Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

606 Ergebnisse für „beleidigung“

Filter Strafrecht

| 13.12.2009
von Rechtsanwalt Alexander Sauer
zäht dieses bsp. als verleumdung,üble nachrede oder beleidigung?
21.1.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
KV, Beleidigung, nicht bezahlte Geldstrafen, Missbrauch von Titeln, Betrug im Bereich von weniger als 100E, Einmietbetrug, wobei der Vermieter auf alle Forderungen verzichtet hat, schriftlich vor Gericht, insofern, kann man mich da wohl kaum verurteilen Also KEIN Mord, Totschlag, BTM, Vergewaltigung, KinderPorno und so was Nun habe ich im Dezember eine kleine Reise nach Deutschland unternommen und schwarz die Grenze überschritten, das Wasser war etwas kalt, aber man erwischte mich nicht.
8.11.2008
Angefangen hat es mit Beleidigungen, kurze Zeit später fing er an mich zu schubsen.
15.7.2010
Natürlich fallen auch Beleidigungen (harmlose Sachen wie Idiot aber auch mal schlimmere Wörter wie H*renb*ck).
13.11.2011
Im Verfahren der Räumungsklage eines Verpächters habe ich in 1. Instanz vor dem AG verloren. Nun hat sich im Nachhinein durch eine Beratung bei "frag-einen-Anwalt" herauskristallisiert, daß die Gegenseite die Klage nur mittels einer Flunkerei (und wohl wg. ungeschickten Prozessverhaltens meines Anwaltes) im ersten Rechtszug gewinnen konnte.
25.8.2011
Fallbeispiel: Ein Prokurist Herr Meier hat in der Fa. Y einen Fehler gemacht. Wie heißt die Formulierung bei einer Anzeige: a) Anzeige gegen Herrn Meier oder b) Anzeige gegen Herrn Meier von der Fa.
30.1.2010
Guten Tag, wir haben am 18.01.2010 eine Wandkaffeemühle bei Ebay ersteigert zum Preis von EUR 38,97. Wir erhielten die Mitteilung vom Verkäufer, dass die Ware am 21.01.2010 versendet sei. Die Ware ist bis zum heutigen Tag nicht da.

| 26.8.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen Sehr geehrte Herren Ich arbeite seit sechs Jahren als "Revierfahrer" (Wachmann mit Auto, Kontrolle verschiedener Gebäude in der Stadt und Umgebung) für ein Sicherheitsunternehmen, bezahlt auf Stundenbasis. Seit Mitte des letzten Jahres waren die Monats- Entgeltabrechnungen in neun von zwölf Fällen fehlerhaft. (Durchschnittlich ca. 5 Arbeitsstunden blieben unbezahlt.)
3.7.2009
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
wir leben in einem vermieteten Haus mit einer sehr streitsüchtigen Nachbarin. Seit wir einmal Meinungsverschiedenheiten hatten, schikaniert sie immer wieder gerne. Wir sind eine Familie mit zwei Kindern im Alter von 2 und 4 Jahren.

| 3.9.2014
von Rechtsanwalt Matthias Düllberg
A stellt gegen den Beamten B Strafanzeige wegen Übler Nachrede. Die Polizei lädt B als Beschuldigten zur Vernehmung. B befindet sich in einem Bewerbungsverfahren. 1.
8.11.2018
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Sehr geehrte Damen und Herren, heute auf dem Weg zur Arbeit wurde ich von einem anderen Fahrer beleidigt und physikalisch angegriffen. Der Fahrer hat dabei körperlichen Gewalt angewendet. Der Vorfall verlief folgendermaßen: Ich bin mit meinem Auto auf die Hauptstraße rechts abgebogen, während sich von der linken Seite(also auf der Hauptstraße in meine Richtung) ein anderes Fahrzeug näherte und kurz danach(ca. 20 Meter später) aufgrund einer mobilen Verkehrsampel wegen Baustelle, habe ich bei rot angehalten.

| 29.2.2008
Sehr geehrte Anwälte, rein theoretisch würde ich gerne wissen, was alles Volksverhetzung ist. Liegt zum Beispiel auch eine Volksverhetzung vor, wenn Ausländer, wie Türken beispielsweise in Ludwigshaven bei dem Wohnhausbrand sagen, dass Deutsche die Täter seien, wie dies ja in den Medien diskutiert wird. Ist es also dann so, dass sogar Türken, Deutsche verhetzen können und die Staatsanwaltschaft a genauso tätig werden MUSS, wie wenn dies Deutsche tun ?

| 17.12.2008
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Sehr geehrte Anwälte, ich fand im Net einen Bericht, wonach man Politiker nicht kritisieren darf ! Ist dies wirklich richtig ? Was bedeutet der § 188 StGB Darf man nun gar keine Kritik an Politiker üben auch wenn sie wahr ist und das "wirken" des Politikers gefährdet ?
13.11.2009
Sehr geehrte Anwälte, ich fand im Internet ein Thema über eine Forderung der jungen Liberalen, Pornos ab 16 freizugeben, da wurde nun politisch diskutiert. Ich würde gerne auch darüber sachlich diskutieren und habe mich informiert, ob ich das darf, bin aber nicht schlüssig. In em Forum schreibt ein User namens Martin28a und ein anderer schreibt dazu u.a folgende " Ohne die Zustimmung der Eltern dürfen Sie an das Körper und Seele der Kinder nicht dran.
26.4.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo zusammen, Meine Mutter leidet unter einer Psychose (Schizophrenie) Am 17 Dezember hat sie einer muslimischen Frau das Kopftuch im Wahnzustand versucht abzuziehen. Einen Tag später begab sie sich in eine psychatrie. Die Frau erstattete Anzeige gegen meine Mutter wegen Körperverletzung.
7.7.2008
von Rechtsanwalt Björn Cziersky-Reis
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin vor einiger Zeit von einem nahen Verwandten massiv telefonisch bedroht worden nachdem ich ihn angerufen und am Telefon gesagt hatte wenn er hier Probleme macht wäre er gut beraten wenn er dorthin zurückkehrt wo er her kommt (Er ist ein Ausländer). Dieser Verwandte hatte meiner Familie in der Vergangenheit viele Probleme bereitet und mein Anruf resultierte aus der Erkenntnis, daß sein früheres Verhalten mir auch in der heutigen Zeit ein Problem bereitet hatte. Mit seinen massiven Drohungen die er mir dann danach aussprach hat er sich strafbar gemacht, weswegen jetzt gegen ihn wegen Bedrohung ermittelt wird.
10.12.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Fakt: AOK Schulden 28.000 € u.a. Gesamt über 70.000 €. Beginn Insolvenz: 2003 Ende 2009 Nach Ablauf der Insolvenz im Jahr 2009, hat es noch eine Weile gedauert, da kam die AOK mit der Forderung, die im Rahmen der Insolvenz nicht beglichen wurde auf mich zu.
24.5.2005
Kurze Erklärung zum Sachverhalt. Ich bin verheiratet, vor ca. 1 1/2 Jahren habe ich ein Verhältnis mit einem ebenfalls verheirateten Mann (Fussballtrainer meines Sohnes) angefangen, der zwischenzeitlich von seiner Frau getrennt lebt. Es wurde kein Beischlaf vollzogen, nur oraler Sex.
1·5·10·15·20·2425262728·30·31