Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

131 Ergebnisse für „arbeitsplatz“


| 21.9.2006
Übrigens: hier stelle ich nicht aus der Annonymität heraus irgendwelche Spekulationen auf, die Vorwürfe habe ich Herrn K per Mail an seinen Arbeitsplatz sowie an seine Privatadresse zukommen lassen.

| 20.7.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Diese Bank wird also spätestens Mitte September feststellen, dass ich den Arbeitsplatz gewechselt habe.

| 29.9.2012
Pkw-Fahrer muss Montagmorgen Dienst bei neuem Arbeitsplatz an Heimatort antreten.
1.7.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
Es wurde überhaupt nicht zu Kenntnis genommen das ich seit über 20 Jahren im Staatsdienst bin und somit eine festen Arbeitsstelle habe, ich finanziell ( wegen EV)nicht in der Lage bin außer Landes zu gehen und meine neue Lebenspartnerin ebenfalls 2 Kinder und einen festen Arbeitsplatz hat.
7.2.2016
von Rechtsanwalt Norman Schulze
Mein Arbeitsplatz liegt 30km von mir entfernt und ich brauche mein KFz um dahin zu kommen.
12.10.2004
Bei einem Gespräch teilte man mir mit, dass kein passender Arbeitsplatz vorhanden sei ( Bayerwerke) und ich mit einer Kündigung rechnen müsste.
10.8.2012
Guten Tag, ich hoffe Sie können mir meine Frage beantworten. Ich habe 2 Straftaten begangen: Einmal veruntreuende Unterschlagung in Höhe von 600 Euro und zum anderen Urkundenfälschung (30 Rezepte). Ich bin 25 Jahre alt und lebe in Nürnberg Bayern.
29.3.2016
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren, Bei dem vorliegenden Fall sind wir Auftragnehmer und Stellen unseren Kunden seit nunmehr 1,5 Jahren einen Mitarbeiter, für dessen Kundenbetreuung zur Verfügung. Abgerechnet wird nach tatsächlichem geleistetem Aufwand. Es handelt sich somit um ein Dauerschuldverhältnis.

| 8.1.2013
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich haben Mitte 2012 geheiratet. Wohnhaft sind und waren wir beide (auch aufgrund unseres Berufes) schon Jahre vor der Hochzeit und vor unserem Kennenlernen in 2 verschiedenen Städten (A & B) in Baden Württemberg ca. 50 km voneinander entfernt gemeldet (jeder hat einen Hauptwohnsitz). Aufgrund unserer beruflichen Situation (auch Bereitschaftsdienste etc.) haben wir unsere Wohnsitze beibehalten, auch wenn wir jedes Wochenende bei mir in A wohnen und auch dort mittlerweile unser Mittelpunkt ist, da meine Wohnung auch die entsprechende Größe besitzt.
21.11.2005
Hallo, mein Grossvater hat letzte Woche ein Schreiben der GEZ bekommen. In diesem bestätigen Sie ihm die Anmeldung bzw. Änderung seiner Rundfunkgeräte, welche er jedoch nie beantragt hat.
2.8.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule für Fernsehen und Film in München e.V. - im Verbund mit der Bayerischen Staatskanzlei, dem Bayerischen Rundfunk und der Hochschule für Fernsehen und Film - richtet die sog. "DrehbuchWerkstatt München" aus seit dem 22. Mai 1989.

| 2.11.2012
Meine Mutter (64) hat in DE Germanistik studiert, Ihr Visum war zum Studienzwecken bestimmt. Danach hat sie in einem Übersetzungsbüro 7 Monate gearbeitet, die Beiträge für sämtlichen Versicherungen wurden bezahlt. Allerdings die ganzen Monate hat sie auf die Arbeitserlaubnis gewartet.
12.11.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sollte ich meinen Arbeitsplatz wechseln oder verlieren, so trete ich hiermit meinen Entgeltanspruch gegen den künftigen Arbeitgeber bzw. gegen das Arbeitsamt in der Weise zur Sicherheit ab, wie ich soeben meinen jetzigen Gehaltsanspruch abgetreten habe.

| 16.1.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
(WIchtig ist mir, zu sagen dass ich keine soziale Institution ausnutzen will, sondern meine Selsbtständigkeit ausbauen. ggf. mit ein paar Monaten Arbeitslosengeld, so komme ich nicht nur vom Arbeitslosengeld weg sondern ich schaffe gleichzeitig auch meinen eigenen Arbeitsplatz, dazu benötige ich aber ein paar Monate.)

| 16.9.2011
Hallo Ich bin 51Jahre alt,AU seit 25.01.10,ausgesteuert am 02.08.11,habe mich arbeitslos gemeldet(bin in ungekündigter Stellung)erhalte nun Leistung(nicht nach §125SBG)sondern als normaler Arbeitsloser. Wurde vom ÄD als vollschichtig tgl 6Std und mehr eingestuft.Gleichzeitig wurde festgestellt das ich meine zuletzt ausgeübte Tätigkeit aus orthopädische Sicht nicht mehr verrichten kann und die Leistungs- einschränkungen auf Dauer bestehen werden,Nach dieser Beurteilung soll ich als Bürohilfskraft in Vollzeit vermittelt werden(letzte Tätigkeit im Einzelhandel Leiterin einer Filiale)Ich habe eine Erklärung zum Restleistungsvermögen unterschrieben (leider erst Zuhause durchgelesen)Inhalt u.a. Ab heute..DARF ICH MICH BEI EINER VORSTELLUNG NICHT AUF MEINE KRANKHEIT BERUFEN.GEGEBENENFALLS DARAUF HINWEISEN DAS ÄRZTLICH FESTGESTELLT WURDE DAS ICH DIE BESCHÄFTIGUNG TROTZ MEINER KRANKHEIT AUSÜBEN KANN.Dazu meine 1.Frage.Ich bin bis jetzt und werde auch weiterAU sein.Kann man oder darf man eine Arbeit mit laufendem Krankenschein an- nehmen?

| 24.11.2008
Ein Antrag auf Kostenübernahme sowie einer Notwendigkeitsbescheinigung wurde am 30.10.08 trotzdem gestellt (per Einschreiben mit Rückschein) Begründungen des Umzuges: Nach dem Abitur wesentlich bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt Seit Jahren enge soziale Kontakte in Berlin Freundin lebt und arbeitet in Berlin Berufung auf das GG Artikel 12 (I): Alle Deutschen haben das Recht, Beruf, Arbeitsplatz und Ausbildungsstätte frei zu wählen.

| 4.11.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Im internationalem Vergleich ist die Sachlage eigenartig: es gibt weltweit keine Grosstäten wo in unmittelbarer Nähe von der statischen Infrastruktur und Arbeitsplätzen Kartoffel wachsen.
17.9.2010
S.g. Damen und Herren, im Rahmen eines familiengerichtlichen Prozesses wird behauptet, dass ein bestimmtes Schriftstück wegen der Unmöglichkeit der Auslieferung am Amtsgericht (in Bayern) niedergelegt wurde. Die offenbar vorgesehene Benachrichtigung über die Niederlegung habe ich jedoch nie erhalten (wodurch nun Fristen abgelaufen sind, etc.).
1·4567