Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

966 Ergebnisse für „trage“


| 1.8.2005
Nun meine Frage,kann meine Bank so verfahren,welche Rechtsmittel habe ich ,wie kann ich Argumentieren und wer muss die Mehrkosten tragen.Kann ich gegebenenfalls auch die Kosten für diese Anfrage der Bank in Rechnung stellen?

| 25.7.2014
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Trägerschaft) in Hessen.

| 24.3.2015
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Sehr geehrte Anwälte, ich bin bei der hießigen Sparkasse in Dortmund Neben den speziellen Sonderbedingungen für Sparkasse (staatliche Trägerschaft) habe ich nun- bedingt durch eine kleine Erbschaft und fehlenden Tedtament sowie Vorversterbens - ich mit meiner Tante eine Erbengemeinschaft und ein dazugehöriges UND Konto (Gemeinschaftskonto) sowie ein Nachlasskonto auf ein Guthabenbasis.
24.1.2011
von Rechtsanwalt Robert Weber
Es wurde 2008 bei Göhringer Finanzservice Genuss- rechte als still. Ges. erworben. Seit etwa 6 Mon laufen Vergleichsbemühungen.

| 5.8.2012
von Rechtsanwalt Peter Kehl
Sehr geehrte Anwälte, ich suche Urteile bzw. aus der Literatur vertretende Rechtsaussagen, wonach Schriften nach § 11 Abs. 3 StGB, körperlich sein müssen. Richtig geklärt scheint das nicht zu sein, RaIn Braun betrachtet das Thema als strittig, nennt aber keine richtigen Quellen. Ich selber fand dazu nur vom BayOlG nur diese Quelle : Tröndle/Fischer StGB 49.
22.3.2016
von Rechtsanwalt Norman Schulze
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich besitze ein Grundstück im Aussenbereich ( ehemaliges Bahnwärterhaus -Massivbauweise ) - mit kleinerem Haus ( ehem. Dienstgebäude - umbauter Raum mehr als 15m³ ) Grundstück ist nicht eingefriedet - Begrenzungssteine gesucht und gefunden - das Gebäude war ( vor mehr als 10 Jahren ) als Wohnungshaus seitens der Bahn AG genemigt, jedoch aufgrund Tod nicht mehr genutzt ( Bestandsrecht wohnen abgelaufen ) - Das Gelände ist erschlossen ( Wasser, Strom, keine öffentlich gesicherte Zufahrt ) - die blockierende Bahnstrecke mit zugehörigem Übergang ist stillgelegt - das eigene Grundstück NICHT entwidmet - Das Grundstück befindet sich in Ost - Sachsen - Ein Bebauungsplan existiert nicht ( Aussenbereich ) - Grundstück liegt nicht im Naturschutzbereich - es handelt sich um ein zusammenhängendes Grundstück ( nicht geteilt ) - kein Denkmalschutz - 2 Zuwege: 1 x ehem. Bahnübergang, stark baufällig,völlig verrostet ( bevorzugter Zugang da direkt am Grundstück anliegend ) 1 x 200m entfernt mit Landwirtschaftsweg Unterführung unter betroffene Bahnstrecke ( kann sehr sicher mit Notwegerecht gegenüber Nachbarn eingeklagt werden) bisherige Informationen: -Bauvoranfrage geht nur mit Entwidmung von der Bahn AG - der Bauvorantrag würde negativ ausfallen, da Aussenbereich und keine öffentlich gesicherte Zufahrt.
31.10.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren , hiermit möchte ich mein Fall Ihnen schildern. Ich bin Ausländerin und arbeite als Assistenzärztin in einem Krankenhau der maximalen Versorgung, Abteilung Neurologie. In einer meiner Nacht Dienste habe ich einen sogenannten Konflikt mit der Kollege der Radiologie, der höher als ich in der Hierarchie ist, bzw.
22.2.2016
von Rechtsanwalt Norman Schulze
Mein Sohn soll in NRW nach Ende der 3. Klasse in die 5. Klasse versetzt werden.

| 5.3.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Welche Kosten muss der Vermieter tragen.zB Ersatz Wohnung, Pension etc.
18.6.2018
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Sehr geehrte Damen und Herren, in einer Klageschrift wurde zu den angezeigten Baumängel als Beweismittel mehrfach ein Sachverständigengutachten angeboten. Das Gericht stellt fest, das die Einholung eines Sachverständigengutachtens notwendig sein dürfte und fragt den Kläger an, ob ein derartige Sachverständigengutachten als Beweismittel angeboten wird. Die Frage des Gerichts erscheint unsinnig, weil doch bereits mit der Klageschrift als Beweis ein Sachverständigengutachten angeboten wurde.

| 24.7.2009
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, zuersteinmal moechte ich in Aussicht stellen, Sie als Anwalt zu beauftragen, wenn dieses notwendig sein sollte. Zum Sachverhalt: Ich halte mich seit knapp 1 Jahr in China bei meiner chinesischen Freundin auf. Zusammen haben wir uns hier unser Leben aufgebaut und wollen hier auch weiterhin zusammenleben.
6.1.2010
hallo ich bin 21 und arbeitslos und wohne zur zeit noch bei meinen eltern. ich möchte gerne in den nächsten monaten ausziehen um mir dort einen job zusuchen. gibt es irgendeine möglichkeit das das arbeitsamt die mitekosten übernimmt?
5.10.2012
Ich lebe seit 7 Jahren von meiner Frau getrennt. Wir besitzen ein Haus, das noch mit ca. 1300 Euro von uns mit je 650 Euro monatlich abgezahlt muss. Meine Frau bewohnt das aus 2 Wohnungen bestehende Haus.
12.2.2009
Ich möchte aus Privaten gründen meine Kur vorzeitig abbrechen. Welche Folgekosten können auf mich zukommen?

| 23.6.2005
Sehr geehrte Anwälte, ich habe eine Neubauwohnung von einem Bauträger erworben. Die Bezahlung soll lt. Ratenplan MaBV erfolgen.
25.12.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Guten Tag, Wir haben eine Gewerbeimmobilie im Gemeinschaftseigentum (2 Parteien), mit durch Teilungserklärung geschaffenem, jeweils hälftigem, Sondereigentum im Gebäude. Mit dem Miteigentümer ist nicht gut Kirschen essen. - Ist eine Teilungsversteigerung möglich? - Muss in diesem Antrag auf Teilungsversteigerung eine ausreichende Begründung "der Unzumutbarkeit" erfolgen?
17.1.2011
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Kann ein Ortnungsamtsleiter gleichzeitig stellv. Bürgermeister ohne Deutche Staatsangehörigkeit und ohne Wahlrecht in Deutschland in dieser Funktion tätig sein? Die Person um der es sich handelt stammt aus Vietnam hat in der DDR studiert, hier geheiratet und der Frau Ihren Namen angenommen.
28.8.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Jemand hat hinsichtlich einer Fragestellung Fehler gemacht, die zu einem Schaden führen. Der Fall landet vor Gericht. Muss im Zusammenhang mit der Beschreibung des Fehlers auch schon die Höhe des Schadens dem Gericht zur Kenntnis gegeben werden bzw., wenn ja, muss diese Aufstellung schon vollständig sein?
1·5·10·15·20·25·30·35·40·4546474849