Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.484 Ergebnisse für „bewährung“

Filter Strafrecht
28.10.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich wurde am 30.05.2008 zu einer FS von 1 Jahr und 6 Monaten- ausgesetzt au 2 Jahre Bewährung veurteilt.Es war eine BTM-Sache aus dem jahr 2006. in der Zwischenzeit habe ich einen Kontoeröffnungsbetrug gemacht (2007)- Ich habe also ein Konto mit einem nicht von mir gefälschten Reisepass eröffnet,aber die Bank nicht betrogen,sondern Gelder von Ebay draufgehen lassen.Einen Mobilfunkvertrag habe ich damit auch abgeschlossen.Das ganze hatte ich mit meinem Freund gemacht,er hat allerdings mit seinem eigenen gefälschten Pass wilde Betrügerein gemacht und so stand eines Tages die Kripo vor der Tür.Er ist deswegen jetzt in Haft.Bei mir wurde die Sache mit dem Kontoerffnungsbetrug nach § 154 eingestellt,wegen meiner BTM-Verurteilung.Und seitdem hatte ich nichts mehr davon gehört..auch nicht von dem Geld auf dem Konto oder das was bei mir beschlagnahmt wurde.Nun habe ich zufällig diese Mobilfunkkarte wiedergefunden und die ins Handy gesteckt,den Pin eingegeben und sie war aktiv.Das heisst die Rechnungen wurden die ganze Zeit bezahlt.Nun kam ich auf die blöde Idee unter dem falschen Namen bei der Bank anzurufen und habe Kontoauszüge bestellt.Da nichts ankam, habe ichmich auch per email gemeldet habe ich eine neue Bankkarte bestellt.Nun habe ich gestern einen Anruf von der LKA bekommen,das ich nun eine Strafanzeige wegen Betruges bekomme,da ich ja an das Geld wollte.

| 1.3.2011
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Verstoß geg das BTMG zu einer Freiheitsstrafe von 1Jahr+10 Monaten verurteilt, auf Bewährung, Bewährungszeit=3 Jahre. ... Was bedeutet "angemessen" und vor allem, angenommen, ich würde positiv getestet, kann das zum Widerruf der Bewährung führen? ... Habe ich die Chance, diese Maßnahmnen abzuwenden, bzw. falls nicht, würde eine positive Analyse genügen, um mir die Bewährung zu widerrufen?
24.6.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Hallo, Meine Frau wurde am 26.06.20008 wegen gewerbsmäßiger strafbarer Kennzeichenverletzung zu einer 9-monatigen Strafaussetzung zur Bewährung verurteilt. ... Gestern teilte mir meine Frau mit, daß durch die Staatsanwältin ein Antrag auf Widerruf der 9-monatigen Strafaussetzung zur Bewährung gestellt wurde. ... Meine Frage: Was kann ich noch tun, damit der Widerruf der Strafaussetzung zur Bewährung zurückgenommen wird?
28.3.2010
von Rechtsanwalt Alexander Sauer
Sie hat mehrfachen Betrug begangen ( ca. 10x ) . 2 Fälle wurden verhandelt im 01/2010, Raus kam dann eine Freiheitsstrafe von 5 Monaten OHNE Bewährung, Berufung wurde eingelegt. ... Könnte da dennoch eine Bewährung raus kommen wenn Freundin X dem Richter vorlegen kann das sie nun alles in Bewegung setzt um ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen ? ... Wie stehen die Chancen das bei der Berufung eine Bewährung rauskommt ?
1.12.2004
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor ca. 2 Jahren eine Bewährungsstrafe wegen Betruges erhalten.Der Schaden lag bei ca. 25.000 euro. Ich habe daraufhin 2 Jahre und 6 Monate Bewährung erhalten und musste 80 sozialstunden abarbeiten.Ausserdem muss ich dem Geschädigten jeden Monat 50 euro von meinem Lehrlingsgeld zahlen.Von dem geld damals ist nichts übrig geblieben.Während der bewährung nach ca. 1 Jahr, bin ich wiederrum auf die falsche bahn geraten und über ebayauktionen weiteren Schaden im wert von ca. 10.000 euro verursacht.

| 7.10.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin auf Psychiatrischer Unterbringung auf Bewährung (wegen Körperverletzung), habe dadurch meinen Führerschein verloren. ... Nun meine Frage: Wird dadurch die Bewährung aufgehoben, und eine Einweisung in die geschlosssene forensische Psychiatrie angeordnet?
4.4.2010
von Rechtsanwältin Grit Böhm
Ich habe Bewährung wegen Urkundenfälschung und Betrugs bekommen. ... wie stehen die chancen das die bewährung verlängert wird?Kann eine bewährung überhaupt verlängert werden.Während meiner bewährungszeit bisher habe ich keine straftat begangen.
3.4.2006
Ich wurde 06/2002 zu 2 Jahren wegen Betruges verurteilt.Die Strafe wurde für 4 jahre auf Bewährung ausgesetzt.Diese Bewährungszeit wäre im Juli 2006 zu Ende. Da ich eine Bewährungsauflage alle 6 Monate einen aktuellen Statusbericht abzugeben aufgrund extenzieller Problem seit März 05 nicht korrekt nachgekommen bin habe ich nun über andere erfahren das meine Bewährung widerrufen wurde.Über diesen Widerruf liegen mir keine aktuellen daten vor obwohl das Amtsgericht meine aktuelle Adresse hat.Zwischenzeitlich wurde wieder an eine 2 Jahre alte Adresse die "Ladung zum Strafantritt" zugestellt und diese habe ich nunmehr über Dritte erhalten.

