung und auf der ca. 15 Kilometer langen Fahrt gab es keine Probleme. Da ich die darauffolgende Woche jedoch im Ausland verbrachte, unterzeichnete ich den Kaufvertrag und beließ das Motorrad über den Zeitraum, den ich im Ausland war, beim Verkäufer.

| 16.2.2015
Ich habe meine gewerblich genutzte CNC-Fräsmaschine mit Computer verkauft. Nachträglich stellte sich heraus, dass ich versehentlich ein nicht zum Angebot gehörende CD einer Frässoftware im Laufwerk des Rechners gelassen hatte. Der Käufer selbst bemerkte das.
23.2.2016
Guten Tag. Ich habe mir Gutscheinkarten von Amazon.de im Wert von 625 Euro gekauft und wollte mir ein Handy bestellen mit Abholung in einem Hermes Paketshop.Somit habe ich die Bestellung aufgegeben und mit den Gutscheinen bezahlt. Daraufhin bekam ich eine Mail von Amazon, dass meine Identität nicht geprüft werden kann und dass ich eine Strom- oder Telefonrechnung einreichen soll.
19.7.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Hallo erst mal, Ich bin Triebfahrzeugführer bei der Saarbahn GmbH. In den letzten 2-3 Jahren haben wir das Problem das in den Fahrerständen sehr oft die Klimaanlagen schwach gehen und ab 30 grad Außentemperatur fallen diese sogar sehr oft aus. Warscheinlich schlechter Wartung.

| 16.1.2009
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, im Verlauf einer Beratung zum Abschluß eines Forwarddarlehens wurde uns seitens des Sachbearbeiters beim Baufinanzierer der Vorschlag zu einer Umschuldung gemacht. Begründung: da mein Lebensgefährte in Scheidung lebt solle er schnellstmöglich die Eigentumsverhältnisse des Hauses regeln und der Sachbearbeiter wolle uns desweiteren etwas mehr finanziellen Spielraum monatlich verschaffen durch die Zusammenlegung von drei Darlehen und einen Privatkredit. Zu Ende August 08 legte der Sachbearbeiter ein Konzept vor, dass auch mehrere Tausend € Vorfälligkeitszinsen beinhaltete.

| 17.7.2008
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Tag, mit meinem damaligen Partner habe ich über 10 Jahre in einer Beziehung gelebt und wir haben Schulden gemacht, die aufgrund damaliger finanzieller Verhältnisse als Kredit auf meinen Namen laufen. Nachdem wir uns getrennt haben waren wir uns einig, dass wir die Schulden auch zusammen tilgen wollen und haben es schriftlich aufgesetzt und beide unterschrieben. Dabei haben wir vereinbart, dass er zu jedem 5. eines Monats 100 Euro an mich zahlt.
5.2.2008
In einem Zivilprozess, den ich mit einem Rechtsanwalt führte, kam es immer wieder zu seltsamen Strategieänderungen. Diese wurden mir als unbedingt richtig und notwendig "verkauft". Jedoch wunderte ich mich immer wieder, da so manche Änderungen nicht zu meinem Vorteil waren.
14.9.2010
Wir sind als Hausmeisterfirma angewiesen die Parkplatzordnung auf dem Grundstück zu überprüfen und ggf. durchzusetzen. Es gibt ca. 70 Parkplätze die zur Vermietung stehen. Nicht alle Flächen sind vermietet.
11.1.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mir bei einer Fitness-Übung in den eigenen vier Wänden mittels eines „Muskeltrainers“ trotz Befolgung aller beigefügten Anweisungen 1,5 Zähne ausgeschlagen. Ist das mein Problem oder macht es Sinn, diesen Vorfall meiner Krankenkasse zu erläutern bzw die Herstellerfirma anzuschreiben? Die Einzelheiten: Bei dem Gerät handelt es sich im Wesentlichen um ein starkes Gummiband mit einem Handgriff und einem Fußteil (Querbalken mit 2 Fußschlaufen), gekauft bei Tchibo.

| 30.6.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, wie ist ein Widerspruch (fristgemäß) in Form und Sache gültig an Mediz.Dienst Frankfurt abzufassen.??? Bitte um Nachricht.
28.7.2012
Folgendes Anliegen: Bei einer von mir angemieteten Wohnung sind bedingt durch Krankheit und Arbeitslosigkeit Mietrückstände aufgelaufen, schleppend in einem Zeitraum von ca. 4 Jahren. Diese Rückstände wurden vom Vermieter hier und da angemahnt, aber nie wirklich eingefordert. Jetzt habe ich die Wohnung fristgemäß gekündigt, weil sie finanziell nicht mehr tragbar.
6.1.2014
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Hallo, Unsere hausverwaltung fuehrt seit aufnahme seiner taetigkeit seit fuenf jahren keine beschlusssammlung den uebrigen miteigentuemern ist dieser zustand egal was kann als einzelner eigentuemer dagegen tun .

| 1.4.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Meine Frage bezieht sich auf eine Chinesische Freundin von mir. Sie lebt und arbeitet in China, ist geschieden, und hat eine 17 Jährige Tochter. Vor kurzen ist sie erneut schwanger geworden.
15.5.2013
Sehr geehrte Anwälte, Im Februar diesen Jahres machten mein Mann und ich Wärmefeuer vor unserem Haus auf unserem Grundstück. Gegen 12:00 Uhr nachts kamen zwei Polizisten aus dem dunklen auf unser Grundstück gestürmt. Das Fahrzeug war hinter einer 2 m hohen Hecke geparkt!
4.11.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Ich wurde von meinem Arbeitgeber zum 31.12.2004 gekündigt, wobei aber die Kündigung nicht gerechtfertigt ist und nun beim Arbeitsgericht vorgetragen ist. Bisher ist keine Verhandlung angesetzt. Nun plane ich den Sprung in die Selbständigkeit.
30.9.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem: Im Jahr 2008 war ich, in Zusammenarbeit mit einem Bekannten, selbständig. Wir hatten ein Wettbüro eröffnet gehabt, der einzig und allein auf meinen Namen lief. (Mein Partner war damals nämlich bereits in einer Privatinsolvenz, was ich zu der Zeit nicht wusste) An einem „schlechten" Monat kam es zu einer hohen Auszahlung und wir konnten letztendlich die restlichen 20.000,00 EUR nicht mehr entrichten.

| 20.7.2014
Ich habe in Thailand geheiratet,und bin in Deutschland rechtskräftig geschieden worden. Nun möchte ich wieder eine Thai heiraten,diesmal in Deutschland. Mein Standesamt verlangt nun,zusätzlich zur Heiratsurkunde und deutscher Scheidungsurkunde,ein rechtskräftiges Anerkennungsurteil der Scheidung durch das zuständige Gericht in Thailand.

| 20.7.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
ich bin 48 Jahre und gekündigt worden in einem Zeitarbeitsunternehmen bis zum 31.8. 2014. freigestellt am 18.7. 2014 unwiderruflich unter Fortlaufen der Bezüge und Anrechnung entwaigen Urlaubs und Arbeitszeitkonto. Meine frage bich ich trotzdem Krankenversichert und Arbeitslosenversichert und Rentenversichert. Oder muß ich doch eine Kündigungsschutzklage einreichen.
1·15·2829303132·45·60·62