Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

483 Ergebnisse für „straftat“


| 15.5.2016
Ich bin Mitglied eines elfköpfigen Betriebsrates. Während meines Urlaubs fand am 04.05.eine Sitzung statt, zu der fehlerhaft geladen wurde. Es wurden Beschlüsse gefasst, die eine Beauftragung von Anwälten u.a. zum Thema Betriebsänderung beinhalteten und Versetzungsanhörungen (eine Versetzung wurde abgelehnt).

| 23.11.2004
Vorgeschichte: Mein Konto wurde gepfändet! Die zuständige Sachbearbeiterin, Frau Gebert von der Stadtverwaltung Tangerhütte, meinte auf Rückfrage hierzu: "Wenn Sie einer monatlichen Abzahlungsrate von 40 Euro zustimmen, nehme ich auch die Pfändung zurück." Meine Frage: "Wo, bitte, stehen diese 40 EUR/Monat festgeschrieben?"
1.9.2011
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Ich bewohne seit ca. 12 Jahren eine Penthouse-Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mit 5 Wohneinheiten (Bundesland Rheinland-Pfalz). Zu der Wohnung gehören 2 separate, recht große Balkone. Fast jedes Jahr nisten Wespen an immer unterschiedlichen Stellen der Rolladenkästen oder auch anderswo.
19.5.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Guten Tag.Beim Zoll in Amsterdam liegt ein paket das mir zugesendet werden soll. Es wurde von einem Engländer über eine Kurierfirma zu mir versendet. Jetzt liegt es beim Zoll in Amsterdam und es werden jetzt Zollgebühren erhoben weil in dem Paket soll zuviel Geld sein.

| 27.8.2015
Grüß Gott, meine Frage ist ganz einfach. Ich lebe in Brasilien mit Euro 480,00 Rente, weil ich in Deutschland damit nicht leben kann. Jetzt schrieb mir meine Rentenversicherung und will den Zuschuß von Euro 32,00 zur Krankenversicherung bei dieser kleinen Rente auch noch kürzen.
1.3.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Hallo, ich habe einen Artikel bei ebay ersteigert und wurde leider betrogen. (Artikel entspricht nicht der Beschreibung und ist defekt) Jetzt möchte ich gerne einen Anwalt beauftragen den Kaufvertrag anzufechten und den Verkäufer wegen Betrug anzeigen. Problem an der Sache ist: Da ich unterwegs war habe ich meine Schwägerin gebeten den Artikel zu ersteigern.
10.8.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ein Freund sitzt wahrscheinlich im Gefängnis. Ich möchte wissen wo, und wie ich Kontakt aufnehmen kann. Vor- Zuname und Wohnsitz , sowie wahrscheinlicher Inhaftierungsort natürlich bekannt.

| 9.12.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
2005 hatte ich einen Webspace und eine Domain bei Revido erworben und bezahlt. Rechtzeitig vor Ablauf des Jahresvertrages erfolgte durch mich eine schriftliche Kündigung per Einschreiben, die auch per E-Mail von Revido bestätigt wurde. Die damals erworbene Domain wurde auch bei Denic durch Revido Ltd. zum Kündigungszeitpunkt gelöscht und ist auch bis heute bei Denic nicht mehr existent.
30.12.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, seit 2005 habe ich mehrere kleine Diebstähle begangen.( Wert jedesmal zwischen 3€-10€ ) Zweimal wurde das Verfahren gegen Geldauflage. eingestellt, einmal 3 Mon auf Bewährung,einmal Strafbefehl und das letzte Verfahren läuft noch. Nun soll ich zur präventiven ED Behandlung zur Polizei.Ist das gerechtferigt? Ich meine, bei Diebstahl wird man doch eh auf frischer Tat erwischt.Ausserdem habe ich die Diebstähle laut Gutachten wegen einer schweren psychischen Erkrankung begangen.

