Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.070 Ergebnisse für „pflicht“

15.11.2015
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Sehr geehrte Anwälte, ich habe noch zwei weitere Fragen, bitte das sich ein weiterer Anwalt damit befasst: 1) Hat der Verteidiger die Pflicht, die Polizei zu informieren, wenn der Verdächtige /Beschuldigte durch ihn vertreten wird oder müsste der Mandant selbst der Polizei dies vorab mitteilen ?
3.3.2010
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Welche Möglichkeit habe ich hier die Stadtwerke in die Pflicht zu rufen diese utopischen Gasberbrauch zu überprüfen?

| 30.7.2011
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Gegen welche Pflichten haben die Lehrer ggf. verstoßen?

| 19.4.2015
Einer Bekannten hatte ich schon 2mal Geld geliehen hatte, das sie in monatlichen Raten von 100 € mehr oder weniger regelmässig abstottert und das noch bis April 2016. Im Sept. 2014 wollte sie dann noch mal € 2.200 haben. die sie aber in einer Summe Anfang Dez. 14 zurück zahlt, wenn Ihr zukünftiger Schwiegersohn das Geld aus seinem Hausverkauf erhält. Ich habe darüber eine schriftliche Vereinbarung, in der der Schwiegersohn namentlich aufgeführt ist.
8.11.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, folgender Fall: wir haben auf Grund extrem schwerwiegender Vorkommnisse in der Vergangenheit den Kontakt zu meiner Schwiegermutter vor langer Zeit abgebrochen. Jetzt wurden wir von einem Krankenhaus informiert, in das sie eingeliefert wurde, dass sie eventuell nicht mehr lange zu leben hat. Ich bin mir darüber im Klaren, dass diese Frage herzlos klingt - aber wer trägt im Falle eines Ablebens die Kosten für die Bestattung und wer kümmert sich darum?
29.1.2016
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Hallo zusammen, wir haben vor eigene Teerezepte (nur zugelassene Kräuter und Gewürze) von einem Teehersteller produzieren und abfüllen zu lassen. Wir wollen keinen Tee als Arzneimittel herstellen lassen. Im konkreten Beispiel haben wir vor, unsere Teerezepte dem Hersteller zu übermitteln, der dann nach den vorgaben für uns den Tee produziert und abfüllt.
9.1.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Fragenanzahl: 10 (gekennzeichnet durch Nummerierung) 1.)Wie sieht eigentlich die Rechtslage aus, wenn man online Geschicklichkeitsspiele anbieten möchte? Beispiel: Die Teilnehmer bezahlen z.B. 5€ als Einsatz und spielen alle zusammen auf einen Pott. Gewinnchance 20-25 Prozent (Auszahlung hängt demnach von der Anzahl der Spieler ab).
8.11.2012
von Rechtsanwalt Ulas Avanas
Guten Tag! Zum 01.08.12 bin ich in eine Mietwohnung gezogen. Der Vormieter hat sich beim Stromversorger (RWE) abgemeldet und mich als neuen Mieter angegeben.
9.3.2016
von Rechtsanwalt Norman Schulze
Sehr geehrte Damen und Herren, da im Internet genau so groß ist wie die unterschiedlichen Aussagen zu diesem Thema, hier eine Frage auf die ich keine rechtssichere Antwort finden konnte: Es geht um ein Gewerbegrundstück welches oft von ortsansässigen Fußgängern wie auch Fahrzeugen durchquert wird, da dies eine große Abkürzung zwischen zwei Straßen bedeutet. Nun ist eben dieses Grundstück nur von zwei der vier Seiten mit Gebäuden umgeben. Die beiden anderen Grenzen sind unbebaut.
14.9.2014
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Guten Tag, mich interessiert eine Zweitmeinung zu folgendem Fall: Ich wurde von der Polizei auf der Autobahn, kurz nach dem Hamburger Elbtunnel angehalten, bzw. herausgewunken. Mir wurde vom Polizisten vorgeworfen, ich sei beim Ausfädeln aus einem endenden 4. Fahrstreifen auf den 3.
30.7.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, wir beabsichtig(t)en den Bau eines Hauses mit einer (dokumentierten) Kostenobergrenze von 200.000T€. Ein erster Termin beim Architekten sollte die Realisierbarkeit des Vorhabens (mit diesem Architekten) ermitteln. Der Architekt bestätigte das die von uns angesetzten Kosten grob passen sollten.
14.3.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, wir beabsichtigen eine Photovoltaikanlage auf einem Schulgebäude zu installieren. Betrieben wird diese von einer GmbH & Co.KG. Vermieter der Dachfläche ist eine Stadt.
20.12.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Wir sind ein junges Label im Bereich Bekleidung. Für den Vertrieb unserer Kollektion haben wir in diversen Boutiquen Kleiderstangen gemietet. Die Boutiquenbetreiber erhalten dafür von uns monatlich eine Miete und zusätzlich eine Verkaufsprovision.
12.8.2012
Sehr geehrte Damen und Herren Mein Fall... 1.Habe ich 2 Gewerbe a.Gewerbl.Grundstückshandel b.Energieberatung a.Beim gew. Grundstückshandel habe ich miteinnahmen von ca. 11,000.- mtl. Die Immob. sind im betriebsvermögen.
5.4.2012
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich fragten beim Onkel an, die Architektenleistungen für unseren Hausbau zu übernehmen. Wir machten ihn anfänglich klar darauf aufmerksam, dass wir wissen was ein Architekt kostet und wir keinen Verwandschaftbonus möchten. Wir stellten aber auch klar, dass der Rahmen des Budget über 400.000€ brutto nicht überschritten werden darf.

| 1.5.2015
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Sehr geehrte Anwälte, seit 2008 gibt es das Risikobegrenzungsgesetz, darin ist z.b festgehalten, dass der Darlehensnehmer mind. 3 Monate vor Abschluss zwecks Neuerung der Anschlussfinanzierung informiert werden muss, damit er sich rechtzeitig auf die Bedingungen einstellen kann. Geregelt ist dies offenbar in § 491a BGB bzw. 492a BGB. „Verpflichtung des Darlehensgebers zu Folgeangebot oder Hinweis auf Nichtverlängerung des Vertrages: Das Kreditinstitut oder der neue Forderungsinhaber wird gem. dem neuen § 492a Abs.1 BGB nun spätestens drei Monate vor dem Ablauf einer Zinsbindungsfrist oder einer Fälligkeit der Forderung dem Darlehensnehmer seine Bereitschaft für ein Folgeangebot mitzuteilen oder darauf hinzuweisen haben, dass der Vertrag nicht verlängert wird.

| 7.7.2009
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Ich habe bei einem Versandhandel vor einiger Zeit eine Bestellung über mehrere hundert Euro getätigt und als Empfangsadresse eine DHL-Packstation angegeben. Nach einiger Zeit hat sich auf Nachfrage herausgestellt, dass das (versicherte) Paket an die Packstation zugestellt und laut Tracking-Bericht auch entnommen wurde. Allerdings wurde ich weder über die Zustellung informiert wie es üblicherweise bei Packstationen erfolgen sollte, noch habe ich selbst das Paket entnommen.
1·5·10·1314151617·20·25·30·35·40·45·50·54