Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

454 Ergebnisse für „kündigen“


| 23.2.2013
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Sehr geehrter Fachanwalt, ich möchte Sie zu folgendem für mich sehr unangenehmen Thema befragen. Durch die Tatsache, dass ich meine Prov. nicht erhalten haben bin ich in Not gekommen und konnte eine Sondertilgung an meinem Eigentum nicht leisten. Ein guter Freund hatte mir angeboten mir zu helfen, was ich verhemmend über 6 Monate abgelehnt hatte.Ich hatte schon einmal vor Jahren Geld von ihm geliehen und noch nicht alles zurückzahlen können, damals hatte ich auf einen Vertrag bestanden Jetzt wollte ich seine Hilfe nicht nochmals annehmen.Da ich keine Idee hatte wie ich das Geld jemals wieder zurückzahlen kann.
10.2.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, heute wurde mir von einem Customer-Service-Mitarbeiter einer großen GKV eine "golden Opportunity" zum Rückwechsel von der PKV in die GKV empfohlen. Ich hätte gerne eine kompetente Einschätzung, ob tatsächlich so vorgegangen werden kann - hier zunächst meine Situation: Ich arbeite als Angestellter mit einem Jahreseinkommen deutlich (ca.30%) über der Versicherungspflichtgrenze und bin seit 15 Jahren in der PKV. Inzwischen haben wir ein Kind und erwarten in Kürze (jeden Moment !!)
29.12.2004
Hallo, hier die Vorgeschichte: Vor ca. 2 Jahren ließ ich mich von einem Bekannten X überreden einen Leasingvertrag für einen Laptop abzuschließen da er angeblich aus Altersgründen von der Leasinggesellschaft abgelehnt wurde (X wahr noch keine 21 sondern erst 20). Ich schloss also den Leasingvertrag auf mich ab und gab X das Gerät zur Nutzung. X benutzt dieses Gerät beruflich als selbst.
16.11.2008
Von meinem Konto wurden anfang Novermeber 89.10€ abgebucht, von der Firma AFENDIS Gewin Klub. Aber ich habe darüber keinerlei Unterlagen und bis heute habe ich auch noch keine Nachricht von dieser wie oben gennanten Geselschaft bekommen. Was soll ich nun tun, dies ist meine Frage an Sie?

| 13.5.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe dummerweise den Fehler begangen und habe im Mai 2012 ein kostenpflichtiges Test-Abo bei Flirtcafe gebucht. Ich habe innerhalb der Kündigungsfrist gekündigt, aber die Kündigung ist angeblich nicht angekommen. Dann habe ich das alles auch total vergessen gehabt und habe auch den Service nicht genutzt.
13.12.2004
Abs. Hans Velter Heiligbrunnenstrasse 20 79822 Titisee-Neustadt Tel. 07652 1313 Fax 07652 982786 Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin wegen einer Gehirnblutung behindert. Bei meiner Bank besteht eine Grundschuldeintragung für das Grundstück mit Haus, welches meine Frau nach meiner Erkrankung behindertengerecht umbauen ließ.
14.12.2007
T-com hat den Telefonanschluß gekündigt. Damit war für mich eine weitere Nutzung des Internets ( Provider T-online ) nicht mehr möglich. Ich habe T-online nicht separat gekündigt, weil ich davon ausging, das dies der gleiche Vertragspartner wie T-com ist.
6.10.2011
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Guten Tag, Leider ist meine Frage etwas Komplizierter, deshalb muss ich zuerst etwas ausholen. Seit Januar 2011 habe ich einen Teil eines aussiedlerhofes gepachtet, hier ist schon das erste Problem, bis heute bestehen alles absprachen nur mündlich, weil sie sich geweigert hatte etwas auszufertigen. Im laufe der Zeit seit Januar, waren etliche situationen, in denen sie sich ziemlich unpassend verhalten hat.
23.2.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
FALL: - Wechsel von 100% Selbständigkeit zu 80% Festanstellung / 20% Selbständigkeit FRAGE: - Was ist rechtlich verpflichtend zu tun / zu beachten und welche Fristen bestehen? z.B. für die Sozialversicherung / Steuer / ...? - Welche Möglichkeiten gibt es ggf. bei SV?
13.4.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ende letzten Jahres habe ich eine gebrauchte Immobilie in einem fertigbebauten Wohngebiet erworben. Es handelt sich hierbei um ein Reihenhaus. Das Grundstück grenzt unmittelbar (durch einen Grünstreifen getrennt) an einen Bolzplatz für Kinder.