| 8.7.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hintergrund: Eine (mittlerweile Ex-)Mieterin einer von mir betreuten alten Dame (notariell hinterlegt) wirft mir seit Monaten vor, daß ich die Betreuung (diese erledige ich bereits 16 Jahre) nicht ordnungsgemäß übernehme. So hat Sie u.a. einen Betreuungsantrag beim AG gestellt mit der Formulierung, (Zitat) daß ich der alten Dame die Luft entziehen würde, diese einsperren würde, den Kontakt zu anderen Menschen unterbinden würde. die Person kein Sonnenlicht bekäme usw.! Dieser Antrag wurde zwischenzeitlich verworfen und nach Begutachtung durch den Richter und Sozialstelle war alles äusserst zufriedenstellend.
2.5.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, seit 15 Jahren habe ich eine Sekte am Hals, was kann man dagegen tun, . Die machen nicht nur Sachen im Esotherikbereich. Kameraüberwachung abhören etc.

| 3.2.2017
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne sobald als möglich eine WBK beantragen. Ich bin jedoch im Jahre 2013 zu einer Geldstrafe von 30 Tagessätzen (a 60 €), wegen Trunkenheit am Steuer, verurteilt worden (Rechtskräftig seit 9.2.2013). Wie schätzen Sie meine Chance auf eine WBK ein.

| 24.7.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, da morgen bei mir die Müllabfuhr (Restmüll) ansteht, habe ich heute am späten Abend (ca. 22Uhr) noch einmal meine Restmülltonne mit allem ''''vollgestopft'''', was so da war. Ich habe u.A. diverse Glasreste in der Tonne entsorgt, die durchaus Geräusche gemacht haben, welche sie als Glas identifizieren mögen; die ich - als Laie - jedoch niemals als Ruhestörung werten würde. Es war ein einmaliges klirren: als mehrere Wein- und Saftflaschen durch einen Transportkorb in die Tonne gekippt wurden.
26.2.2009
Hallo, bei mir wurden in der Wohnung 7,5 Gramm Mariuhana sichergestellt. Vor etwa einem Jahr wirden auf meinem Balkon selber angebaute pflanzen beschlagnahmt, ich bekam eine Geldstrafe, Was erwartet mich diesmal?
9.3.2012
Ich bin Gebäudeeigentümer eines Mietshauses. Auf meinem Grundstück wurde ein Motorroller eines Mieters, der an meinem Gartenhaus abgestellt war, von einem unbekannten angezündet. Durch den Brand ist ein erheblicher Schaden am Gartenhaus entstanden.

| 23.5.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, eine zuerst bestehende OHG (Deutschland) hat sich in eine e.K. umgewandelt, ehemaliger Geschäftsführer ist nun nur noch Angestellter im Unternehmen. Angenommen die e.K. geht nun in Konkurs, trägt der ehemalige Geschäftsführer noch Haftung aus der Zeit als OHG bzw. was genau kann ihm angehaftet werden? Mit freundlichen Grüßen

| 10.8.2009
Guten Tag, meine Situation sieht folgendermassen aus: Ich habe hin und wieder, wenn ich z.B. im Cafe saß mit dem Handy von Frauen Videos und Fotoaufnahmeng gemacht. Nun hat es jemand bemerkt und die Polizei hinzugeschaltet, die auch mein Handy einbehalten hat zwecks weiterer analyse. Ich habe weder "voyeurmässig" etwas betrieben noch wirklich heimlich gefilmt.

| 23.6.2015
Hallo, ich bin Leherin und ich befinde mich gerade in einem Annerkennungsverfahren. Zum Abschluss muss ich ein Erweiteresfürungszeugnis nach §30 BZGR vorliegen. Das problem ist dass ich im 2014 wegen §§316 Abs.1, Abs.2<&#x2F;a>, 185<&#x2F;a>,194,52,53 StGB zu Gesamtgeldstrafe von 30 Tagessätzen verurteillt worden bin.
1·5·89101112·15·20·25