Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

568 Ergebnisse für „vermieter“

24.1.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, innerhalb eines Mietrechtsstreites bezüglich Mietmägneln ist es in einem Schreiben zu folgender Aussage durch die Partei des Vermieters gekommen.
16.3.2012
Meine Freundin (69 Jahre) wird von Ihren Vermietern gemobbt.Sie hat festgestellt, dass die Nebenkostenabrechnung falsch ist und Ihre Wohnung 9qm kleiner ist als angegeben. Um Sie zu ärgern, hat man mir nun verboten mit meinem Auto auf das Grundstück zufahren und hat behauptete ich würde immer wie wild hupen (Blödsinn) bin selber 54 J und aus dem alter raus.Nun hat die Vermieterin Ihr ein Schreiben gesandt mit einem Bild von mir im Auto, dass ich das Grundstück nicht mehr befahren darf.Dieses Schreiben hat Sie an die Mieter im Forder und Hinterhaus weitergeben mit meinem Bild, sie hat alle Mieter namentlich genannt an die dieses Schreiben ging.

| 24.11.2015
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Anwälte, wir haben den Verdacht, dass in einer whg des mfh die Heizungsrohre undicht sind, da der Mieter untern Dach keine warme Heizung hat. Nun wollen wir mit dem Installateur und der Leckortung durch die Wohnungen gehen Ein Mieter lehnt das ab mit der Begründung, dass alles "ok sei" Nun glauben wir das nicht, gibt es a) das Recht, dass ich die Wohnung betreten darf mit dem Hsndwerker, b) falls der Mieter dies ablehnt, dass Recht der fristlosen Kündigung bzw Klage auf Zutritt der Wohnung c) bei Mietminderung durch den DG Mieter, dieses vom Mieter, der den Zutritt verweigerte und wo sich später herausstellt, dass die Ursache also das Loch doch beim Mieter lag, der den Zutritt verweigert hat, zuruckzuholen, entweder durch Klage oder aber durch Aufrechnung( zB wenn der Mieter ein Guthaben bei de NK Abrechnung hat ?)
3.8.2014
von Rechtsanwalt Robert Weber
Nach vielen Aufforderungen und nun auch Mietkürzungen passiert immer noch nichts und der Vermieter will einbehaltene Pacht haben. ... Mein Vertrag läuft noch 4 Jahre und haben wir eventuell Schadenersatzansprüche bei vorzeiger Beendigung nach erwiesenem Verschulden des Vermieters?

| 28.5.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Im Falle einer erforderlichen Neutapezierung kann der Vermieter verlangen, dass alte Tapeten entfernt werden. 5) Kommt der Mieter nach Mahnung des Vermieters seinen Verpflichtungen zur Durchführung der Schönheitsreparaturen nicht nach, kann ihm der Vermieter zur Bewirkung der Leistung eine angemessene Frist mit der Erklärung bestimmen, dass er die Durchführung der Schönheitsreparaturen durch den Mieter nach dem Ablauf der Frist ablehnt. Nach fruchtlosem Ablauf der Frist ist der Vermieter berechtigt, vom Mieter Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Der Vermieter ist berechtigt, den Umfang des entstehenden Kostenaufwandes durch Kostenvoranschlag eines vom Vermieter auszuwählenden Malerfachgeschäftes ermitteln zu lassen. 6) Endet das Mietverhältnis vor Eintritt der Fälligkeit von Schönheitsreparaturen, so ist der Mieter verpflichtet, die anteiligen Kosten von Schönheitsreparaturen aufgrund eines Kostenvoranschlages eines Malerfachbetriebes an den Vermieter nach folgender Maßgabe zu zahlen: Soweit die Schönheitsreparaturen während der Mietzeit länger als 1 Jahr zurückliegen, zahlt der Mieter 20 %; soweit die Schönheitsreparaturen während der Mietzeit länger als 2 Jahre zurückliegen, zahlt der Mieter 40 %; soweit die Schönheitsreparaturen während der Mietzeit länger als 3 Jahre zurückliegen, zahlt der Mieter 60 % und soweit die Schönheitsreparaturen während der Mietzeit länger als 4 Jahre zurückliegen, zahlt der Mieter 80 % aufgrund des Kostenvoranschlages nachgewiesenen Kosten.
20.10.2015
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Mein Vermieter hat mir dieses Schreiben erst neun Tage nach dem Zieltermin zukommen lassen, sodass ich gar nicht rechtzeitig reagieren konnte. ... Meine Frage ist nun: Kann ich dafür den Vermieter haftbar machen (da man den Diebstahl hätte verhindern können, wenn ich die Post rechtzeitig erhalten hätte)? Meine Meinung: hätte der Vermieter das Schreiben sofort weitergeleitet, dann hätte ich die Reifen sofort woanders gelagert und so wäre es nicht zu diesem Diebstahl gekommen.
4.10.2011
Werktag eines jeden Monats an dem Vermieter zu entrichten. ... Unser Vermieter besteht vollkommen auf den 01. des Monats!

