Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.638 Ergebnisse für „einstellung“

Filter Strafrecht
3.10.2014
Hallo, vor ca. 1 Jahr wurde ich wegen räuberischer Erpressung auf Bewährung (1 Jahr auf 3 Jahre Bewährung) verurteilt. Nun läuft ein Ermittlungsverfahren wegen vers. Vergewaltigung, wobei der Tatzeitpunkt vor ca. 2 Jahren war.

| 5.8.2017
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Handwerker hat mich wegen Betruges angezeigt. Grund: Ich habe mich nach einer Reparatur einer Türe geweigert den Arbeitsnachweis zu unterschreiben, da er nicht den Zusatz "Reklamation oder Gewährleistung" auf diesen vermerken wollte. Die gleiche Reparatur wurde von diesem Handwerker etwa 3 Wochen vorher schon einmal durchgeführt.

| 15.11.2016
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo, ich möchte mich bei einer Justizvollzuganstalt bewerben. In meinem Bundeszentralregister Auszug sind zwei Delikte vermerkt, die sich in der Überliegefrist befinden. Meine Einträge: 11.2009 Fahrlässiges Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

| 10.1.2018
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem: Ich wurde kürzlich von der Polizei mit zwei Fahrrädern erwischt. Eines davon gehört mir, das andere hatte ich mitgehen lassen. Ich habe aber weder ein Schloss aufgebrochen, noch habe ich einen geschlossenen Raum betreten.
24.2.2013
Sehr geehrte Rechtsanwälte, Es wird wegen Diebstahl eines Smartphones und wegen Betrug mit gefälschten Lehrgutbons (Pfandbons aus dem Automaten) im Wert von ca. 20Euro ermittelt. Ein Geständnis zu beiden Fällen wurde bereits bei der Polizei abgegeben. Eine Vorladung zur Polizei steht noch an.
16.7.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Anwälte / -innen :-) ich habe eine Anklageschrift zugestellt bekommen und zwar wegen Verletzung der Unterhaltspflicht. Als Beweismittel bietet die Behörde die Aussagen der Kindesmutter, die Anerkennungsurkunde, den Feststellungsbeschluss und den Umstand an, dass ich nicht zahlte. Hinweise darauf, dass ich zu Zeiten wo ich leistungsfähig war, weit mehr als nur den Unterhalt, nämlich zusätzlich u.a.
22.11.2007
von Rechtsanwalt Björn Cziersky-Reis
X hat womöglich eine Straftat im Internet begangen (§90a) und wurde angezeigt. Nach 3 Monaten sind noch keine Ermittlungen eingeleitet. Fragen: 1.
2.7.2010
Hallo alle mit einander. ich hätte auch gern mal Gewusst mit was für einer Strafe ich rechnen muss bei dem ich bei der Bank eine Vollmacht gefälscht habe. Hab dort 350Euro von jemand anderem Abgehoben. Zu meiner Person: Bin 21 Jahre alt und hab keinerlei Vorstrafen.
6.4.2009
Sehr geehrte Frau RAin , Sehr geehrter RA ich bin in einer Strafsache ( Betrug) zu je 25€ a6Monate lang verurteilt worden. Außergewöhnl.finazielle Lebensumstände haben mir serhr wenig Spielraum gelassen, so das ich zwei mal75€ überwiesen habe. Durch eine zeitliche Überschreitung von10Tagen kam es zur erneuten ladung zu einem Termin da die Strafsache nun nocheinmal verhandelt werden soll.
6.2.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich fliege seit 4 Monaten ein Quadrocopter/Multicopter und starte ihn dazu auch von meinen Grundstück. Der Copter ist mit einer Weitwinkel GoPro Cam ausgestattet und besitzt auch einen FPV Videosender Mein Flugspass drückt sich auch damit aus, das ich von meinen Heimatort auch schöne Luftaufnahmen aus Höhen mache, wo ich niemanden in seiner Persönlichkeitsrechten verletzt fühlen muß. Die Aufnahmen sind meist aus mehr als 60 oder 70 Meter Höhe.
24.11.2018
