Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.490 Ergebnisse für „bewährung“

Filter Strafrecht

| 10.7.2006
Wird nicht sowieso bei verhängter Freiheitsstrafe ohne Bewährung nach 2/3 die Aussetzung genehmigt ?
26.1.2020
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
A wurde aufgrund von verstoßen gegen das BtmG zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. ... Besteht nun für A das Risiko das die in Deutschland bestehende Bewährung widerrufen wird bzw. meldet die spanische Regierung dies an die deutschen Gerichte?

| 7.11.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hätte ich noch die Chance auf eine Geldstrafe oder Verlängerung der Bewährung oder sieht es da schlecht aus für mich? Zur Detail: -Haussdurchsuchung gab es keine -meine bisherige Strafe: ein Jahr Freiheitsstrafe auf drei Jahre Bewährung.
14.6.2016
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Ausgesprochen wurden seinerzeit 11 Monate ausgesetzt auf 5 Jahre Bewährung, zzgl.
21.8.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Hallo, ich wurde im November 2011 wegen Betruges zu einer Freiheitsstrafe von 3Monaten (auf Bewaehrung) verurteilt.
3.7.2019
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hatte eine dreijährige Bewährung war auch alles gut soweit außer das ich die Auferlegten 500€ vergessen habe zu zahlen. ... Jetzt kam Beschluss 5 Monate Bewährungswiderruf habe die 500 Euro jetzt aber gezahlt muss ich da trotzdem einfahren
21.4.2020
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Ich wurde vor 9 Jahren als Mitglied eines bewaffneten Überfalls zu 1 Jahr und 6 Monaten auf Bewährung verurteilt., welche auf die Dauer von 2 Jahren festgelegt wurde.
28.11.2012
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich hab im August dann eine Strafe auf neun Monate bekommen auf drei Jahre Bewährung.
3.6.2019
von Rechtsanwältin Diana Blum
Ich habe vor 4 monaten eine geldstrafe als auflage erhalten in höhe von 500€ diese konnte ich nicht auf einmal aufbringen und bat das gericht um eine ratenzahlung .Diese habe ich erhalten .Leider habe ich die erste rate nicht zum 1.5 sondern erst zum 15.5 gezahlt da aber schon für mai und juni.Jetzt heute habe ich eine ladung zu einer gv bekommen weil ich mich nicht an die auflage gehalten habe.Was kann ich noch machen? Soll ich vieleicht selber nochmals das gericht anschreiben und situation schildern?
11.5.2009
Alles auch zu Recht , doch ist mir allerdings nach der Haftzeit ein erneuter Betrug passiert , ich weiß das er in der Bewährungszeit passiert ist , die Summe um die es da geht habe ich unterdessen beglichen , doch das Möbelhaus möchte trotzdem das es weiter verfolgt wird . Muß ich damit rechnen das der Staatsanwalt meine Bewährung widerrufen wird ?
28.1.2010
Hallo, ich selbst habe folgende Vorgeschichte. 3 Bewährungen, davon endet die letzte nun im September 2010. ... Sprich noch in der laufenden Bewährungszeit... ... Jede Bewährung war wegen Diebstahl und Betrug.
16.12.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Hallo, ich habe folgenden Sachverhalt. Ich wurde im November 2006 durch einen Strafbefehl zu einer Geldstrafe von 45 Tagessätzen a 25,00 € wegen Warenkreditbetruges verurteilt. Habe also eine Vorstrafe wg.
4.3.2012
Der Rest der Haftstrafe wurde nach 4 einhalb Jahren zur Bewährung erlassen.

| 8.11.2010
Leider Gottes bin ich vorbestraft und auf Bewährung wegen einer Reststrafe von 20 Tagen.
2.1.2010
Warenkreditbetruges auf 3 Jahre und 6 Monate Bewährung bekommen. ... Was kann ich tun damit meine Bewährung verlängert wird und ich NICHT ins Gefägnis komme. Habe ich überhaupt eine Chance auf Bewährungsverlängerung oder muss ich damit rechnen die Freiheitsstrafe antreten zu müssen!?
10.9.2008
Sehr geehrte Anwälte, gegen mich wurde 2007 eine Jugendstrafe in Höhe von 10 monaten ausgesprochen. Erst noch zur Bewährung da aber die Auflagen nicht erfüllt wurden wurden diese jedoch zu einer Haftstrafe. Straftaten: Falsche uneidliche Aussage Fahren ohne Fahrerlaubnis im Vollrausch mit Unfallflucht Während ich diese verbüßt habe, kamen weitere drei Monate hinzu wegen: Beleidigung Vorsätzliches Fahren ohne Fahrerlaubnis Ein Strafzusammenzug der Jugenstrafe fand statt.
3.9.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrter Herr Anwalt/in, ich wurde erst vor kurzem wegen wiederholtem Ladendiebstahls zu 2 Monate auf Bewährung 2 Jahre verurteilt. Meine Straftaten: Ab 2005 in fast gleichen Abständen bis auf die letzten zwei: 1. Ladendiebstahl, keine Strafe 2.
25.7.2008
von Rechtsanwalt Björn Cziersky-Reis
Hallo zusammen, kurz zum Sachverhalt. Vor ca. eineinhalb Jahren beging ich eine gefährliche Körperverletzung unter starkem Alkoholeinfluss, da ich bereits mehrmals aufgrund von Körperverletzungen unter Alkoholeinfluss auffällig geworden war, setzte der Richter das Hauptverfahren aus und setzte mich auf Bewährung, unter der Auflage den Geschädigten zu entschädigen und mich einer Therapie zu unterziehen. Eine Strafe wurde nicht genau definiert, da ich unter Berücksichtigung des Jugendstrafrechts verurteilt worden war.
1·1314151617·30·45·60·75