Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

258 Ergebnisse für „krankenkasse“

18.8.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wurde von der Deutschen Rentenversicherung zur Kontenklärung aufgefordert. Dieser Aufforderung kam ich nach und legte für fehlende Beitragszeiten die entsprechenden Nachweise vor. Nun erhielt ich einen Bescheid mit neuem Versicherungsverlauf.

| 5.8.2014
von Rechtsanwalt Holger Traub
Vor einigen Jahren habe ich ein Gewerbe für Lasershow und Feuerwerk angemeldet. Auf Bitte eines Freundes habe ich für ihn einen Umzug (Möbeltransport) gemacht, weil ich zur Zeit keine Aufträge im angemeldeten Gewerbe hatte. Einen Monat später habe ich aber erst die Erweiterung des Gewerbes auf Umzug und Hilfe beim Umzug angemeldet.
12.10.2011
Hallo, ich lebe seit 22 Jahre in Stuttgart. Bin russischer Staatsangehörigkeit. Habe meinen russischen Ausweis bereits abgegeben.Bin momentan staatslos.
15.2.2020
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Ich bin freiwillig in der GKV versichert und habe, krankheitsbedingt, seit Anfang Januar kein Einkommen. In Zukunft erhalte ich Krankengeld. Mein Beitrag beläuft sich monatlich auf über 900,- €.
6.5.2015
von Rechtsanwalt Pierre Aust
Das Arbeitsamt, die Banken und die Krankenkassen verfügen nach eigenen Angaben nicht über so weit zurückliegende Dokumentation.
6.10.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die Krankenkasse fragt auch schon nach der Unfallmeldung und fragt mich ob ich Rechtbeistand habe, wodurch ich auf die Idee komme, ob ich den brauche und ob wir für den meiner Tochter zugefügten (erheblichen) Schmerz entschädigt werden kann.

| 11.8.2015
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Aufgrund einer schweren Erkrankung bin ich schon lange krank geschrieben , und mein Krankengeld von der gesetzlichen Krankenkasse läuft im September aus.
17.6.2012
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Dieser Brief ging in Kopie an meine Berufsgenossenschaft, Krankenkasse, Gewerbeaufsicht und die Klinik, die mich an diese Einrichtung verwiesen hatte.

| 20.10.2013
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Die Krankenkasse war auch schon zum Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause aber es hat alles nichts gebracht.
5.6.2012
Die Krankenkasse sagt "Hausverwaltung muss haften".

| 28.8.2010
Ich habe Mutterschaftsgeld von meiner Krankenkasse bekommen und den Zuschuss von meiner Arbeitsstelle.
28.10.2014
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Ich bin schon fast 2 Jahre Krank PKV. von anfang an machte die Krankenkasse probleme, ich war in der Reha dort wurde ich Krank entlassen und von meinem Arzt auch weiter hin Krankgeschrieben.Ich hatte und habe immer noch mit Psych.problem.
21.5.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Dieser Eigenanteil wurde nach erfolgreich abgeschlossener Behandlung von der Krankenkasse zurückgezahlt.
4.4.2010
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Arbeitsvertrag, Betriebsnummer und Arbeitserlaubnis beantragen, Anmeldung bei einer Krankenkasse und Finanzamt und jetzt noch die monatlichen Gehaltsabrechnungen, halst so alles, was der Gesetzgeber vorschreibt.

| 15.7.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Meine Krankenkasse hat mir mündlich zugesagt, dass sie für den Lohnausgleich aufkommen und ich weiterhin bei Ihnen Krankenversichert bin, solange dies als vorübergehender Auslandsaufenthalt angedacht ist.

| 30.1.2012
Bin 67 Jahre und beziehe jetzt eine Rente von ca 700 € abzgl. noch Krankenkasse.
12.9.2014
Bei Kündigung hätte meine Tochter in Deutschland keinen Krankenversicherungsschutz, weil keine Anwartschaft bei unserer gesetzlichen Krankenkasse besteht.
14.8.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte ein Frage zu beschäftigungsrelevanten Rechten meiner Freundin. Folgende Lage: Sie ist EU Bürgerin (Spanien) und erhält derzeit Arbeitslosengeld in Spanien bis Februar nächsten Jahres. Allerdings möchte sie zu mir nach Deutschland ziehen.
1·5·89101112·13