| 27.12.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Wann verjaehrt eine wiederrufene Bewaehrung?? (z.B Straftat 2001, Bewaehrungswiederruf 2006) 2. Angenommen noch eine 2te Bewaehrung ist offen und wuerde ruhen und nicht wiederrufen.

| 28.10.2005
Meine Frage bezieht sich auf die Möglichkeit, einer erneuten Möglichkeit einer Verurteilung mit Bewährung. ... In Kurzform: Fall 1: Räuberrischer Angriff auf einen Kraftfahrer 2 Jahre auf Bewährung Fall 2: Betrug: - Missbrauch von EC Karten 2 Jahre auf Bewährung Parallel zur Strafe von Fall 1 ausgesetzt. Fall 3: Betrug: - ebay, Ware nicht geliefert 1 Jahre auf Bewährung ins Urteil aus Fall 2 miteinbezogen und eine neue Gesamtstrafe von 3 Jahren auf Bewährung.
11.10.2009
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Meine Bewährung wegen verletzung gegen die Unterhaltspflich ist im Mai abgelaufen.Im Dezember letzten Jahres und Januar diesen Jahres habe ich wegen Arbeitslosigkeit erneut keinen Unterhalt gezahlt,und die Auflagen verstoßen.Dies hat das Jugendamt angezeigt,und das Amtsgericht die Bewährung widerrufen.Den zulässigen Einspruch hat das Landgericht abgewiesen,obwohl ich jetzt wieder eine Arbeit habe.Durch die Inhaftierung,würde ich erneut die Arbeit verlieren,könnte keinen Unterhalt zahlen,und meine Ehefrau und die beiden gemeinsamen Kinder wären auf Staatliche Hilfe angewiesen.Das kann ja eigentlich nicht Sinn und Zweck sein.Meine Frage:Kann ich diese Haftstrafe umwandeln in Arbeits & Sozialstunden oder eine Geldzahlung in Form von z.B.
6.2.2018
von Rechtsanwalt Marko Liebich
Hallo ich wurde vorletztes Jahr wegen Betrug und Insolvenzverschleppung zu 16 Monate Haft verurteilt und die Strafe wurde zu Bewährung ausgesetzt . Danach wurde ich nochmal wegen Beleidigung verurteilt und musste 9000 Euro an die Staatsanwaltschaft zahlen anschliessend wurde meine Bewährung um ein weiteres Jahr verlängert . Letztes Jahr wurde gegen mich nochmal ermittelt und ich bekam 8 Monate Haftstrafe ohne Bewährung ... wir haben gleich eine Berufung eingelegt .

| 29.4.2009
Er wurde 2008 von seinem Amtsgericht zu 2 Jahren Bewährung wegen gewerblicher Urheberrechtsverletzung verurteilt. ... Es waren jedoch zu diesem Zeitpunkt noch 17 der 24 Monate Bewährung offen, sodass A schnell Angst bekam mit der Beantragung des Visums, weil es mit laufender Bewährung so gut wie aussichtslos war, ein solches für die USA zu bekommen. ... Die Bewährung fängt also an, seine Entwicklung empfindlich zu stören.

| 24.2.2007
Sehr geehrte Damen und Herren Meine Schwiegersohn wurde wegen Unterhaltsverletzung zu 4 Monate auf Bewährung verurteilt.Bewährung 4 Jahre-1 Jahr ist vorbei.
20.12.2013
Sachverhalt: Eine Person wurde wegen verschiedenen Delikten wie Körperverletzung und Sachbeschädigung zu Haft verurteilt. 2 Jahre hat er im Gefängnis gesessen und die weitere Strafe wurde dann zur Bewährung ausgesetzt. Diese Bewährung wurde bereits 2 x verlängert nachdem er nach kleinen Delikten ein Wohlverhalten zeigte und die Sozialprognose gut war. ... Der Rechtsanwalt des jungen Mannes sagte, dass wenn es zu einer gütlichen außergerichtlichen Einigung käme, er sich darum bemühen werde, dass die Bewährung nicht aufgehoben wird.
18.4.2010
Ich wurde 2008 nach Jugendstrafrecht auf 3 Jahre und 6 Monate auf Bewährung veruteilt. ... Nun meine Frage, habe ich eine Chance auf Bewährungsverlängerung da ich ja in meiner 1. ... Gibt es die Möglichkeit trotzdem ich auf falschen Namen bestellt habe nochmal eine Bewährungsverlängerung zu bekommen, denn das Inkassounternehmen (das mich angezeigt hat) hat auch mehrere Fehler gemacht.
12.1.2009
habe eine frage mein freund steht am 15 januar wieder mal vor gericht wegen betrug (anzeige von der ARGE) er hat bei der vernehmung alles zugegeben er wurde letztes jahr zu neun monate haft verurteilt (betrug) sitz aber erst ab den 20 januar ein meine frage ist kann eine gesamtstrafenbildung gemacht werden und zur bewährung ausgesetzt werden .
17.2.2005
ICh bin trotz Bewährung wieder Straffällig geworden.
1234·15·30·45·60·75