Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

137 Ergebnisse für „cannabis“

Filter Strafrecht

| 25.11.2015
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Cannabis: Person A weiß, dass Person B schon seit längerem mit Cannabis, vor allem mit Marihuana, höchstwahrscheinlich im Größeren Stil dealt . ... Allerdings sieht Person A auch, mit wie viel Gramm/Kilo Person B im Ungefähren handelt (da entsprechendes Cannabis frei in der Wohnung zu finden ist) und hat Person B auch schon des Öfteren begleitet, wenn diese Briefe/Pakete mit besagtem Cannabis zur Post bringt. ... 4. wenn Sie mit Person B zusammen Cannabis konsumiert (der eigentliche Konsum soll nicht strafbar sein?)
15.1.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich habe im April 2013 auf einer Internetseite eine Geringe Menge Cannabis bestellt [ca. 3G]. 1-2 Monate später wurde der "Verkäufer" verhaftet und hatte eine Hausdurchsuchung. ... Und wenn ich erscheine und beichte das ich eine sehr geringe Menge cannabis bestellt habe, was wird auf mich zu kommen? ... Unterscheidet sich, rechtlich gesehn, der erwerb von Cannabis ob es nun vom Internet oder von der Straße kommt?
5.7.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Ich komme aus Aachen!!! Mich hat der Zoll mit 270 g Northern Lights Gras erwischt..Habe die Aússage verweigert,als man mich nach der Grenze angehalten hat. Da ich eine saubere Weste habe,mit was für ner Stafe muss ich rechnen?!

| 9.6.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Meine Tochter (20) wurde in Bayern im Zug mit 10g Cannabis im Gepäck erwischt.

| 1.3.2011
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Leider wurde auch Cannabis und Amphetamin nachgewiesen, aber in geringer Konzentration. ... Bei der Verhandlung habe ich den Befund eines Labors vorgelegt, der belegt, dass ich kein Cannabis oder Amphetamin mehr nehme. ... Zudem bin ich zurzeit ohne Einkommen und eine Analyse kostet ca. 90-100.- Außerdem habe ich momentan soviel Stress, dass ich schon ab und zu mal wieder Amphetamin genommen habe, Cannabis habe ich nach wie vor aufgegeben.
23.7.2004
Vorgeschichte: Mein Freund und ich haben (wegen s. Betreff) eine Vorladung der Polizei bekommen. Unsere Nachbarin ist eine Denunziantin.

| 2.6.2018
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Person X wird vorgeworfen, im April 2016 5 Gramm Cannabis im Darknet bestellt zu haben.
3.7.2008
von Rechtsanwalt Björn Cziersky-Reis
Folgender Tatbestand: Habe letztes Jahr (März und April 2007) über eine Internetseite(Holländischer Anbieter) Cannabis bestellt ( Wert 2 mal 160 Euro/ Menge 2 mal 19,5 Gramm)und vor rund zwei Wochen eine Vorladung bei der Kriminalpolizei wahrgenommen und die EDM über mir ergehen lassen.
24.3.2018
von Rechtsanwalt Stefan Pleßl
Hallo. Vor ca. 3 Tagen haben zwei Polizisten bei mir ca. 4g Amphetamingemisch und 4g Marihuana sichergestellt. Meine Fragen: 1.
3.10.2019
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich wurde letztens mit Kumpels erwischt von der Polizei wo wir Gras dabei hatten(Ich ca. 4G). Ich bin 15 Jahre alt und bin davor noch nie in Erscheinung mit der Polizei gekommen. Wird die Anzeige eingestellt und was ist mit dem Führerschein?

| 19.1.2018
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Ich muss das erwähnen das meine Lebensgefährtin cannabis auf Rezept daheim legal konsumiert und ich manchmal diesen Gerüchen ausgesetzt bin aber eh sehr seltene.
13.3.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Am samstag hat die polizei ein postpaket mit 250g cannabis gefunden das an unsrer addresse geliefert werden sollte!! ... Das cannabis war wirklich nur für den eigenverbrauch gedacht!!
8.11.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Sehr geehrte Damen und Herren, im Juli 2004 wurde ich wegen Besitz von Cannabis (ca. 120g schwach potentes Marihuana) zu sieben Monaten Freiheitsstrafe verurteilt, ausgesetzt auf vier(!) ... Nun beschäftigt mich die Frage, ob der zuständige Richter im Falle eines positiven Befundes in Bezug auf Cannabis - und nur auf Cannabis - meine Bewährung widerrufen kann; mein Informationsstand ist, dass der ledigliche Konsum von Cannabis nicht illegal und damit strafbar ist. ... Und ist bei positivem Cannabisbefund meine Bewährung gefährdet?

| 16.4.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Der Angeklagte (Anfang 30) wurde vor ca. 12 Jahren zu einer Jugendstrafe wegen geringem Cannabis-Erwerb mit ca. 30 Sozialstunden schon einmal verurteilt.
18.10.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo hätte eine Frage..Ich bin 38Jahre alt und wurde 2014 mit 5 gramm cannabis und 27 Schuss scharfer Munition erwischt 2015 wegen Diebstahl und im selben Jahr noch wegen angeblicher verräusserung an Jugendliche und Besitz von Cannabis(mit durchsuchungsbeschluss)Wegen dem munitionbesitz muss ich nächsten monat aufs gericht meine frage:Was kommt auf mich zu mit was für einer Strafe muss ich rechnen ..Muss ich ins Gefängnis?
30.9.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Ich (28) bin Beamtin zur Anstellung in Rheinland-Pfalz und wurde heute mit einer geringen Menge Cannabis von der Polizei erwischt. ... Wird der Besitz von geringen Mengen Cannabis ins Führungszeugnis eingetragen?
20.9.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Hallo,Ich wurde im Zug von Holland nach Deutschland mit ca 10gr Gras und ca 3gr pilzen erwischt.Es wurden lediglich Angaben zur Person gemacht,danach durfte Ich wieder gehen.Bin zum ersten Mal mit dem Gesetz in Konflikt geraten.Mit was für Maßnahmen des Gesetzes muß ich als FS Besitzer rechnen und welche Strafe erwartet Mich?

| 16.7.2013
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wurde bei einer Personenkontrolle in Berlin als Fußgänger mit Drogen in der Hosentasche erwischt. Es handelte sich um ca. 0,5 g MDMA. Der Fall wurde aufgenommen, ich wurde vor Ort befragt, woher ich das hätte (Antwort: Hat mir jemand im Club verkauft) und ob ich die Person, die mir das verkauft hat, wiedererkennen würde (Antwort: Nein).
12345·7