Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

98 Ergebnisse für „warenbetrug“

Filter Strafrecht
8.3.2012
Hallo, ich habe Post von der Polizei bekommen wegen 4 Anzeigen wegen Warenbetrug via Internet.
31.10.2011
Nun hatte dieser mich an dem tag an dem das Geld auf seinen Konto war ( er hatte leider noch nicht nachgeschaut) eine anzeige gegen mich eröffnet wegen warenbetrug da er dachte er sei einen Betrüger zum Opfer gefallen.
4.4.2012
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Hallo, ich habe heute eine Vorladung von der Polizei wegen Warenbetrugs bekommen.

| 19.2.2014
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Nun hatte ich heute eine Vorladung der Polizei im Briefkasten zur Anhörung im Fall Warenbetrug gemäß StGB.
13.5.2009
Der Käufer meinte jedoch, dass das keine minimalen gerbauchsspuren mehr sind, und ein kleiner Gummiring am Navigationsrad vom Handy fehlte ( der beim versand nicht fehlte ) Nach einem Streit ( der über PayPal lief ), wurde ich nun von dem Herren, wegen verdacht des Warenbetruges angezeigt.
28.10.2015
Nun habe ich 2 Anklagen wegen "Warenbetrug" im Raum stehen.

| 11.10.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Jetzt habe ich eine Vorladung als Beschuldigter bekommen wegen Warenbetrug.
30.1.2008
von Rechtsanwalt Björn Cziersky-Reis
sehr geehrte Damen und Herren Ich habe folgendes Problem gegen mich laufen zwei anzeigen wegen Warenbetrugs eine aus dem Jahre 2006 Wo ich sachen auf einen Freund bestellt habe, er wusste es, er sage zwar das er mir die rechnung gegeben habe ich bin mir da aber nicht sicher.
11.2.2011
ich habe fehler gemacht in dem ich bei ebay sachen verkauft habe und nicht die ware losgeschickt habe ... würde 2 mal angezeigt wegen betrug bei ebay ... habe von der staatanwalschaft 2 mal geldstrafe bekommen je zu 10 euro und zu 15 euro die ich am zahlen bin . jetzt habe ich wieder 4 anzeigen vor mir habe bei ebay wieder sachen verkauft in wert von 2000 euro an 4 leute je von 400 euro pro person die sachen habe ich nicht geschickt ... habe jetzt die erste anzeige bekommen muss zur vorladung zur polizei wegen warenbetrug ich weiss jetzt nicht was auf mich zukommen wird bin total am ende das ich sowas gemacht habe wieder ... muss ich in gefängniss oder bekomme ich ein hohe strafe alles wegen meiner spielsucht habe ich es gemacht schulden habe ich auch ca. 15.000 euro an 12 gläubiger ... nun meine frage komme ich ins knast werde ich abgeschoben in die türkei bin hier geboren habe aufhenhalt unbefriestet oder muss ich wieder mit geld strafe rechnen ... will nicht ins gefängniss ich bin am ende bitte um hilfe . bin arbeitslos hartz 4 emfänger mfg
10.2.2007
Ich wurde wegen Warenbetrug Angezeigt.
28.10.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich habe bei Ebay einen Handy Dummy verkauft und bekomme nun eine Anzeige wegen Warenbetruges. ... Bedingungen einverstanden sind. ------------- Nun hat mich der Käufer wegen Warenbetruges angezeigt, da er ein echtes Handy erwartet hat.

| 10.8.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe vor einem Jahr und vier Monaten eine Anzeige wegen Warenbetrug (§263 StGB) gestellt.
13.12.2018
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Da ich mal warenbetrug begangen habe früher und dumm war bin ich mit 800€ Geldstrafe vorbestraft so war ich nicht bei der Ladung da ich Angst harte mir würde man eh nicht glauben.

