Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

132 Ergebnisse für „arbeitsplatz“


| 29.5.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Antrag auf Besondere Zuwendung für Haftopfer nach § 17a des Gesetzes über die Rehabilitierung und Entschädigung von Opfern rechtsstaatswidriger Strafverfolgungsmaßnahmen im Beitrittsgebiet Situation: Der Arbeitgeber das Antragstellers beendet nach 17 Jahren Betriebszugehörigkeit das Angestelltenverhältnis durch Aufhebungsvertrag zum 30.09.2011, mit Zahlung einer Abfindung nach §§ 9, 10 KSchG in Höhe von € 73.500,-- brutto (Auszahlung der Abfindung erfolgte netto am 27.09.2011). Der arbeitslose Angestellte bekommt keine Sperrzeit von der ARGE und erhält ab dem 01.10.2011 Arbeitslosengeld und später Gründungszuschuss für Selbstständige in Höhe von 2.724 € bis zum 31.07.2012. Der Angestellte beantragte, da mit einer Sperrzeit gerechnet werden musste, vorsorglich bereits am 20.09.2011 die „Besondere Zuwendung für Haftopfer nach § 17a des Gesetzes über die Rehabilitierung und Entschädigung von Opfern rechtsstaatswidriger Strafverfolgungsmaßnahmen im Beitrittsgebiet".
5.11.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, ich biete reine Softwarelösungen (ohne Hardware) für Ärzte und Krankenhäuser an, die nach meiner Interpretation der EU Richtlinie 93/42/EWG nicht als Medizinprodukt zertifiziert sein müssen. Nun hat mich die Bezirksregierung angeschrieben und ist nach Prüfung meines Internetauftritts der Meinung, dass meine Produkte Medizinprodukte darstellen. Ich bitte Sie um Ihre Einschätzung meiner folgenden Argumentation: „Meine Lösungen dienen nur zur Betrachtung (nicht Befundung!)
26.3.2007
Hallo! Wie kann ich bei meinen Eltern ein Zweitwohnsitz beantragen? Wir leben in der der selben Stadt (Düsseldorf).
9.10.2006
Ich verlor meinen Arbeitsplatz (den ich nach einem Arbeitsgerichtsverfahren bis vor das Bundesarbeitsgericht wieder erhalten habe) konnte während der langen Krankheit nur zum Sozialamt.

| 14.3.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Moin, ich laß im Grundgesetz das freie Arbeitsplatzwahl herrscht !

| 17.2.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Was ändert sich durch eine Heirat an ihrer Rechtsstellung im Vergleich (siehe Frage 1 und 2) 4) Ist es empfehlenswert, die Arbeitsplatzsuche (vorerst ohne Heirat) innerhalb einen Jahres (mittels einjähriger Aufenthaltserlaubnis nach Studium zur Arbeitsplatzsuche) zu absolvieren oder den Aufenthaltstitel schon unmittelbar nach dem Studium durch eine Heirat "sicherzustellen"?

| 31.8.2011
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Um dies zu klären, bin ich vor einem Monat zu dem zuständigen Ausländeramt gegangen, wo mir gesagt wurde, dass ich nach dem abgeschlossenen Studium Recht auf ein Jahr Visum zur Arbeitsplatzsuche oder, wenn ich den Vertrag habe, dann Recht auf Arbeitsbeschäftigung habe. ... Nachdem ich gesagt habe, dass ich mehrere ehemaligen Kommilitonen habe, die sich in gleichen Situation befinden und problemlos entweder ein Jahr Visum zur Arbeitsplatzsuche oder das Arbeitsvisum bekommen haben, ohne das Land zu verlassen, wurde mir mitgeteilt, dass es seit zwei-drei Monaten eine neue Anweisung gibt, die mir als Masterabsolventin die Rechte wegnimmt, hier in Deutschland weiter zu bleiben, um eine Beschäftigung auszuüben, geschweige denn eine ein Jahr Aufenthaltserlaubnis zu bekommen, um nach der Arbeitsstelle zu suchen und dass die Anderen Behörden, die meinen Kommilitonen die Visa erteilt haben, einen großen Fehler gemacht haben.
13.10.2009
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Anwälte, vorab sei erwähnt, dass hier im Schnitt zwei Stunden Zeit sind und das ich sie bitte auf die meisten Fragen kurz einzugehen.. FEA empfiehlt für den Bereich "m Rechtsgebiet Generelle Themen ist das Durchschnittsgebot bei einfachen Fragen €36. Um eine schnelle und ausführliche Antwort zu erhalten empfehlen wir einen Einsatz von mindestens €46...."
25.6.2011
Es geht hierbei um Umfang und Höhe der Unterstützungsleistungen des Arbeitgebers anlässlich einer dauerhaften Arbeitsplatzverlegung für einen Partner (der in jedem Fall von der Familie begleitet wird) ins Ausland.
16.10.2004
von Rechtsanwalt Michael Wieck
bereits in den jahren 1999/2000 habe ich meinem damaligen freund einen betrag von 5000€ geliehen. da er zu diesem zeitpunkt bereits einen bankkredit laufen hatte, bat er um aufschiebung der bezahlung. bis heute wurde ich immer mit ausreden und guten worten abgespeist. im juni 2003 ließ ich ihn dann einen schuldschein unterschreiben, auf dem er einwilligte, ab diesem zeitpunkt monatlich 50€ zu überweisen. er unterschrieb. aber auch danach hörte ich nur ausflüchte (arbeitsplatzwechsel...). auf dem schuldschein ist seine adresse enthalten (evtl. nicht mehr aktuell), meine adresse, das jahr, in dem das geld geliehen wurde, das datum der unterschrift sowie die zusicherung der monatlichen zahlung. seine unterschrift ist allerdings eine mischung aus druck und schreibschrift (nicht sehr individuell). auf meine nachfragen reagiert er inzwischen nicht mehr. habe ich eine chance auf erfolg, mein geld durch einen anwalt wiederzubekommen(z.B. lohnpfändung) oder übersteigen die anwaltskosten den wert bzw. ist es unwahrscheinlich mit diesem schuldschein etwas zu erreichen?
21.9.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich bin 35 Jahre alt u. wurde von meinem Onkel u. Tante Adoptiert. Adoption alles erledigt, ich komme von Croatien u. moechte auch die Deutsche Staatsbuergerschaft machen.
1·567