Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

4.272 Ergebnisse für „anfrage“

Filter Strafrecht
15.1.2018
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, Folgendes Anliegen beschäftigt mich. Am 29.12.2017 hab ich meinem Neffen eine Blechdose, gefüllt mit knapp 300 Gramm Sahne Toffees und Geld geschenkt. Am späten Abend klingelte mein Bruder an der Tür und warf die Dose nach mir.
24.2.2018
von Rechtsanwalt Alexander Dietrich
Guten Tag, Person X wurde im März 2006 rechtskräftig (Jugendstrafrecht) zu einer Einheitsjugendstrafe von 3 Jahren und 3 Monaten verurteilt wegen Verstoß gegen das BTMG. Die Verurteilung fand in Rheinland Pfalz statt. Nach 15 Monaten Haft wurde eine Therapie durchgeführt und erfolgreich abgeschlossen, die restliche Zeit wurde dann auf 3 Jahre zur Bewährung ausgesetzt.
28.7.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Guten Tag, ein Kollege von mir hat heimlich Fotos von mir gemacht, meine E-mails gelesen, mir schmutzige Nachrichten gesendet und ein intimes Bild von mir u meinem Freund an meine Kollegen weiter gesendet. In einer E-mail verlangt er 500€ damit er das Bild nicht sendet. Was kann ich machen?
3.2.2013
Eine ausländische Frau hat vor ca. 17 Jahren in ihrem Heimatland zwei Gangster angeheuert und sie angestiftet, ihren Ehemann, einen deutschen Staatsbürger (mich), umzubringen, und hierfür nachweislich eine Anzahlung von rund 3.000 US-Dollar geleistet. Motive, überwiegend finanzieller Natur, waren reichlich vorhanden. Die beiden Gangster verfolgten mich auf meinem Heimweg von einer Gerichtsverhandlung mit einem schnellen Motorrad und sollten mich mit einem sechsschüssigen Revolver vom Kaliber 38 umlegen.
14.3.2006
Hallo! Letztes Jahr war ich mit einer verheirarteten Frau zusammen. Diese hatte ihren Mann verlassen und mußte aber leider ihre Kinder dabei zurück lassen.

| 13.1.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, hatte vor ca. 2,5 Jahren einen Ermittlungsverfahren am laufen, das endgültig eingestellt worden ist (ohne Tagessätze nur eine kleine Geldbuße). Habe auch eine Einsicht ins BZR genommen, wo KEINE EINTRAGUNGEN zu sehen waren. Nun meine Frage: Ich habe mich bei der Polizei in Rheinlandpfalz beworben und die Prüfungen bestanden.

| 21.4.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Hallo, Ich wollte gerne wissen wenn man Kaution hinterlegt,ob man dennoch später Knast bekommen kann? Also ein Freund kam in u-Haft -- Einsatz geändert am 21.04.2014 23:05:24
30.5.2014
Habe Fehler begangen und jetzt mache ich mir Sorgen. Es ging um Handys, die ich nicht verschickt habe. Die 700€ werde ich natuerlich zurueck zahlen, am besten bei der Verhandlung, im August.
18.3.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrtes Anwalt-Team, ich würde gerne wissen, wie folgender Fall strafrechtlich und zivilrechtlich geahndet wird. Person A hat mit Wissen von Person B einen Kredit in höhe von 30.000 Euro in dem Namen der Person B unterschrieben. Person B war zu dem Zeitpunkt aus beruflichen Gründen nicht zugegen, hat jedoch zur Unterschrift des Kredits eingewilligt (am Telefon).
9.10.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rößler
Hallo. Bin 29 bin bei klauen erwischt erstesmal wert 350 euro :( Bin Elternzeit und habe noch keine geld bekommen meine baby ist 4 monate alt:( ich bin so blod das ich habe das gemacht bin arm trozdem und jezt habe noch schlim gemacht:( was fuhr strafe sol ich erwarten. Ich hoffe ich muss nicht ins gefengnis habe nimand was meine kind aufpassen konnte.
11.2.2015
Liebe Anwälte, die Kurzfassung: darf ich jemandem der mich unerlaubt fotografiert die Kamera abnehmen, um mein Foto zu löschen oder zu sehen? Natürlich ohne Gewalt und ohne sie behalten zu wollen, einfach abnehmen als Notwehr um das Foto zu löschen. Lange Fassung mit Einblendung des Kontexts: jemand hat in den letzten Monaten Bilder von unserem Betrieb sowie der Mitarbeiter gemacht und dann mit diesen Bildern auf seiner Seite geworben, vorgebend, dass das Unternehmen ihm gehören würde.
13.9.2015
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo, ich bin wegen geringfügige Ladendiebstähle vorbestraft. Das letzte Mal bekam ich 3 Jahre auf Bewährung mit Bewährungshelfer. Diese läuft in 6 Monaten ab.

