Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

455 Ergebnisse für „kündigen“

7.9.2015
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Es geht "nur" um eine Forderung von 270 Euro und ich habe keine Rechtsschutzversicherung, deshalb die Frage, ob das überhaupt Sinn macht, sich dagegen zu wehren… Ich bin im März aus meiner Wohnung ausgezogen (der Eigentümer ist in die Wohnung eingezogen) und musste deshalb auch meinen O2 DSL Vertrag vorzeitig kündigen.

| 23.9.2011
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Denn laut meinen Kenntnissen, darf ich Ihr wegen zuwiederhandlung fristlos Kündigen!!!
26.4.2013
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Heute kam ein Brief, in dem er mir mitteilte, dass er vergessen hat den DA zu kündigen und dass dadurch 3 Zahlungen zu viel stattgefunden haben.
17.7.2013
von Rechtsanwalt Peter Trettin
hallo, ich bin selbsständig und betreibe eine pizzeria. ich hab auf das gut reden von einem vertreter,mir einen werbevertrag andrehen lassen,den ich gleich für 3 jahre am hals habe.ich bin 27 und habe mein geschäft seit 3 jahren ,ich hab alles selbst aufgebaut und bin schon so etwas verschuldet ,was ich stück für stück abbaue.und jetzt muss ich der werbefirma 2500 jedes jahr zahlen zu 213 euro monatlich .ich fühl mich richtig verarscht .der webespot bringt nix,nicht das mein geschäft nicht läuft nur ,diese werbung bringt rein garnix.das was ich als umsatz habe was mir übrig bleibt reicht gerade so das ich am überleben bleibe,wie kan das sein das man solche verträge nicht kündigen kann,ich zahle für ein produkt das aus nix besteht,ein werbespot der sogar bei meinen kontrollen ob er läuft, manchmal länger wie eine stunde nicht liefe. die leute wundern sich immer wieso manche menschen amok laufen also ich verstehe sie sehr sehr gut.sol ich die sache so hin nehmen wie sie ist und akzeptieren ,ich bin noch nicht mal krankenversichert,ich hab eigentlich nur pech ,was tun?
9.12.2014
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Ich habe mein Vorhaben auch der Werbeagentur mitgeteilt und es ist mir gesagt worden, dass ich kündigen kann aber muss auf jeden Fall den Grundpreis (was nicht billig ist) und den anteiligen Werbepreis für 2 Monate auf jeden Fall bezahlen, da geht kein Weg vorbei.
8.10.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Sollte sich nach Abschluss des Mietvertrags heraus stellen, dass einzelne Angaben falsch sind, ist die Vermieterseite berechtigt, den Mietvertrag anzufechten bzw. diesen fristgerecht gegebenenfalls sogar fristlos zu kündigen.
9.10.2015
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Hierzu möchte ich meine Wohnung kündigen und meinen Wohnsitz entsprechend abmelden.

| 11.11.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich bin der Meinung, dass sie den mündlichen Pachtvertrag nicht so einfach am Telefon und zum 31.12.14 kündigen kann.
25.4.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
3. wenn das unternehmen nicht mitlesen durfte, waere dies dann eine moeglichkeit fuer mich den vertrag fristlos zu kuendigen?

| 2.3.2010
Daher wollte ich Aufgrund des Urteils ebenfalls meine GEZ kündigen.
1.7.2015
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich musste meinen Jahres Vertrag beim Fitness Studio nach 4 Monaten außerordentlich kündigen- Grund Umzug.
10.3.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Folgende Probleme gibt es allerdings: Ich bin die einzige Angestellte (also Kleinstunternehmen) und eigentlich wollen sie mich seit der ersten Schwangerschaft 2011 kündigen (haben sie mehrmals versucht, sind aber jedes Mal damit gescheitert).

| 3.4.2007
Die Genossenschaft behauptet, ich hätte die Anteile dann ab diesem Termin eben neu kündigen müssen.
2.7.2015
Ich war in all den Jahren Angestellte in seiner Arztpraxis und musste dann noch selbst kündigen, was mir eine Sperre beim Arbeitslosengeld einbrachte.
13.12.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Hallo, mein Anliegen ist Folgendes: Ich habe mich auf ärztlichen Rat dazu entschieden, mein Arbeitsverhältnis zum 31.03.2015 zu kündigen.
15.10.2015
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Sie teilte auch mir mit, da wir beide zu gleichen Teilen "Versicherungsnehmer" sind, können auch nur wir beide kündigen.
30.11.2015
- Kann ich den Vertrag mit Widge jetzt kündigen mit Verweis darauf, dass sie mir die versprochene Leistung - den Wechsel in eine günstigere Tarifklasse - nicht liefern konnten?

| 19.5.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Sehr geehrte Anwälte, Ich und noch einer bilden eine Erben und Bruchteilsgemeinschaft durch gesetzliche erbfolge(1 Haus u.a in Erbengemeinschaft und eines das uns schon zu Lebzeiten der Erblasserin gehörte, nun als Brichteilsgemeinschaft) Da dort Mieter sind, haben wir dies einen Verwalter gegeben den wir aber wegen diverser Pflichtverletzung schon kurz danach fristlos kündigen wobei jetzt ein Verfahren läuft( Verwalter akzeptier nur fristgerechte Kündigung und hat die auch akzeptiert sowie die meisten Dinge außer ein Kautionsspaebuch herausgerückt) Leider haben wir es wohl teilweise versäumt den Vertragspartner vom Wechsel zu informieren bzw haben einige vergessen Im Fall einer Versicherung ist es deshalb schon fast zum Verfahren genommen, weil der Verwalter uns die Post nicht weiterleitet Er steht auf dem Standpunkt damit nix zu tun zu haben.
1·5·10·1415161718·20·23