Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.263 Ergebnisse für „eigentum“

26.4.2016
von Rechtsanwalt Norman Schulze
Hallo, ich habe 2014 bei Kickstarter den Cyberith Virtualizer gebackt. Lieferdatum wurde noch im März 2015 versprochen wurde. Daraus wurde nichts, der Termin wurde verschoben, updates wurden mehr schlecht als recht erst nach mehrmaligem nachhaken geliefert und so wie es im Februar 2016 klar wurde hat Cyberith berichtet dass sie nicht wissen wann sie liefern können und sich erstmal auf B2B Lösungen spezialisieren möchten.

| 3.8.2016
Ich hatte meiner Freundin am 23. Juli 2016 mündlich mitgeteilt, dass ich mit ihr am 29. Oktober 2016 im xxxx zur Halloween-Party gehen möchte.
6.5.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wohnen im Stadteil Dibbesdorf in Braunschweig. Hier gibt es an der Alte Schulstr. seit mehrere Jahre eine Edeka Filiale mit Getränkehandel in separaten Gebäude daneben. Die Grundstücke hier sind laut Grundbuch Mischbaugebiet.

| 30.5.2015
Sehr geehrte Anwälte, ich such ein Urteil und bitte die Frage nur anzunehmen, wenn sie damit zu tun haben und selber sich zutrauen, Gesetze im Rahmen zu interpretieren und Urteile zur Hilfe haben. Ich spreche vom Sondervotum Böhmer aus den 70er Jahren des BVerfG Ich verstehe folgendes nicht: Wenn in einer Gemeinschaft bestehend aus einer Immobilie ein Dritter gegen die Erbengemeinschaft eine Forderung hat ( bspw. Handwerkerrechnung) und ein Miterbe verweigert die Zahlung, würde ja der andere Miterbe darunter leiden wenn wegen einer Bagatwllforderung sofort das Haus versteigert wird, anstatt erst mal Kontopfändung zu versuchen.
24.6.2014
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Ich war im Besitz einer Schiffsbeteiligung. 2010 musste ich Insolvenz anmelden. Die Beteiligung ging an den Insolvenzverwalter. Jetzt, nach ca. 4,5 Jahren wurde das Schiff verkauft und ich soll 25.000 Euro Einkommenssteuer zahlen.

| 28.11.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Hallo, auf den gängigen Immoblienanbieterseiten (z.B. Immobilienscout/Immonet) sieht man nun desöfteren das folgende Konstrukt: Es wird eine Wohnung (oder ein Haus, im folgenden Objekt) zur Miete angeboten. Der Makler stellt dort klar, dass er 2MM netto als Provision haben möchte.
1.11.2009
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Guten Abend! Vorgeschichte:: Habe vor 20 Jahren mit meinen Pflegekindern deren Zuhause vor dem Zwangsverkauf gerettet,indem ich die Hälfteabkaufte und die beiden Jungen, K und P, haben durch die Lebensversicherung der Mutter die andere Hälfte in Erbengemeinschaft erworben. Mit dem einen, also mit K, von den beiden haben wir Problem.
17.3.2009
Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe seit 2007 eine Katze. Als sie damals angeschafft wurde, war ich noch mit meinem Ex-Freund zusammen.

| 18.12.2009
Mir hat ein Bekannter vor vor einigen Monaten Elektronikartikel zu einem auffällig günstigen Preis angeboten. Natürlich kam mir das suspekt vor, jedoch waren die gepriesenen Schnäppchen derart interessant, dass ich ein paar Sachen kaufen wollte. Ausserdem habe ich nachgefragt wie dieses Angebot zu Stande kommt, mein Bekannter verneinte allerdings meine Frage ob es B-Ware,gebrauchte Ware oder geklaute Ware ist.

