Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.546 Ergebnisse für „stehen“


| 22.11.2006
Hallo, mein Haus/Grundstück liegt in einem Neubaugebiet und grenzt an eine starkbefahrene Baustrasse (noch nicht ausgebaut). Es gibt keinen Bordstein oder Gehweg, nur eine provisorische Teerdecke. Da die Strasse schmal ist, ist es schon ein paar mal vorgekommen das zum ausweichen über mein bepflanztesgrundstück gefahren wurde.
8.12.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, Ich erwarb 2009 eine ETW. Nun werde ich von der Gemeinde für Grundsteuerrückstände des Voreigentümers, welche uneinbringlich sind, für die Jahre 2006 bis 2009 in die Haftung genommen. Ich teilte der Gemeinde mit dass ich gem. § 11 nur für 2008 und 2009, nicht jedoch für die Vorjahre, hafte.
24.5.2011
von Rechtsanwalt Reik Kirchhof
Hallo Ich habe ein schriftliche vorverfahren nach § 276 StPO wegen wiederspruchverfahren und da wollte ich den fragen ob ich überhaupt verreisen kann wie zum beispiel nach Marakesch wo mein pass korntrollirt wird kann es wegen sowas am flughafen schwirigkeiten geben. Ich habe mehre Widersprüche weg geschickt darum habe ich diesen brief gekriegt. Ich habe noch keine haftbefehl gekriegt.
16.5.2012
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
WEG § 23 Abs. 3. In der Teilungserklärung steht: Folgende Beschlüsse können nur mit Mehrheit von mindestens 75 % der Stimmen aller Wohnungseigentümer gefasst werden: ...Änderung der Gemeinschaftsordnung... Die Teilungserklärung sagt nichts darüber, ob diese Mehrheit in einer Eigentümerversammlung oder auch per Umlaufbeschluss erreicht werden muss.

| 16.5.2012
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Hallo! Mir ist kürzlich im Straßenverkehr auf dem Weg zur Arbeit folgendes passiert: Ich fahre auf eine T-Kreuzung zu, wobei ich auf der Vorfahrstraße bin. Ca. 100 Meter vor mir will jemand auf die Vorfahrtstraße abbiegen und übersieht dabei ein Kind auf dem Fahrrad.

| 23.9.2011
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Ich habe ein kleines Unternehmen mit 4 Mitarbeiterinnen auf Aushilfsbasis und 1 Subunternehmerin! Meine Ausländische Mitarbeiterin hatte am Jahres Anfang den Urlaubsantrag für 3,5 Wo. in den Sommerferien beantragt, der so nicht genehmigt werden konnte, da Sie Ihren Urlaubsantrag nach mehrmeliger aufforderung als letzte abgegeben hatte!Daraufhin haben wir uns auf 3 Wochen geeingt, und wurde so dann auch bewilligt!

| 11.4.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Wenn dessen Bilder nicht original verwendet werden, sondern horizontal gespiegelt, können dann Rechte von irgendwelchen Verlagen verletzt werden? Kann man ein Recht auf solche geänderten Bilder neu eintragen lassen? (DPMA)

| 15.3.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Meine Ehefrau geht Schwarz arbeiten ! Mache ich mich strafbar wenn ich sie nicht anzeige ??
3.4.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, ich habe folgendes Problem. wir haben 1990 zwei nebeneinander liegende Grundstücke erworben, dass in der Mitte liegende Einfamilienhaus wurde von den Altbesitzer Gebaut sowie Überbau. Dieses haben wir bereits 1986 gekauft.Das ganze habe ich von der Gemeinde gekauft.1991 wurden ein Gerichtsverfahren eingeleitet, wo das ganze an den Altbesitzer zurück übertragen werden sollte. Nach 18 Jahre Rechtsstreit wurde beschlossen, dass das eine Grundstück zurück übertragen wurde und das andere mit dem Haus in meinem Besitz bleibt.
10.4.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
. Sehr geehrter Herr Wöhler, habe in 08/14 ein 1974 erbautes Haus mit alter angebautem Scheunentrakt gekauft. Jetzt stellte ich fest, dass das Haus nicht an das örtliche Abwassernetz angeschlossen ist.
7.10.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich bin aus der KSK ausgetreten und habe seit 3 Monaten ein sozial-versicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis. Davor habe ich als Musiker gearbeitet und war über die KSK versichert. Freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung.
4.1.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ende 2010 wurde ich mit 0,8 Promille angehalten, ich zahlte damals 500€ Strafe und bekam ein Monat fahr verbot. Da es eine Ordnungswidrigkeit handelte bekamm ich 2 Punkte. In der zwischen Zeit hab ich keine ordnungswidrigkeiten begangen, somit sollten die Punkte für die Ordnungswidrigkeiten getilgt worden sein.
29.7.2014
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich habe eine Kapitallebensversicherung, die als Altersvorsorge gedacht war (mit Ablauf zum l.6.2019). Es sind 5 Pfändungsgläubiger eingetragen. Kann ich mit dem aktuellen Rückkaufswert mit den Gläubigern Vergleiche anstreben?
1.8.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo meine Frau und Ich sind seid April getrennt lebend. Meine Tochter lebt daher bei mir und geht auch in meiner stadt zur Kita. Meine Frau ist weggezogen und hat meine Tochter regelmäßig gesehen und jetzt das Problem.
10.5.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Nach unserer fristgerechten Kündigung zum 29.02.2016 unserer Bielefelder Mietwohnung haben wir mehrere potentielle Nachmieter im Dezember 2015 durch unsere Wohnung geführt. Die Vermieterin ist unserem Wunsch nachgekommen dasjenige Päarchen als Nachmieter auszuwählen, welches signalisierte unseren Kleiderschrank, Badezimmermöbel und Küche übernehmen zu wollen. Wir haben mit ihnen ein zweites Treffen am 22.01.2016 in unserer Wohnung gehabt, bei dem sie alle Möbel ausführlich inspizieren konnten.
4.3.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Meine Frau und ich sind seit 2004 zusammen und seit 2005 verheiratet. Wir haben zwei Kinder (5 und 9 Jahre alt). Meine Frau möchte nun die Trennung.

| 11.4.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Guten Tag Ein simple frage. Mein Vater wurde auf der Türkischen Seite von Zypern mit 45 gr Haschisch erwischt. Ich weiß das die Strafen für Drogenbesitz dort sehr hoch sind.
24.4.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich bräuchte ein Mustervertrag für eine Lohnabtretung als Sicherung für einen privates Kreditgeschäftes. Was muß dieser Vertrag alles beinhalten um nicht anfechtbart zu sein.
1·25·4849505152·75·100·125·128