Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

118 Ergebnisse für „vermietung“


| 12.7.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Vermietung) fand zu keinem Zeitpunkt statt.

| 20.2.2015
Dachgeschoß soll ausgebaut werden zur Vermietung ( noch Rohbau),Dachhaut wurde 2013 erneuert.

| 28.11.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Hallo, auf den gängigen Immoblienanbieterseiten (z.B. Immobilienscout/Immonet) sieht man nun desöfteren das folgende Konstrukt: Es wird eine Wohnung (oder ein Haus, im folgenden Objekt) zur Miete angeboten. Der Makler stellt dort klar, dass er 2MM netto als Provision haben möchte.

| 23.1.2015
Wir waren als Hausmeisterehepaar in einem Seniorenwohnheim angestellt und bewohnten die dortige Hausmeisterwohnung. Das Haus besteht aus ca. 60 Wohneinheiten. Auch nach unserem Auszug unterhalten wir noch freundschaftliche Beziehungen zu einigen Bewohnern und betreuen einige gegenüber Ämtern oder unterstützen bei deren Korrespondenz.

| 13.10.2011
Meine Mutter lebt seit dem Tod meines Stiefvaters im Pfleheim (Pflegestufe II) Ihr Ehemann hatte bei einer Bank mehrfach einen Privatratenkredit aufstocken lassen und meine Mutter diese Kreditverträge als weitere Kreditnehmerin unterschreiben lassen. Meine Mutter vertraute ihrem Mann und wusste gar nicht was sie unterschrieb, weil sie nur noch ein Restsehvermögen hat und auch da schon eine leichte Demenz hatte. Nun möchte die Bank die Schulden mit Hilfe eines Anwalts über eine Rentenpfändung bei meiner Mutter eintreiben.

| 17.12.2014
von Rechtsanwalt Pierre Aust
Sehr geehrte Damen und Herren Ehefrau ist Arbeitslos und erhält auch kein Arbeitslosengeld. Die Beiträge für ihre GKV und PV (zusammen 317 €) bezahle ich für sie. Ehemann ist Rentner und PKV versichert.
19.7.2015
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe bei der Firma AVIS ein Auto gemietet, das ich am Flughafen Amsterdam abgeholt habe.Am Abend des 24.05.15 habe ich das Auto in Bergen (kleinem Ort an der See) ordnungsgemäß geparkt. Nach Rückkehr stellte ich fest, daß es in der linken hinteren Tür eine Beule ohne Lackschaden hat sowie einen Kratzer am linken Aussenspiegel. Ich habe die Polizei in Alkmaar verständigt weil der örtliche Polizeiposten nicht besetzt war.

| 18.2.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Fragen zur beabsichtigter Schließung des Ehevertrages: Ich bin Eigentümer einer 3-Zimmer- Eigentumswohnung, die bereits abbezahlt wurde. Nach der Scheidung mit meiner erster Frau nahm ich einen Kredit mit der Zinsvestbindung für 10 Jahre auf und zahle damit die Hälfte der Exfrau zurück.. Inzwischen beabsichtige ich eine neue Ehe einzugehen.

| 21.2.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Seit Januar 2011 vermiete ich Gewerberäume, der Mietvertrag wurde am 01.12.2010 und für zehn Jahre abgeschlossen. Darin enthalten ist eine Wertsicherungsklausel, die eine Erhöhung / Verminderung um 3% bei entsprechender Veränderung des Verbraucherpreisindex festlegt. Diese Veränderung war bereits im Mai 2012 eingetreten.

| 17.3.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Ich wohne zusammen mit meiner Großmutter im Haus meiner Großmutter, in getrennten Wohnungen. Eine Miete wird nicht bezahlt. Vor 5 Jahren habe ich einen Großteil des Hauses umgebaut / renoviert und dafür ein Darlehen aufgenommen.

| 10.2.2016
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich habe drei Kinder im schulfähigen Alter, einen Sohn und zwei Töchter. Meine beiden Töchter gehen (noch) auf die gleiche Schule und haben dort jede ein Schließfach von "AstraDirekt" gemietet, damit sie nicht ständig alles zwischen Schule und zu Hause hin und her tragen müssen. Ich habe jetzt eine Frage zu einer Versicherung von "AstraDirekt", die irgendwie keine ist.

