Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.072 Ergebnisse für „verhalten“


| 11.4.2007
2004 und 2005 habe ich die sogenannte Kleinunternehmerregelung in Anspruch genommen und meine Rechnungen ohne Mehrwertsteuer ausgestellt.Alle Rechnungen sind mit dem Zusatz versehen: "Nach § 19 UstG ist in dieser Rechnung keine MwSt. enthalten". Mein Steuerberater stellt fest, dass § 19 für mein Unternehmen nicht anzuwenden war oder ist, da die Einkommensgrenzen weit überschritten wurden. Auf Anraten des Steuerberaters habe ich 2007 den betreffenden Kunden für die entsprechenden Zeiträume berichtigte Rechnungen geschickt, in denen nun die MwSt gefordert wird.Die meisten zahlen, weil sie die MwSt ja vom Finanzamt sogleich zurück bekommen.
8.9.2004
Wenn ich Ansprüche geltend machen kann, wie muß ich mich verhalten ? ... Wie muß ich mich jetzt Schritt für Schritt verhalten und welche Kosten kann ich alles geltend machen?
1.3.2016
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich fühle mich hingehalten, zumal die Werkstatt mich wegen der reklamierten Servo zurück rufen wollte + es nicht tat aber solches Verhalten war auch während der Reperaturzeit oft gegeben und mich wundert nichts mehr. ... Die Servo ist beim Einparken einfach eine Zumutung und verhält sich für mich, als ob Sie gar nicht existiert bzw. komplett ausgefallen ist.

| 13.9.2015
von Rechtsanwalt Holger Traub
Seit 20 Jahren war das gemeinsame Taktieren und Verhalten meines Bruders und meiner Mutter stets darauf ausgerichtet, - mich vom Haus komplett auszuschließen - dies sogar im Wortsinn des Ausschlusses - ich habe bisher nie einen Haustürschlüssel erhalten, auch nicht nach dem Tod der Mutter - man glaubte, ich könnte und würde mich sowieso nicht zur Wehr setzen; Der Zugang zum Haus wurde mir hierdurch verwehrt. Auch der Hinweis meines Bruders, er habe den Schlüssel bei einem Freund hinterlegt, zählt für mich nicht, da dieser Freund sich gegenüber meiner Person sehr ablehnend verhält; ich glaube, er würde mir diesen bei Anfrage auch nicht aushändigen wollen.

| 10.5.2010
Ich bin auf den Internetanschluss angewiesen - ich weiss langsam nicht mehr, wie ich mich verhalten soll! ... Gibt es hier jemanden, der Erfahrungen auf diesem Gebiet hat und mir einen Tipp geben kann, wie ich mich nun weiter verhalten soll?
28.12.2015
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Wie verhalte ich mich wenn die Dame, oder das Sicherheitspersonal plötzlich vor mir steht und mich - ungerechtfertigt und ohne Grund - auffordert die Disco zu verlassen und vielleicht auch noch Hausverbot erteilt ? ... Wie verhalte ich mich während, oder nachdem ich vom Sicherheitspersonal - ungerechtfertigt und ohne Grund - gewaltsam aus der Disco geschmissen werde ?