| 8.10.2007
Hallo, angenommen Person A begeht bei Ebay Warenbetrug in Höhe von ca. 8000€.
29.3.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
hallo nun habe ich mal eine frage da ich richtig im mist stecke. ich habe bis ende letzten jahres waren bei ebay verkauft. nun habe ich es nicht geregelt gekriegt die sachen vernünftig abzuschicken.ich hatte letzten monat eine verhandlung wegen diesem thema und die wurde eingestellt da ich den klägern ihre ware zukommen lassen habe.nun sind wohl auch noch mehr fälle offen da die polizei vor ein paar tagen morgens bei mir vor der haustür mit durchsuchungsbefehl standen.nachdem sie fertig waren nahmen sie mich mit zum revier und gaben mir ein paar adressen vonb ebaykäufern denen ich auch umgehend die ware zukommen lies.habe aber halt den dummen verdacht das es um mehr geht!!!!!!sie haben direkt meinen laptop plus ruter und zubehör mitgenommen.zudem kommt das ich im letzten 2 jahren 5 verschiedenne konten hatte und auch die dazugehörige ec-karte gut nutzte(oder auch nicht).und einige sachen im internet bestellte die ich auch nicht zahlen kann.nun habe ich mich ans amtsgericht gewendet und eine freiwillige betreuung durchzukriegen die nun auch durch ist.zudem habe ich bewährung.die staatsanwaltschaft informiert mich auch nicht mehr über strafanzeigen so das ich überhaupt keinen überblick habe was im moment überhaupt gegen mich läuft nun meine fragen 1 wie verhält sich nun die ganze sache mit meiner betreung für finanzielle sachen. 2 mit was für strafen kann ich rechnen. 3 bringt mir eine private insolvenz etwas darf die staatsanwaltschaft überhaupt die anzeigen festhalten und mich nicht informieren,und wie lange dauert es bis ich meinen laptop circa wiederkriege. WIEverhalte ich mich am besten mit den abschickscheinen für die sachen die ich versendet habe. mfg fröhlich
7.9.2007
Hallo, ich habe zur zeit von 4 Leute ein Verfahren am laufen die sagen sie haben die daten zu dem spiel das ich über ebay verkaufe (world of warcraft) nicht bekommen jedoch hat jeder der 4 seine daten bekomme nun ist es für mich schwer das zubeweisen.. und ich frage jetzt hier ob sie mir da helfen können der betrag pro mann beträgt sich auf ca. 450 euro pro person, da ich alles will ausser in das gefängniss muss ich das ja auch irgendwie beweisen können.... ich habe zwar bilder die, die spieler im spiel zeigen aber mein gerichtshelfer meinte das dies nicht wirklich viel beweißen könnte.. und ich persönlich glaube fest daran das die 4 leute sich abgesprochen haben, weil sie eine sammelklage gemacht haben. mein gerichtshelfer teilte mir auch mit das es möglich sei ein halbes jahr ins gefängniss zukommen oda 3 jahre auf bewährung..bitte helfen sie mir! Vielen Dank im vorraus
21.2.2007
Hallo, ich habe mich dummerweise dazu hinreissen lassen auf Ebay Waren zu verkaufen die ich nicht habe. ca. 30 geschädigte Schaden ca. 3000€.Ich bin und war nicht vorbestraft werde wohl einen Teil der Schäden ersetzen können und gedenke mich selbst anzuzeigen da das wohl unumgänglich sein wird. Mit welchem Strafrahmen habe ich geschätzt zu rechnen ? Es kommt noch SB wegen PST dazu wohl mildernd.
6.9.2007
hallo, mein gerichtshelfer sagte mir heute das es möglich sein kann das ich 3 jahre auf bewährung bekomme nun meine frage: mein gerichts termin ist am 1.10.07 und ich haba aber noch 2 anzeige von 2 idioten die meinten damit zumachen und nun wenn ich das urteil von 3 jahren bewährung bekommen habe und der fall mti den 2 leuten erst danach vors gerichtig geht obwohl die straftat vor der bewährung begangen wurde.. würde ich dann auch in das gefängniss kommen? Mfg
1234·5