| 22.5.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Sehr geehrte Anwälte, können sie mir vielleicht erklären, wie sich ein Angeklagter verhalten muss, wenn er § 46a StGB anwenden will, im ersten Absatz wird von einem Geldbetrag als Wiedergutmachung gesprochen. Meine Frage wäre nun, ob ein Angeklagter, der selber weiss, dass er unschuldig ist, bei Gericht, wenn das Gericht ihm die Unschuld nicht glaubt, er eine Straftat eingestehen sollte und dann das Opfer entschädigen soll, damit die Strafe gering ausfällt ? Oder kann der Täter auch sagen, dass er eigentlich unschuldig ist oder eine Tat wenn überhaupt fahrlässig begangen hat, er aber trotzdem eine Wiedergutmachung nach dem oben genannten Paragraphen in Betracht uiehen möchte ?
26.11.2015
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Als ich von der Arbeit mit meinen Arbeitskollegen, die ebenfalls im Auto waren, einen LKW überholt habe, hat dieser mich mit Lichthupe und rechts blinken genötigt. Habe meine Fahrt fortgesetzt bis ich an einer Ampel zu stehen kam. Ich sah wie der Lkw mit hoher Geschwindigkeit sich näherte und nach einem Schreck, das er auf mich auffährt, hat der Lkw ganz nah an meinem Auto gestoppt.
10.4.2006
Sehr geehrte Damen und Herren ! Ich wurde in zwei Verhandlungen zu jeweils 8.Monaten Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt und es ist mir eine Bewährungsstrafe in Höhe von 6 Wochen wiederrufen wurden.Die erste Verurteilung ist wegen Ladendiebstahls und die Zweite wegen Betrugs und Unterschlagung.Ich frage Sie ob es einen Weg gibt einer Haftstrafe eventuell doch noch aus zu weichen.Durch ein Gnadengesuch, oder durch eine Bürgschaft,oder eine gute Sozial Prognose.Das Gericht ist ja der Meinung das es keine Möglichkeit der Bewährung mehr gibt.Ich bitte Sie also mir die möglichkeiten zu benennen falls es welche gibt.Meine Mutter z.Bsp ist sehr krank und es würde Sie sehr treffen.Ich habe u.a. ine Freundin mit zwei Klein kindern die erst ein und drei Jahre alt sind. ich danke ihnen im Voraus und Hoffe auf hoffnung. mfg...
8.12.2015
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Hallo, Ich bin 29, waren letzte Woche am Freitag feiern... Wo ich zum Auto gelaufen bin ist es zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen... mein alkohol wert lag bei 1.8 promille da ich vielleicht im Jahr 4 bis 5 mal alkohol trinke War das wirklich für meine Verhältnisse sehr viel... Ich habe einen sogenannten filmriss und kann mich nicht wirklich an die geschehenisse erinnern...

| 13.1.2016
Hallo, ich war am Wochenende mit 2 Freunden in einer Disco, dort habe ich eine Person (Opfer) bewusst provoziert indem ich ihm Bier über seine Kleidung geschüttet habe. Er hat danach Schnaps zurück geschüttet und traf einen Freund von mir. Danach gab es ein kurzes Handgemenge in der ich und das Opfer kurz zu Boden gingen aber dabei keiner Verletzungen von sich trug.

| 18.1.2016
Eine einfache Einschätzung mit "Ja", "Nein" oder "Möglicherweise" genügt. Keine Erklärungen nötig. ################################################## Fall 1: Wir verdienen alle 1000 Euro. Jemand behauptet öffentlich ich würde 8000 Euro verdienen.
1·50·7374757677·100·150·200·214