Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

968 Ergebnisse für „trage“

4.10.2014
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Ich lebe mit meiner Partnerin, mit der ich seit 15 Monaten velobt bin, zusammen.in meiner eigenen Wohnung. Ich bin in Pflegestufe 1. und Die Verlobte hilft mir bei der Körperpflege, beim Ankleiden, kocht für uns zusammen führt den Haushalt. Vor 3 Tagen ist die Verlobte nachts beim Gang zur Toilette hingefallen und erlitt einen Beinbruch`.

| 8.7.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, im Zeitraum Dezember 2009 bin ich mit der Bahn nach Freiburg zu meinem Vater gefahren. In der Zeit hab ich meinen Zivildienst geleistet. Das Bundesamt für Zivildienst hat mir bestätigt das man in dieser Zeit umsonst zu seinen Eltern fahren kann, unabhängig davon wo deine Eltern leben, du lebst, oder du deinen Zivildienst leistest.
21.12.2007
Hallo, der Kläger tritt vor dem Amtsgericht auf, die Beklagte bleibt fern, es tritt nur ihr Rechtsanwalt auf. Das persöliche Erscheinen der Parteien war angeordnet. Es wird verhandelt, die Klage im weiteren verlauf zurück gezogen.

| 1.12.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
hallo, mir ist gerade ein dummer fehler unterlaufen. Ich habe mich bei der Seite http://www.b2b-einkaufsplattform.de angemeldet. Natürlich haben die Angebote gelockt, aber im endeffekt lockt jetzt garnichts mehr.
23.2.2014
Hallo, ich habe mich 15 Jahre allein um meinen Vater gekümmert. Mein Bruder hat vor 15 Jahren sich einmal über 10.000 Euro abgeholt und ward nicht mehr gesehen. Als es um die Entscheidung ging, Heim oder Pflege zuhause, hatte ich wegen der Kosten meinen Bruder gesucht und Kontakt aufgenommen.

| 2.8.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt Meine Frau und ich leben seit 14 Jahren getrennt, seit 4 Jahren auch steuerrechtlich. Meine Schwiegermutter könnte in nächster Zeit ein Pflegefall werden. Meine Frau begehrt keinen Trennungsunterhalt von mir, sie selbst kommt aufgrund ihres Einkommens nicht als Zahlerin für ihre Mutter in Betracht.
19.5.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, die Situation ist folgende: Meine Freundin (sind nicht verheiratet) und unsere gemeinsame Tochter (8 Monate) die schon einen deutschen Pass hat sind im mom noch in Mexiko und meine Freundin hat ein Visum zur Familienzusammenführung von der Botschaft in Mexiko. Jetzt meine Frage,wenn Sie dann hier ist und das volle Bleiberecht hat,Sie dann automatisch auch Anspruch auf Sozialeistungen sprich Muttergeld,Krankenversicherung etc.hat?

| 8.2.2016
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ehepaar, 77 Jahre Barvermögen ca. 20 000,-€, 2 Kinder mit Familien ohne Vermögen um 55 Jahre alt, 4 Enkel, 2Urenkel Wir möchten unseren Kindern von unserem Vermögen zu Lebzeiten je 5 000,-€ schenken. Für den Fall einer Pflegebedürftigkeit und einer dann nicht mehr ausreichenden Deckung der möglichen Pflegekosten: Könnte vom Amtswegen eine Rückforderung der Barschenkung an unsere Kinder erfolgen?