| 27.5.2016
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Meine Mutter mußte nach Unfall ins Pflegeheim, ich habe mit Vollmacht fristgerecht gekündigt. Der Vermieter kam mir entgegen und hat auf 3.Monat verzichtet. Während des 1.Monats in der Kündigungszeit bat er um einen Schlüssel, damit er Nachmietern die Wohnung zeigen könnte.
13.6.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
hallo ich wollte mal fragen ob es auch als urkundenfälschung gilt wenn man eine schulzeugniskopie ändert

| 28.11.2015
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich habe eine kleine Fa.Garten-Friedhofspflege, unter anderem führe ich auch Winterdienst durch. Ich habe eine Kundin, wofür ich Winterdienst und Friedhofsarbeiten durchführe. Im Februar 2015 war ich noch da und hatte mit Ihr Friedhofsarbeiten besprochen und Sie hatte mir einen mündlichen Auftrag erteilt.
16.11.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Sehr geehrte Rechtsanwälte, Ich wohne in einer Dachgeschosswohnung, unter mir eine Ärztin in einer Maisonette-Wohnung. Die Treppe ist aus Holz und direkt unter meinem Schlafzimmer. Wenn meine Nachbarin aufgrund ihres Schichtdienstes zu gänzlichen anderen Zeiten als ich den Tag beginnt und mit Schuhen morgens um 5.30 Uhr die Treppe mehrmals läuft - Freitag sogar bis 7.00 Uhr- dann klingt das trotz der Lärmstopps, die ich den Ohren trage wie Donnergrollen.
27.11.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 2 Jahren habe ich mit meiner Firma eine Mietfläche bezogen, die ich aufwändig umgebaut und renoviert habe - es handelt sich um eine alte Industriehalle und die Investition betrug rund 150.000 EUR. Im Mietvertrag wurde vereinbart, dass der Vermieter 35.000 EUR der Renovierungsarbeiten anteilig mit trägt und diese Summe über 3 Jahre in Form von reduzierter Miete (monatlich knapp 1.000 EUR weniger) vom Vermieter an mich als Mieter zurück gezahlt wird. Der Mietvertrag läuft 5 Jahre und kann einseitig von mir um weitere 5 Jahre verlängert werden.
5.2.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Für die Zeit des Studiums war mein Sohn vom Wehrdienst beurlaubt. Nach dem Ende des Studiums hat er sofort einen Arbeitsplatz bekommen. Beim zuständigen Kreiswehrersatzamt wurde mir gesagt, dass nur für die 6 MOnate Probezeit ( die im Arbeitsvertrag vereinbart sind) die Zurückstellung vom Wehrdienst möglich ist.

| 13.9.2010
Hallo,. Ich hatte ein Transportunternehmen mit Kleintransporter. Es wurde von einem großen Autovermieter ein Agenturpartner per Zeitungsanzeige gesucht.
10.3.2011
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Es geht um einen Mitbewohner von mir, dieser weigert sich nach knapp 1 Jahr aus der Wohnung auszuziehen und sich eine andere Wohnung zu suchen. Er steht nicht im Mietvertrag, ist jedoch dort gemeldet. Welche Möglichkeit hat man nun ihn dauerhaft und möglichst sofort aus der Wohnung zu bekommen und wie ist das Vorgehen, wer sind Ansprechstellen und gibt es evtl.
1·5·10·15·1819202122·23