Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.496 Ergebnisse für „bewährung“

Filter Strafrecht
22.12.2012
sehr geehrte damen und herrn, mein Mann war wegen ebay betrug verurteilt wurden auf bewährung. ... Jetzt wurde sein bewährung wiederrufen. 18 monate auf 2 jahre. Wie wahrscheinlich ist es, das der bewährungswiederruf durchgeht?
13.7.2018
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Hallo , Ich bin bereits vorbestraft wegen Körperverletzung und habe dafür 2 jahre Bewährung bekommen die aber seid letztes jahr mai 2017 beendet ist .
3.11.2011
von Rechtsanwältin Anna Göbel
Frage2:Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das sie auf bewährung ausgesetzt wird Ich habe mich bei der Polizei geständig gezeigt und alle taten zugegeben.
4.1.2018
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Habe noch eine 10 monatige Bewährungsstrafe wegen unerlaubten Besitz und Handel von Cannabis offen.
13.2.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ist eine Haftstrafe ohne Bewährung unumgänglich?

| 12.8.2012
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Ich habe nun die Befürchtung, dass mich ein Gericht zu einer Freiheitsstrafe ohne Bewährung verurteilen könnte, obwohl ja wohl kein Fall des 263 III vorliegt.
6.6.2010
Mein Freund wurde voriges Jahr wegen Betruges zu einer Freiheitsstrafe zu 18 Monaten auf 3 Jahre Bewährung verurteilt. Mit folgenden Auflagen: regelmäßige Besuche beim Bewährungshelfer, Therapie (er ist spielsüchtig - Sportwetten), Arbeitsstunden und festen Wohnsitz. ... Da diese Straftaten aufgrund der Spielsucht entstanden sind, hat er Chance auf Bewährung wenn er Therapie erfolgreich weiter führt?
20.9.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
hallo ich wurde 2004 nach jugendstrafe wegen betruges zu 2jahre bewährung verurteilt und habe durch schlechten freundeskreis 2005 wieder misst gebaut und wurde wegen betrug zu 2jahren freiheitsstrafe verurteilt plus wiederruf der bewährung und kam dan auf 2/3 reststrafe raus und bekam 18monate auf bewährung.ich habe insgesammt 30monate abgesessen und plus 3monate eine therapie machen müssen wegen spielsucht und alkohl weil meine taten zum finanzieren meiner alkohol sucht und spielsucht begangen wurde. 2009 wurde ich mit einem freund erwischt als wir mit angabe von falscher identität handyverträge abgeschlossen haben und bekam eine freiheitsstrafe von 2jahren und 9 monaten und ein bewährungswiederruf steht auch bevor der 18monate betrifft. weil die therapie hat nichts gebracht damals und ich wurde eneut zum wiederholungstäter. kann ich iergendetwas machen ?????
16.12.2004
Muss ich jetzt dafür ins Gefängnis oder droht mir eine Bewährungsstrafe + eventl.
14.6.2017
von Rechtsanwalt Nicolas Reiser
Er war bereits einmal 18 Monate auf Bewährung wegen Räuberischer Erpressung, das war vor ca. 5 Jahren, ausserdem hat er noch zwei oder drei Eintragungen wegen Verstoß gegen das BTMG, ein Verfahren davon läuft momentan noch (wir reden von ein paar Gramm Gras, kein Handel) - er ist aber nicht auf Bewährung aktuell.
10.4.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich bin bereits viermal vorbestraft ( 1999, Geldstrafe, Veruntreuung von SV-Beiträgen, 2000 Geldstrafe, Betrug, 2002 Bewährungsstrafe Körperverletzung, 2003 Bewährungsstrafe Betrug) Die beiden Bewährungsstrafen wurden zu einer zusammengezogen ( 2 Jahre auf 3 Jahre Bewährung, verurteilt Dezember 2003). ... MUSS es sein, daß meine Bewährung im Falle einer Verurteilung widerrufen wird?? ( Zahle monatlich als Bewährungsauflage 300,-€, Wohne mit meiner Mutter zusammen, welche blind ist usw.)
8.7.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Tag, 2005 hab ich eine Strafe wegen Betruges erhalten. 1 Jahr auf drei Jahre Bewährung.
13.4.2018
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Hallo Ich würde 2011 wegen gefährlicher Körperverletzung zu 6 Monaten auf 3 Jahre bewährung verurteilt November 2014 wurde diese erlassen nun möchte ich eine Ausbildung zur Altenpflegerin machen und die brauchen das erweiterte führungszeugnis Steht diese Straftat noch drin oder würde sie bereits gelöscht ?
5.2.2010
von Rechtsanwalt Tim Wullbrandt
Ich bin am 08.06.09 rechtskräftig per Strafbefehl zu einer Bewährungsstrafe von 3 Jahren mit Zahlung von 3.600 € in Raten zu je 100 € monatlich wegen Betruges verurteilt worden. ... Kann mir jetzt etwas passieren, sprich daß die Bewährung widerrufen wird?

| 25.1.2018
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin am 09.09.2004 wegen Verstoß gegen BTMG zu einer Freiheitsstrafe von 2 Jahre ausgesetzt zu Bewährung verurteilt wurden. Bewährungszeit war glaube ich 3 Jahre. ... ( (2) Die Aussetzung der Strafe oder eines Strafrestes zur Bewährung oder die Beseitigung des Strafmakels bleiben bei der Berechnung der Frist unberücksichtigt, wenn diese Entscheidungen widerrufen worden sind. (3) In den Fällen des Absatzes 1 Nr. 1 Buchstabe e, Nr. 2 Buchstabe c und d sowie Nummer 3 und 4 verlängert sich die Frist um die Dauer der Freiheitsstrafe, des Strafarrestes oder der Jugendstrafe.

| 12.8.2009
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Nun sollte ich binnen 3 monaten als bewaehrungsauflage 250.- euro an den wohl geschaedigten zahlen. ... Heute rief mich meine mutter aus berlin an und sagte die polizei war bei ihr und ich wuerde mit europaeischem haftbefehl gesucht, weil meine bewaehrung widerrufen wurde. ... Darf ein richter die bewaehrung widerrufen ohne mir die moeglichkeit zu geben mich dazu zu aeussern, bzw Rechtsmittel einzulegen?
20.10.2007
Beide Strafen wurden zu jeweils 3 Jahren Bewährung ausgesetzt. Die letzte Bewährungsstrafe wurde mir im Jahre 2001 nach Ablauf der Bewährungszeit erlassen.
9.7.2015
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Ich habe eine Familie und eine zwölf Monate alte Tochter ich habe Angst dass man mich nun ins Gefängnis sperrt ich habe eine Bewährungsstrafe bekommen vor kurzem die Tat ist aber vor dieser Bewährungsstrafe passiert.
1·1213141516·30·45·60·75