Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

766 Ergebnisse für „kündigung“


| 23.6.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Leider verpasste ich den Termin zur rechtzeitigen Kündigung innerhalb der 30 Tage.

| 10.3.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Zum 30.09.2004 habe ich die GEZ gekündigt (habe dummerweise aber keinen Nachweis und keine Bestätigung dafür, da ich die Kündigung per Fax weggeschickt habe).

| 25.7.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
(beide unter der Überschrift: Beschuldigung gegen Afrikaner wegen sexueller Belästigung zweier Kolleginnen) hat sich nun folgende Situation ergeben: Nach inzwischen zwei Wochen und Präsentation der verschiedensten Kündigungsgründe durch den Arbeitgeber (von sexueller Belästigung über zerrüttetes Arbeitsverhältnis) erhielt ich vergangenen Freitag nun eine betriebsbedingte Kündigung mit Freistellung von der Verpflichtung der Arbeitsleistung.
20.5.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Ihm wurde gekündigt mit Freistellung, Kündigungsschutzklage läuft, die Hauptverhandlung findet voraussichtlich noch vor Ablauf der Wohlverhaltensphase statt. Angenommen er gewinnt den Prozess, die Kündigung wird für unrechtmäßig erklärt und der Arbeitgeber will ihn nicht weiterbeschäftigen. In diesem Fall würde es ja vmtl. zu einem Vergleich kommen und im Zuge dessen zu einem neuen Kündigungstermin und ggf. einer Abfindung.

| 28.10.2014
Zur Hintergrund Information der Kündigung.

| 26.11.2011
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, ich habe ein kleines Problem, ich habe bei einem Handwerker schulden und versuche mit diesem eine Ratenzahlung zu vereinbaren, da ich wegen einer Fristlosen Kündigung nicht mehr in der Lage war die Rechnung gleich zu belgeichen.
15.12.2011
Sehr geehrten Damen und Herren, Ich habe bis 2007 ein Lokal betrieben, wobei die Kündigung fristgemäß war, also keine Probleme diesbezüglich.

| 11.2.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Wenn wir diese zusätzliche Mieterhöhung nicht akzeptieren droht er uns mit einem gerichtlichen Verfahren und mit Kündigung.

| 15.4.2015
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich habe am 27.01.2015 einen Aufhebungsvertag samt Abfindung zu Ende März 2015 unterschrieben weil wie es im Vertrag auch steht einer sonst unumgänglichen betriebsbedingten Kündigung zuvorgekommen bin. ... Mein Antrag auf Alg 1 wurde ein paar Monate auf ruhend gesetzt weil ich die Kündigungsfrist von 6 Monaten nicht eingehalten habe.

| 16.12.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Da ich zum 08.10.13 bereits Schwanger war, war die Kündigung ungültig und bin bis zur Praxisschließung bei meinen jetzigen Arbeitgeber angestellt.
15.4.2011
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Punkt 1.der Vermittler weiß das ich eine Kündigung des Vermieters habe und eine Wohnung suchen muss und 2. ich habe mehrere Jobzusagen und durch die Dauerhaften Sanktionen komme ich nicht mal zu einem Vorstellungsgespräch.nicht mal ein Vorschuss.
22.5.2007
Kurz darauf erhielt ich samt der Kopie der ausgehandelten Kündigung eine Anwaltrechnung, ca. 1.500 Euro.
17.1.2012
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Auch meine schriftliche Kündigung des Mobilfunkvertrages wurde bisher ( nach 14 Tagen ) nicht bestätigt.
22.9.2015
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Nach der Kündigung des Vertrages mit dem Bauträger teilte uns deren Rechtsanwalt mit, dass die Fenster und die Haustür zur Schadensminderung abgerufen werden können.
2.11.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Nun habe ich im Juli die Kündigung des Mietverhältnisses erhalten und akzeptiert.

| 26.7.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe mich durch einen Anwalt vor Gericht vertreten lassen, als es darum ging: in der Probezeit arbeitsunfähig geworden und nach einer Verlängerung der Krankheit kam per Mail die Kündigung.
9.5.2015
Im Arbeitsvertrag wird ein Bonus in Höhe von zwei Monatsgehältern bei Erreichen der Unternehmensziele vereinbart. Einzige Voraussetzung:"Der Arbeitnehmer ist mindestens sechs Monate im Unternehmen beschäftigt." Vertragsbeginn war der 1.

| 16.6.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, seit 2003 besitze ich eine sogenannte Beteiligung im Rahmen eines Pensionsplanes der Fa. F.I.P. Finanz AG, zu deren Abschluss mein Versicherungsberater mir seinerzeit geraten hatte.
1·5·10·15·20·2324252627·30·35·39