| 20.7.2015
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Sie konnte das Verhalten der Reinigungsfirma auch nicht verstehen und wird jetzt die Firma wechseln. ... Fällt das Verhalten der Reinigungsfirma unter den Begriff der "Fundunterschlagung"?
22.3.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Wir fühlen uns durch dieses Verhalten in unserer Privats- und Intimsphäre verletzt. ... Er rechtfertigt sein Verhalten damit, dass er von der Vermieterin beauftragt worden sei, die Pflanzen zu pflegen.
2.1.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Nun mein Problem mir wurde meine Kontoverfügung bei der Sparkasse eingestellt bzw eine Kontosperrung vorgenommen.Kann weder Geld noch onlinebewegungen ausführen.Mein Mann hatte noch Außenstände aus Jugendzeiten bei der Sparkasse Mittelthüringen .Da sein Gehalt auf mein Konto geht will mir die Sparkasse nun mein Konto nicht wieder entsperren.Da ich nun nicht mehr in Thüringen wohne sondern in Mecklenburg Vorpommern sind mir leider die Hände gebunden irgendwie an das Geld zu kommen.Mein Mann bekommt Gehalt das uns zu harz4 angerechnet wird.Mein Mann hatte vor zwei Wochen eine Eidenstattliche Versicherung abgelegt wegen dieser Sache .Könnten sie mir einen Rat geben wie ich wie ich mich Verhalten soll, ist das überhaupt rechtens das mein Mann seine Gläubiger mein Konto sperren dürfen .Wir brauchen das Geld dringend da wir 5 Kinder haben.Ich versuche seit einer Woche telefonich etwas zu erreichen.Nach mehreren Gesprächen und einer mündlichen Zusage einer Ratenzahlung hat mir die Sparkasse Mittelthüringen per Eilverfahren 500 Euro an ein Sparkasse in Rostock überwiesen wo ich nun noch 20 Euro Gebühr bezahlen mußte aber die Sperrung trotz Versprechen nicht aufgehoben hat.Zudem haben sie mir gleich ein Dauerauftrag eingerichtet .Wäre über ein Rat sehr dankbar da ich nun nicht weiß wie ich mich Verhalten soll.
27.7.2007
Wir Eltern wurden von einer "unbefriedigend" in Verhalten im Zeugnis unseres Kindes ziemlich überrascht. ... Aber diese "unbefriedigend" ärgert uns als Eltern, da es im ganzen Schulhalbjahr keinerlei Hinweise von Seiten der Schule bzw. der Lehrer gab, dass sich das Verhalten verschlechtert hat.

| 30.7.2011
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Auf Grund des selbstzerstörerisches Verhalten meiner Tochter wurde sie vorerst in einer Jugenschutzstelle aufgenommen (auch diese wurde von den Lehrern initiiert). ... Meine Frage lautet nun: Hätten mich die Lehrer nicht sofort über das Verhalten meiner Tochter (Ritzen, Essstörungen) informieren müssen an statt nur das Jugendamt zu informieren?
29.10.2006
. - Wie verhalte ich mich gegenüber meinem gegenwärtigen und künftigen Arbeitgeber (Informationspflicht) - Wie verhalte ich mich gegenüber dem Kreiswehrersatzamt (KWEA): 1.gibt es aussichtsreiche Möglichkeiten der Aufschiebung des Einberufungstermins (Widerspruch) 2.macht es Sinn das persönliche Gespräch mit der zuständigen Mitarbeiterin des KWEA zu suchen - Gesetzt des Falls, ich kann am 01.
16.6.2015
Wie verhalte ich mich jetzt richtig?
28.4.2016
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Wie muss ich mich nun gegenüber der GEZ verhalten?
23.11.2015
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Guten Tag, ich habe eine Frage zu folgender Situation: - auf Grund unterschiedlicher Interpretationen bzgl. einer Vorfahrtsregelung entfacht sich zwischen zwei Autofahrern eine heftige Konfrontation - ersterer ist ueberzeugt, dass der zweite seine Vorfahrt missachtet hat und ihn zusaetzlich schneiden moechte - zweiterer ist ueberzeugt, Recht zu haben und nichts falsches getan zu haben - der erste fuehlt sich aber genoetigt und provoziert durch das Verhalten des zweiten, der dieses zusaetzlich als normal betrachten zu scheint und verliert die Geduld - er zeigt diesem den Stinkefinger und gibt mit weiteren Gesten seiner Frustration Ausdruck Fragen: - kann der zweite Autofahrer auf Grund des Stinkefingers Anzeige erstatten?

| 21.2.2019
von Rechtsanwalt Alexander Dietrich
Da die Beklagte auch sonst mehrfach Lügen über mich verbreitet hat, bin ich von ihrem Verhalten sehr genervt und würde gerne wissen, ob und wie ich dagegen rechtlich vorgehen kann.
18.7.2011
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Wie verhalte ich mich richtig?
12.11.2010
Wie soll ich mich jetzt verhalten, kann man versuchen die Sache noch abzubiegen?
1·5·10·1314151617·20·25·30·35·40·45·50·54