Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.261 Ergebnisse für „eigentum“


| 3.9.2015
Die Küche wird nicht mitvermietet, sondern zur nutzung überlassen Reparaturen trägt nicht der Eigentümer.
8.3.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, Ich bin Eigentümer eine 3-Familien-Hauses und einer freistehenden Garage. ... Eltern haben auf alles je 2/3 Nießbrauch, ich bin Eigentümer aber habe nur Wohnrecht im EG.

| 23.8.2012
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Habe ich überhaupt ein Anrecht (50%) auf das neue Eigentum meiner Frau ?

| 24.1.2010
Der Eigentümer von der anderen hälfte hat sich ohne mein Erlaubnis sich an die Schächte angeschlossen. ... Nun meine Frage Wie bekomme ich meine ca. 1900€ oder kann ich Nutungsgeld geltend machen. oder ist es wirklich so das alles was in Grund und Boden ist nicht zu mein Eigentum gehört

| 17.5.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich selbst bin seit 10 Jahren Miteigentümer und habe in jeder Eigentümversamlung eine Rücklagenbildung gefordert wurde aber immer Überstimmt. ... Zur ersten Eigentümerversammlung brigt er auch schon seinen Verwalter mit! ... Also dann würde sich jede Eigentümerversammlung erledigen, und wir wären nur die Zahlesel!

| 22.1.2016
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Im September 2015 habe ich eine Eigentumswohnung erworben, 3 Zimmer Erdgeschoss, 88 qm groß.
18.4.2015
von Rechtsanwalt Robert Weber
Hallo, unser Haus besteht aus 3 Eigentumswohnungen, die auch alle von den Eigentümern bewohnt werden. Wir haben einen gemeinschaftlichen Partyraum, der nun von einem Eigentümer benutzt werden will. ... Mein Mann und ich sind dagegen, aber der andere Eigentümer ist dafür.

| 6.2.2012
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, in nachstehender Angelegenheit benötige ich absolute Rechtssicherheit. Bitte zitieren Sie in Ihrer Antwort nicht ausschließlich Paragrafen. Vielen Dank.
22.9.2015
Der Eigentümer von einem Haus stirbt. ... Die Eigentümer/Erben des Hauses wurden bisher nicht über ihr Erbe und die Zwangsversteigerung informiert.
14.9.2015
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Dürfen immer wieder neue Hausmeister beschäftigt werden, ohne Info an die Eigentümer? ... Hat uns Eigentümern und den Verkäufern nur Aufwand gemacht, da wir alle zum Notar mussten. Die Verwaltung wollte eine vorgezogene Eigentümerversammlung erwirken und das in der ersten Augustwoche, wo 2 Parteien im Urlaub waren und außer mir alle mehr als 300km entfernt wohnen.

| 6.2.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Bin mit meinem Auto, aus versehen, beim Zurückschieben in ein Gebäude gefahren. Am Auto ist kein Schaden entstanden nur die Fassade des Gebäudes (Blech) ist eingedrückt. Muss ich diesen Vorfall der Polizei melden bzw. muss ich mich jetzt an den Besitzer des Gebäudes wenden und den Vorfall melden?
17.11.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Guten Tag, ich hatte eine ETW in gotha,die ich am 31.08.20007 verkauft habe.Gut ein jahr später am 31.08.2008 erhielt ich von WAG (Wasser-und Abwasserzwckverband)zwei Rechnungen über ca. 300,00 EUR wegen öffentlicher wasserversorgung.Am 02.09.2008 habe ich widersprochen,da ich ja kein Eigentüme war.der zeitraum,für den die Rechnung war,blieb offen.vor zwei Tagen kam per einschreiben die Ankündigung der Zwangsvollstreckung. muß ich zahlen ?
19.2.2008
Ich würde gerne die Colliers verkaufen, eventuell sogar zurück an den italienischen Hersteller: Frage 1: Wer hat Eigentum an dem Schmuck? ... Frage 4: Falls ich nicht Eigentümer bin und verpflichtet werde, alles dem Eigentümer zu übergeben, kann ich das Geld für den Schmuck von der Airline verlangen?
23.7.2018
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Der Betrieb wurde zwischenzeitlich verkauft, der neue Eigentümer rief mich vor ca. zwei Jahren an, um zu fragen, wie mit den Teilen verfahren werden soll. ... Nun behauptet der neue Eigentümer, sich nicht erinnern zu können, Teile von mir vorgefunden / übernommen zu haben. Da die Übereinkunft mit dem alten Eigentümer nur mündlich war, habe ich keine Quittungen oder Ähnliches.

| 6.6.2011
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Bisher war angedacht dass er die Wohnung allein bezahlt (Finanzierung ist durch eine Erbschaft gesichert) und dann auch alleiniger eingetragener Eigentümer ist. Um mich an möglichen Risiken und Gewinnen o.ä. zu beteiligen und auch weil uns eine Wohnung in gemeinsamen Eigentum "richtiger" erscheint sind wir mit dieser Lösung aber nie ganz zufrieden gewesen. ... Wie läßt sich nun am besten regeln dass ich z.B. mit monatlichen Zahlungen immer mehr Anteile an dem Eigentum erwerbe?
30.5.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hat C das rechtmäßige Eigentum an der Sache erworben? Ich beziehe mich hierbei auf § 1006 BGB, in dem die Eigentumsvermutung für Besitzer geregelt ist und auf § 1007 BGB, Abs. 3, in dem geregelt ist, dass der frühere Besitzer keinen Herausgabeanspruch hat, sofern er selbst beim Erwerb des Besitzes nicht in gutem Glauben war, oder wenn er den Besitz aufgegeben hat.

| 15.4.2016
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Muss ein Eigentümer in einer Wohnanlage am Ende des Jahres alle Gemeinschaftskosten wie allgemeiner Wasserverbrauch, Kanalgebühren und Allgemeinstrom wie alle anderen in gleicher Höhe bezahlen, auch wenn er nachweislich ein halbes Jahr nicht in seiner Wohnung anwesend war? Eine Beschlussfassung der Eigentümerversammlung liegt nicht vor, aber der Verwalter verlangt die Bezahlung.. 2.)
4.5.2011
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor gut einem Jahr (Ende 03/2010) einem Modellbauer Material im Wert von ca. 150,- EUR übergeben. Dieser hatte mir angeboten, daraus bei der Anfertigung von schwer herzustellenden Teilen für ein Modellboot behilflich zu sein. Er hat im Vorfeld wiederholt angeboten, dies kostenlos in einem Zeitrahmen von max. 4 Wochen nach Erhalt des benötigten Materials zu erledigen (also bis Ende April 2010) und mir dann die fertigen Teile gegen Erstattung der Versandkosten zu schicken.
1·23456·15·30·45·60·64