Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

870 Ergebnisse für „miete“

1.11.2011
Er war über 40 Jahre Mieter einer Wohnung, es ist kein schriftlicher Mietvertrag geschlossen worden. ... Mietende ist der 31.01.2012. ... Die Miete wird selbstverständlich bis zum Ende der Mietzeit bezahlt werden.
20.7.2011
Wir wohnen seit ca. 10 Jahren zur Miete, da Sie das Haus nicht verkaufen möchte. ... Daher unsere Befürchtung, dass da Haus veräussert werden muss, da meine Eltern die Pflegekosten mit ihrer Rente und Mieteinnahmen langfristig nicht decken können.
20.12.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Die Boutiquenbetreiber erhalten dafür von uns monatlich eine Miete und zusätzlich eine Verkaufsprovision.
19.3.2016
von Rechtsanwalt Robert Weber
Bei diesen bekommen meine Eltern durch Uebergabevertrag so lange sie leben die Miete.
8.12.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Lange Rede kurzer Sinn, der junge Mann ist nun eingezogen, aber durfte mangels Bonität nicht selbst mieten, das macht nun seine Mutter für ihn.
9.2.2007
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
hallo Ich habe gewerbliche Mietverträge mit meinem Vermieter seit ca 4 Jahren,nach und nach abgeschlossen eine Lagerhalle mit Montagebetrieb,Unterstellplatz neben der Halle,Freifläche hinter der Halle,unter anderem einen Büroraum darin steht Nebenkosten monatlich 30,-eur für Wasser und Heizung.Die Schwierigkeit an diesen Verträgen ist das niergends wo geschrieben steht, dass wir die gemeinschaftliche Toiletten anlage nutzen dürfen,wir haben die Toilettenanlage, aber seit Anfang an genutzt,wir besitzen auch einen Schlüssel, wo uns zur Toilettenanlage normalerweise berechtigt.Seit ca einem Jahr hat uns der Vermieter gekündigt,wir sind gegen die Kündigung gerichtlich angegangen,wir befinden uns in der zweiten Instanz,nachdem er gemerkt hat, dass die Kündigung nicht so leicht ist,schickaniert er uns wo es nur geht.Er hat seit Monaten die Heizung im Büroraum abgestelt,die gemeinschaftliche Toilettenanlage ist seit ca 3 Wochen verschlossen,ich habe mehrere Mitarbeiter, die müssen jedesmal zur nahe liegenden Tankstelle fahren, wenn sie auf die Toiletten müssen,genauso ist es mit unserer Kundschaft,wir müssen ihnen leider immer mitteilen, dass wir keine Toilettenutzung haben. Frage: Was können wir dagegen tun ,so dass wir die Heizung und die Toiletenanlage uneingeschränkt nutzen können. Mfg Slavinka
16.10.2012
Meine Frau und ich Wohnen in einem zwei Famielienhaus,da unsere Mitmieter seit drei Jahren keine Nebenkosten (Heizkosten) bezahlt ist unsere Vermieterin seitdem im Rechtsteit hatte auch schon eine Kündigung und eine Räumungsklage erreicht,ist aber durch einen Einspruch aufgehoben worden.Da wir unsere Nebenkosten regelmäßig zahlen ist gas Verhalten des anderen Mieters nicht korekt.

| 2.12.2014
Grüß Gott, am 04.10.14 lieh sich mein Mann einen Radlader bei einer Firma aus. Während den Arbeiten, gab es plötzlich einen Knall, und alle Scheiben vom Radlder flogen raus ( er ist weder angefahren, noch sonst irgend etwas ) Ich fragte sofort bei beiner Haftpflichtversicherung nach - war natürlichnicht versichert- jedoch sagte man mir, daß die Maschinen generell versichert wären, und der Verleiher mir grobe Fahrlässigkeit nachweisen müsse. Nun 2 Monate später flattert uns eine Rechnung über fast 600 € ins Haus für die Reparatur.
30.10.2015
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Anwälte, auf Nachfrage nach einer Schufa hat die pot. Mietinteressentin diese gebracht. Leider standen dort nur Schuldtitel u.ä drin so das wir es ablehnten an die zu vermieten.