| 29.5.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Vermieter und ich sind uns einig, dass neben dem eigentlichen Mieter dort diverse UNTERMIETER wohnen, die dort nicht wohnen dürften - den Lärmpegel jedoch entsprechend verdoppeln, verdreifachen. ... Ich würde dieses Foto gerne meinem Vermieter als Nachweis vorlegen, dass diese Person offensichtlich hier ihren Wohnsitz hat (meines Erachtens werden Wahlunterlagen nur an die Meldeadresse verschickt).
22.7.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Zu dieser Wohnung gehört eine kleine Terasse, die ich nach Auskunft meines Vermieters selber gestalten kann. ... Der Vermieter hat die Zäume abgenommen, da ich weder über die Wohnung hinaus, noch zu weit in den Garten gekommen bin. ... Unser gemeinsamer Vermieter sagt ich brauche nichts zu ändern und wäre im Recht.
11.1.2012
Welche Rechte hat der Vermieter?
8.2.2012
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Leider ist dieses im Januar noch einmal unbeabsichtigt passiert.Der Vermieter hat mich schriftlich ermahnt worauf ich darauf sofort schriftlich geklärt habe und mitgeteilt habe das dieses erledigt wird.Darauf hat er sofort eine Frist von 4 Tagen gesetzt amsonsten würde er es an die Treuhand Inkasso weiterleietn. ... Diese hat er aber als Teilzahlung der Treuhand Inkasso gemeldet.Die fordern von mir den Restbetrag.Nur war das die Miete für febuar und keine Zustimmung für deren Schreiben.Der Vermieter macht es sich dabei sehr einfach und schreibt mir wenn er die Feabuar Miete nicht bekommt gibt er dieses wieder an das Inkasso.

| 22.2.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
In Lebensgemeinschaft wohnend sehen wir z.Zt. analog TV, können aber von ursprünglich 34 Sendern jetzt nur noch 30 Sender, ab 2012 noch weniger Sender empfangen. Für diese Leistung haben wir monatlich mietvetrags- gebunden 58,80 € als Mietanteil zu entrichten. Wir würden heute auch gerne digital TV sehen.

| 21.2.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Jetzt kommt der Hammer,mein Vermieter ruft an und erzählt mir die Citibank hat von Seinem Konto meine Kreditrate abgezogen wo ich dann wirklich aus allen wolken fiel absolute Frechheit! ... Jetzt weiss mein Vermieter auch noch das ich Schulden habe und das nicht zu wenig immerhin ist die Rate 716 Euro.

| 11.2.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Der Vermieter hat das Haus teilweise renoviert ( neue Fenster, neue Türsprechanlage, neue Eingangstür). Jetzt will unser Vermieter unsere Miete um 11% Erhöhen. ... Der Vermieter beruft sich auf die Entscheidung vom Landgericht Köln und dem Amtsgericht Spandau, die angeblich eine Moderniesierungsumlage erlauben.
16.11.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Welche Möglichkeiten bestehen, an Vermieter ohne Wohnberechtigungsschein zu vermieten?
13.7.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Der Vermieter weiß bescheid. ... Der Vermieter riet mir dazu ein Lärmprotokoll zu schreiben, dieses übergab ich ihm schließlich. ... - woher weiß der Nachbarin, dass ich mich bei der Polizei und dem Vermieter beschwerte?
2.11.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Hier stellte sich nach 3 Monaten heraus, daß die Hütte sich nicht im Eigentum des Vermieters befindet - Schlüssel hierzu waren bei dem Miethaus dabei. ... Der Vermieter des Hauses bestätigte mir, daß die Hütte dem voriegen Mieter gehört.

| 23.1.2015
Ist es zulässig, das der Vermieter ein solches Hausverbot aussprechen kann?
1·34567·10·15·20·25·29