| 3.1.2017
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zur Berechnung des Unterhaltes meiner drei volljährigen Kinder: Alle drei Kinder haben ein eigenes Einkommen. Ich würde Sie bitten, mir eine Berechnung des Unterhaltes zu erstellen, einmal mit den Verdiensten meiner Kinder und einmal ohne Berücksichtigung des Einkommens meiner Kinder. Kind 1 geb.: Mai 1994Studiert, Eigene Wohnung am Studienort 450 € Einkommen Kind 2geb.: Juli 1996Ausbildung, lebt bei der Mutter 500 € Einkommen bis März 2017 ab April 1400 € Kind 3 geb.: August 1998Ausbildung (5 Jahre), lebt bei der Mutter 500 € Einkommen (Verdienst 2 Jahre 500 € drittes und viertes Jahr kein Verdienst im fünften Jahr 500 €) Verdienst der Eltern: Vater: 2157 € Netto kein Urlaubs-/Weihnachtsgeld + 469 BG Rente auf unbestimmte Zeit Mutter: 2000 € Netto Kein Urlaubs-/Weihnachtsgeld Aufwendung: Vater: Fahrtkosten ca.500 € (86km einfach Arbeitsweg), Darlehn 326 € etc.
20.2.2014
von Rechtsanwalt Robert Weber
Außerdem ist es so, dass dem Verwalter durch die zwischenzeitlich eingezogenen Mieter die Mängel mitgeteilt wurden, ohne das er uns als Eigentümer das mitgeteilt hat oder was selbst getan hat, so dass der Verwalter im Fall der Therme zwei Monate nichts getan hat, bevor wir dann tätig werden mussten Die abgezogene Miete wollen wir vom Verwalter zurückhaben Dann kam ein Schreiben vom Verwalter das aussagt, dass wir als Eigetümer entweder es zulassen sollen, dass ein Sachverständiger den Zustand der Wohnungen vor Vermietung prüft oder das seine angeschlossene Hausfirma einen Mindestqualitätsstand ( Zustand ) herstellt.
3.12.2014
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Entschuldigen Sie bitte diese lange Ausführungen, nun meine Frage: Gibt es A: die Möglichkeit, die Eigentümer zu Vermietung/Verkauf zu bringen?
20.2.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Hallo, ich habe einen Vertrag unterschrieben mit dem Vertragsumfang der Bewirtung und der Vermietung einer Location für eine Hochzeitfeier.
24.6.2015
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
sehr geehrte damen und herren, ich lebe seit 06/2008 in südamerika. habe anfang 2008 eine wohnung, ein bistro und einen keller gekauft und diese objekte sind vermietet. bis 2012 hat der schwiegersohn sich um bistro, vermietung der wohnung sowie die nebenkosten, abrechnungen u.ä. gekümmert. 2012 bekamen wir eine neue hausverwaltung und auch einen neuen mieter für bistro und keller.und auch dieser neue mieter kümmert sich u.a. um die nebenkosten, abrechnungen, wirtschaftpläne usw. nun habe ich vom mieter eine abrechnung zugeschickt bekommen und ich empfinde die nebenkosten des kellers als sehr hoch - 89 euro. auf nachfrage hieß es "... es liegt eine baugenehmigung vor und deshalb seien die nk so hoch." ich habe noch nie eine baugenehmigung beantragt. im übrigen erlischt eine baugenehmigung, wenn diese nicht erneuert wird nach drei jahren. das hat mir die tage die gemeinde - bauamt - mitgeteilt. nun meine fragen: kann ich auf sofortige - ab nächsten monat - korrektur der falsch berechneten nk bestehen oder geht das erst ab dem neuen jahr ?
18.12.2010
von Rechtsanwalt Marko Setzer
Wir haben vor 6 Jahren eine Wohnung in Berlin gekauft. Unser Hauptwohnsitz liegt in einer anderen Stadt. Da wir die Wohnung in Berlin kaum nutzen (nur einige Renovierungen vorgenommen) und sie ansonsten einfach als Kapitalanlage dienen sollte (die Wohnung ist also die ganze Zeit leer und unbewohnt), wussten wir nicht, dass wir vielleicht trotzdem dort den Zweitwohnsitz anmelden müssen (???)

| 18.2.2017
Ein Makler hat, im Rahmen eines Maklervertrags, meine Eigentumswohnung "vermietet". Der Makler hatte mir einen vom "Mieter" unterschriebenen Mietvertrag per E-Mail zugesendet, den auch ich unterschrieben hatte. Ich habe den "Mieter" nie gesehen und habe gar keinen Nachweis, dass ein "Mieter" in der Wohnung jemals wohnte.
1·3456