| 5.10.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Guten Tag, ich habe eigentlich zwei Fragen, die aber thematisch zusammenhängen. Vor über 20 Jahren haben meine Eltern ihren Gastronomiebetrieb samt grossem Anwesen (grosses Grundstück, grosses Wohn- und Gastronomiegebäude mit zwei Nebengebäuden) an meine Schwester überschrieben. Gleichzeitig bekam ich Bauland (ca. 1/3 Fläche des grossen Anwesens).
14.5.2008
habe bei abschluß eines handyvertrags (best. aus zwei verträgen) eine prämie (motorroller) geliefert bekommen.diese wurde auch ordnungsgemäß von der firma relixim durch eine speditionsfirma ausgeliefert. Nach ca zwei wochen bekamen wir post von der firma relixim (die firma welche die motorroller zur verfügung stellt. darin wurde uns mitgeteilt, das sie uns in absehbarer zeit durch eine speditionsfirma einen mottorroller liefern würden. kurz danach kam von der speditionsfirma eine bestätigung mit lieferdatum und zu angegebenem termin dann besagter roller. wir bestätigten den empfang und nahmen das fahrzeug in betrieb. wir wunderten uns zwar, brachten das aber in zusammenhang mit den zwei verträgen. nun, nach weiteren ca. 4 wochen meldete sich besagte firma bei uns und verlangte die zu unrecht ausgelieferte prämie zurück. falls wir sie schon benutzt hätten, müßten wir eine abnutzungsgebühr zahlen. muß ich den roller wieder zurückgeben und wohlmöglich sogar noch eine abnutzungsgebühr zahlen? könnte ich ihn auf ratenzahlung käuflich erwerben?
19.1.2010
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Hi, mir wurde vor einiger Zeit meine externe Festplatte gestohlen (Laut Polizei "schwerer Autodiebstahl") und ist jetzt wieder aufgetaucht. Die liegt im Moment bei der Polizei und anhand der Daten auf der Platte haben die mich als Besitzer identifiziert. Dürfen die die Daten auf der Festplatte weiter untersuchen oder ggf. gegen mich verwenden?

| 10.2.2012
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Hallo Ich habe streit mit meine ehe frau.ich habe 2 wochen annäherung verbot. Bis 17.02.2012 bekommen.kann ich 18. Nachhause gehen oder Muss ich bei der polzei melden.
13.2.2012
hallo, ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen, denn bald werd ich hier verrückt. mittwoch hatten wir hier wasserschaden. schieber der hauptwasserleitung der gemeinde war defekt. mittwoch kam anordnung vom bauamt. bestimmte teile des gebäudes sind einsturzgefährdet und dürfen nicht mehr betreten werden. jetzt ist die sache so, dass meine haustüre zu diesem einsturzgefährdetet bereich gehört. ich dürfte theoretisch das haus nicht mehr verlassen. gutachter der gebäudeversicherung war samstag da, der meinte notausgangstür soll errichtet werden. firma war heute da und is dann wieder gefahren, also keine notausgangstür. hinzu kommt jetzt noch der ganze gestank durch die feuchte luft und den schlamm... wie gehts jetzt weiter? wir sind übrigens mieter des hauses.
21.9.2011
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich habe vor etwa 2 Monaten bei einem Maklerbüro um eine Hausbesichtigung gebeten. Diese führte ich zusammen mit meiner Freundin kurz darauf mit dem Makler durch.

| 9.3.2011
Meine Schwester, Ihr Mann und ich haben vor ein Mehrfamilienhaus zu kaufen, an dem Renovierungsarbeiten notwendig sind. Ein Bauantrag/Baugenehmigung ist nicht erforderlich, es werden ausschließlich genehmigungsfreie Arbeiten ausgeführt. Es sollen, möglichst viele der anstehenden Arbeiten aus Kostengründen nicht mit Handwerksfirmen sondern ggf. in Eigenleistung erbracht werden.
27.10.2009
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Guten Tag an allen Hier mein Fall: Ich habe einen Audi A6 Erstzulassung 01. Ich bin schweizer und war mit meinem Auto zum Muenchner Flughafen unterwegs. Ca. 50 Km. vor dem Flughafen ist mein Wagen stehen geblieben, da es einen Schaden am Turbo hatte.
16.11.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo, meine Ex Partnerin und ich haben ein Haus. Und müsste mir 30.000 Euro ausbezahlen. Kann sie über ihren Anwalt erreichen das sie mir nicht alles zahlen muss obwohl Rechnungen und Kontoauszüge vorhanden sind?
1·15·30·4344454647·60·64