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Ich habe aus Versehen im Real ein arband angezogen um weitere Artikel in der Hand gehabt, an der Kasse, würde ich in ein Gespräch verwickelt und vor gelassen. Nach derkasse kam ein detiktiv, ich sagte oh scheisse das tut mir leid, habe den Artikel gekauft, nachträglich bezahlt, und 50 Euro Strafe entrichtet.
2.6.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte/r AnwaltIn, zu folgenden Sachverhalt benötige ich Ihre Beratung: Ich wurde am 30.05.05 mit einem gefälschten Semesterticket der FhTW Berlin in der Berliner S-Bahn erwischt. Der Fahrschein wurde eingezogen eine Rechnung auf erhöhtes Beförderungsentgelt von 40,-€ ausgestellt. Desweiteren die Information, daß sich in den kommenden 2 Wochen der BGS mit mir in Verbindung setzen wird.
4.1.2009
Guten Tag. Ich habe ein grosses Problem im Moment und ich bitte um schnellstmögliche Antwort... Ich wurde in Troisdorf (NRW)Sonntagsmorgends nach einem Clubbesuch auf dem Heimweg an einer Bushaltestelle mit einem Freund zusammen von der Polizei kontrolliert.
2.6.2009
Sehr geehrte damen und herren, ich 19 habe betrug bei Hitmeister begangen ich habe accounts erstellt mit erfundenen Daten und scheinkäufe durchgeführt insgesamt beträgt der schaden rund 1500 Euro die Polizei hat bereits eine HD bei mir durchgeführt und einige waren beschlagnahmt.ich bin derzeit Arbeitlos möchte jedoch Ab September eine Schule für Sozialpflege besuchen wofür ich ein Reines Privat führungszeugnis vorlegen muss . Ich bin vorher nie Strafrechtlich in erscheinung Getreten und bin auch Ehrenamtlich im Rettungsdienst Tätig, welche strafe kann mich erwarten.
13.8.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich habe folgende Fragen: Mich hat der neue Lebensgefährte meiner Ex wegen Körperverletzung angezeigt. Ich hätte ihm angeblich eine Backpfeife gegeben. Als Zeugin wurde meine Ex, welche mit meiner Tochter zwischen uns stand, benannt.
4.2.2008
folgendes fiktives fallbeispiel: angenommen, die a (24) hat unter einem selbst erfundenen namen in einem internet-forum aus spaß (es steckte nichts dahinter - sie hat auch keinen freund) geschrieben, dass ihr fiktiver freund das haustier seiner kleinen schwester mit einem messer brutal getötet hat. anschließend hat er seine kleine schwester getreten. jedenfalls hat a über ihren fakeaccount eine mail von der polizei bekommen, sie solle doch ihre personalien angeben, da wg. verstoß gegen das tierschutzgesetzt ermittelt wird. hat sie dann auch gemacht und den ganzen unfug von sich aufgeklärt, dass es halt nur ein schlechter scherz war. der kommissar war sehr nett und meinte, dass er die akte trotzdem an die staatsanwaltschaft geben muss er aber davon ausgeht, dass die sache eingestellt wird. wie liefe sowas genau ab? würde es wohl wirklich eingestellt oder vielleicht noch nach §131 StGB (Gewaltdarstellung) ermittelt? wird wohlmöglich eine hausdurchsuchung bei a gemacht deswegen?
7.9.2006
Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Unfallflucht. Ich erhielt einen Anruf der Polizei in dem mir gesagt wurde, dass gegen mich eine Anzeige wegen Unfallflucht vorliegt. Angeblich soll ich einem parkenden Auto den Beifahrerspiegel beschädigt haben.
21.1.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Die STA Osnabrück hat sich ein wenig sehr lächerlich gemacht. Wegen Missbrauch von Titel und Berufsbezeichnungen hat man eine Hausdurchsuchund veranstaltet, und die PC Anlage beschlagnahmt. Das Verfahren wurde eingestellt, die Computer kamen wieder zurück.
1·15·2627282930·45·60·75·82