| 4.2.2015
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Grüß Sie Unser Sohn im Alter von 33 Jahren lebte 5 Jahre außerhalb unserer Familie fast ohne Kontakt.Jetzt ist er nachdem er mittellos dasteht wieder bei uns ins Haus gezogen und wohnt hier.Er wird momentan von uns voll unterstützt und hat keine Arbeit und ist auch nicht als arbeitslos gemeldet.Das heißt er bekommt keinerlei Unterstützung. Wir haben nun erfahren,daß er schon jahrelang keine Krankenversicherung mehr bezahlt und demnach nur für Notfälle versichert ist. Inwieweit können wir im Krankheitsfall, bei dem Behandlungskosten auftreten, finanziell herangezogen werden ?
9.9.2015
ich bin freiberuflich als Arzt tätig. Ich verfüge nicht über ein festes Einkommen. Als Vertreter bekomme ich ca. 2.300 € bis 2.800€ brutto im Monat.
9.8.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, kann ich meinen Ex-Mann an den Kosten für einen Grabstein unseres gemeinsamen Sohnes verpflichten? Wenn ja, in welcher Höhe? Jeder weiß, was ein Grabstein kostet und die dazugehörige Grabanlage.
22.4.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo, Nachdem ich vergangene Woche einen Schwangerschaftsabbruch hatte Und mein ex Freund dem Arzt unterschrieben hatte er bringe das Geld am selbigen Tag vorbei weil er es unbedingt Zahlen wollte was er aber jetzt auch verweigert. Und ich mich an einen seiner engsten Freunde einmal gewendet habe, schrieb der nur zurück ich solle nicht Nerven ich käme in keinen Club mehr rein, außer ich wäre dort am arbeiten. Ich habe aber weder randaliert oder irgendwas in der Art.
5.9.2010
Vor 2 Wochen wurde die einzige Straße von einem Stadtteil der Stadt B. in die Innenstadt von der Stadt wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Baumaßnahmen sollen noch 3 - 4 Monate anhalten. Die Leute im Stadtteil (ca. 230 Haushalte) müssen nun einen Umweg von 20 km (hin- und zurück) machen, um in die Innenstadt zu gelangen.
21.1.2016
von Rechtsanwältin Anja Merkel
Guten Tag Ich habe ein Haus gekauft und der Verkäufer wollte ursprünglich mit mir in dem Haus zusammen wohnen wenn er Hilfe braucht und ich sollte dann später ihr Betreuer werden so war es ausgemacht zwischen uns dafür hat er mir 15000 Euro bar ausgezahlt.Da der Käufer aber den Zeugen Jehofas angehört hat man ihm gesagt er würde nicht gestattet mit einem Weltlichen zusammen zu wohnen.Darauf ist er in einem betreuten wohnen gezogen .Da er jetzt wiederum ein Jahr später pflegebedürftig ist .Jetzt das Sozialamtauf mich zu und möchte die 15000 Euro zurück und womöglich muss ich dem Sozialamt noch Geld zahlen weil er mir das Haus zu günstig verkauft hat.Hauskauf für 75000 er hat noch 1Jahr aleine gewohnt dann brauchte er hilfe ich bin zu ihm gezogen für 1Monat Dann wollte er ausziehen weil ich kein Glaubensbruder binn. Dann hat er 1Jahr im Betreuten wohnen gelebt und jetzt ist er auf der 2ten Pflegestufe. und im Plegeheim . so und jetzt meine Frage muss ich die 15000 Euro zurückzahlen und wird das Haus auf eingeschätzt und der Betrag ist höher muss ich die differens auch zahlen oder wie geht das.MfG Hartmut Rand
16.10.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo, ich habe folgende Fragen: Der Vater meiner Lebensgefährtin hat Anfang August bei einem Gebrauchtwagenhändler in Dortmund ein gebrauchtes Auto für 8000 Euro gekauft (er ist auch Vertragspartner). Der Wagen wurde von meiner Lebensgefährtin angemeldet und sie benutzt ihn auch. Bereits einige Tage nach dem Kauf gingen die Probleme los, der Motor ging oft unvermittelt aus, auch die Außentemperaturanzeige ist nicht korrekt.
6.3.2017
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Er hat nämlich die im Urteil des Oberlandesgerichts ausdrücklich titulierten und daher vom Kläger zu tragenden Zinsansprüche in seine Aufstellung meiner Forderungen nicht mit aufgenommen. ... Mir gegenüber erklärte er, dass die Zinsen aufgrund der Verjährung nicht berücksichtigungsfähig sind bzw. dass der Kläger diese gar nicht tragen muss. ... § 197 Abs.1 Nr.3 BGB<&#x2F;a> gar nicht verjährt und vom Kläger somit sehr wohl zu tragen sind.
11.4.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mit meiner damaligen Freundin zusammen eine Mietvertrag unterschrieben. Die Kaution wurde zu 100% von mir gestellt. Jetzt nach dem wir uns getrennt haben, weigert sich meine Ex-Freundin mir die Kaution nicht ausbezahlen beziehungsweise einen neuen Mietvertrag mit dem Vermieter abschliessen.
27.2.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Guten Tag Ich habe eine kurze Frage. Und zwar wollte ich dieses Jahr direkt nach der 10. Klasse meine Ausbildung beginnen.
1·5·10·1314151617·20·25·30·35·40·45·49