| 2.6.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Bzw wird das Einkommen berücksichtigt ( Mieteinnahmen Lohn etc) Offenbar geht es ja auch darin, dass man Leuten kein zu hohes Ordnungsgeld aufbrummen will, die eben kein dementsprechendes gehengewichtigrws Einkommen hsben, dass die "Strafe" stemmen kann Meine Frage ist nun, ob hier auch Vermögen berücksichtigt wird : Krasses Beispiel : Jemand hat ein Haus das einiges wert ist aber kaum einen Mieter der Miete zahlt Der Eigentümer hat also Immobilienvermögen ist aber nicht "flüssig" mit Geld Wird das dann auch berücksichtigt oder wird sogar verlangt - um das Bußgeld zu bezahlen- sein Eigentum zu verkaufen ?
15.12.2016
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Hallo die Damen und Herren, ich bitte um bitte Beantwortung folgender Rechtsfrage: Aufzeigung konkreter, aktueller Berechnungsweg einer "Einkommensbereinigung" unter Berücksichtigung entsprechender Abzüge/Minderungen Altersvorsorge, Haus-Kredit, Berufsbed.Aufwendungen usw. ggf. mit zulässigen maximal-Werten / Pauschalen (als Grundlage für die Weiterberechung Unterhaltszahlung Kind). Ziel ist es, dass ich in der Lage bin, anhand Ihrer exemplarischen Darstellung das bereinigte Nettoeinkommen selbst möglichst korrekt ermitteln zu können. Gerne können auch Pseudo-Angaben für eine Beispiel-Berechung (für einen vers.pflichtigen Otto-Normalverdiener) genutzt werden.
9.2.2016
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Freundin hat ein Problem, ihr Haus wurde zwangsverteigert. Der neue Besitzer von dem Haus Sag ständig das Sie raus müssen, meine erste Frage wäre kann dieser Mann meine Freundin und die Familie einfach auf die Straße setzen er macht ständig druck und meine Freundin Weis einfach nicht mehr, Finanziell geht es ihr auch nicht so gut. Der Neue Besitzer war gestern im Haus und hat meine Freundin angeschrien und beleidigt und hat ihren Schrank kaputt gemacht .
20.9.2015
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Die Agentur mietet für diese Events die Gaststätte für eine geschlossene Gesellschaft.

| 26.1.2017
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag,Ich möchte mich informieren wie viel Lärm ich als Mieter hinnehmen muss.
3.11.2014
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Das Mieten des Autos lief komplett auf den Namen meines Ehemannes, sind aber zusammen in den Urlaub gefahren.

| 27.8.2012
Da ich dafür nicht meine Privatadresse im Impressum stehen haben möchte, aber auch kein externes Büro anmieten kann (es ist einfach zu teuer und würde leer stehen), wollte ich mir einen Briefkasten mieten.
18.11.2014
Ich selbst bin alleinstehend, gutes Einkommen (als Rentner), bin Mieter, habe einige Rücklagen.

| 22.11.2012
Allerdings wurde die Postkarte vom Briefträger nicht in meinen Briefkasten eingeworfen, sondern entweder lose auf den Briefkasten aller Mieter gelegt oder versehentlich in den Briefkasten eines anderen Mieters eingeworfen. ... Wurde die Postkarte wie oben beschrieben vom Briefträger versehentlich in den Briefkasten eines anderen Mieters geworfen, so hat dieser Mieter die Hausmeisterin wohl beauftragt, die Postkarte an meinen Vermieter weiterzuleiten. Der Vermieter hat mir daraufhin per Anwalt eine Abmahnung geschickt, dass eine Tupperparty in der Mietswohnung nicht gestattet sei, da es sich hierbei um eine gewerbliche Nutzung der Mietsräume handelt und mit einer erheblichen Lärmbelastung für die anderen Mieter zu rechnen sei.
1·5·10·1314151617·20·25·30·35·40·44