Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.102 Ergebnisse für „akteneinsicht“

Filter Strafrecht
10.11.2016
am 08.11.16 habe ich ein Schreiben erhalten : "Vorladung in der Ermittlungssache wegen Abgabe in nicht geringer Menge von Kokain vom 01.01.07 bis 31.12.2011 in ......... Sie werden daher als Beschuldigter vernommen. und gebeten am ... um .... vorzusprechen. Nun meine Frage, wie sind hierbei die Verjährungsfristen und was muss ich beachten.

| 10.7.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Guten Tag. Folgendes Problem beschäftigt mich gerade: Ich wurde zusammen mit zwei weiteren Leuten wegen gemeinschaftlicher Beileidigung und mehrfacher Bedrohung von zwei "Opfern" bei der Polizei angezeigt. Diese "Straftaten" fanden an zwei unterschiedlichen Tagen statt.

| 9.12.2016
von Rechtsanwalt Roger Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, kurz zu mir, ich bin Anfang 30, deutscher Staatsbürger und bisher mit dem Gesetz nicht in Konflikt geraten. Bei mir wurde nach einem nächtlichen Diskothekenbesuch auf dem Weg zum Taxistand im Zuge einer Polizeikontrolle eine kleinen Menge Kokain gefunden. Die Beamten machten weder einen Drogentest, noch nahmen sie mich mit zur Wache.
17.12.2007
von Rechtsanwalt Björn Cziersky-Reis
Sehr geehrtes team, xy Person: 1999 aufgegriffen von der polizei mit ca. 0,3g - anzeige wurde fallengelassen. 2001 wurde xy Person wurde von einem freund verpfiffen, da er 5x3g canabis gekauft haben soll, wurde aber durch falschaussage des freundes fallengelassen. 2002 wurde xy Person im Zug mit 4g haschisch von der polizei angetroffen, kam vor Gericht: Strafe 50 Arbeitsstunden. AKTUELLER FALL: 2007 wurde xy Person von einem Verkäufer der nun in U-Haft sitzt verraten, der ausgesagt haben soll das xy Person 1x20g canabis und 1x30g haschisch bei ihm erworben haben soll. Nun bekam ixy person eine Vorladung der Polizei.

| 8.9.2009
von Rechtsanwalt Jan B. Heidicker
Guten Tag, ich bin gestern betrunken mit ca. 2 Promille Autogefahren und wurde angehalten. Mir stellt sich dabei die Frage, mit welcher Strafe ich zu rechnen habe und welche Möglichkeiten es gibt. Der Fall ist leider nicht ganz einfach, da ich eine Vorgeschichte habe.
9.4.2011
von Rechtsanwalt Matthias Düllberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wurde innerhalb von 4 Monaten 3x beim Schwarzfahren in Hamburg erwischt und bezahlte jeweils umgehend die 40 EUR. Nun bekam ich einen Brief mit dem Hinweis, dass ein Ermittlungsverfahren anhängig sei. Zu diesem Schreiben habe ich Fragen: 1.

| 2.10.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Hallo,ich wurde letzte woche beim ladendiebstahl erwischt.ich habe 2 artikel im wert von 16-17 euro geklaut.ich bin 17 jahre alt,wohne in baden-württemberg und ersttäterin.Ich wurde schon einmal angezeigt,dies wurde aber wegen $ 153 Abs. 1 eingestellt.ich bin mir bewusst,dass ich mit einem eintrag rechnen muss,aber ich möchte einer gerichtsverhandlung/vorstrafe entgehen.Könnten Sie mir vielleicht helfen,ein Schreiben zu verfassen (natürlich gegen aufpreis),das ich dem staatsanwalt zukommen lassen werde?ich bin bereit,sozialstunden abzuleisten oder andere sachen zu machen.Vielen Dank!
8.3.2020
| 47,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Bei mir war der Zoll wegen Beschäftigung Schwarzarbeiter. Die Namen unterlagen , iPad und Handy mit. Ich führe das Gewerbe weiter aus und die Konten sind auch frei.
5.7.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Ich komme aus Aachen!!! Mich hat der Zoll mit 270 g Northern Lights Gras erwischt..Habe die Aússage verweigert,als man mich nach der Grenze angehalten hat. Da ich eine saubere Weste habe,mit was für ner Stafe muss ich rechnen?!

| 31.7.2017
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Eine Polizeibeamtin beschuldigt mich der Beleidigung (mit Zunge aufgefordert mich oral zu befriedigen). Beweismittel sind : 1. meine Angaben (abgestritten) 2. Zeugen (zwei Polizisten) 3.
5.3.2013
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Guten Tag jemand wurde beim klauen erweischt mit 21 und bekam dafür eine geldsttrafe von 50 tagessätzen zu je 50€ausserdem wurde er auch als jugendlicher mit 14 erwischt und wurde mit sozialstunden besraft.Jetzt wurde mit 22 noch mal erwischt hat ein pc spiel geklaut das gegen wegnahme gesichert war also schwerer diebstahl.Was kann er für eine Strafe erwarten ist auch wieder eine Geldstrafe drinne oder liegt das im ermässen des Richters?

| 18.3.2006
Zur Sache .Ich bin in Deutschland 4 Mal auf Bewaehrung wegen Betruges Verurteilt worden . Mietbetrug Sozialhilfebetrug Wahreneinkaufbetrug Rechnungen nicht Bezahlt Schaden ca insgesammt 35000 € Danach bin ich leider mit einem Zusammengekommen der Drogen verkauft hatt ich aber nichts mit dm ganzen zu tun gehabt habe . Einer erzaehlte dann das ich auch drogen verkaufen wuerde und diesen habe ich dann bedroht er solle damit aufhoeren .

| 28.4.2019
von Rechtsanwältin Anja Heinrich
Ich habe eine Benachrichtigung über den Vorwurf des Betrugs erhalten, weil ich den Inhalt eines dhl-Expresspakets nicht ordnungsgemäß angemeldet habe. Ich melde mich als Dokumente und drinnen gab es etwa 7 Gramm Silber in religiösen Medaillen und etwa 5 Gramm Gold in religiösen Medaillen als auch. Sie beschuldigen mich des Betrugs.
7.3.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Halo, mir ist folgendendes passiert. Ich war mit einem Freund in einer Disco/Bar. Gegen 04.00 Uhr saßen wir an der Bar und 2 Türsteher kamen vorbei u meinten wir müssten sofort gehen.
10.8.2019
| 47,00 €
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Sehr geehrte Damen und Herren, erstmal möchte mich entschuldigen für mein Deutsch und hoffe dass Sie mich trozdem verstehen würden. Ich habe eine Frage die mit Falsches Datum einer Zeugenaussage zu tun hat. Mitte Mai 2019 hat mein guter Bekannter die Post von Polizei bekommen mit eine höfliche Bitte sich zu den Vorgängen von Anfang Mai 2019 zu äußern.
15.5.2007
Dienstag, den 15.05.07 DRINGEND ! ! !
27.7.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo! Ich habe mal eine Frage, ich hoffe Ihr könnt mir ein wenig helfen! Angenommen Person X wird auf dem Weg nach Hause zu Fuß vom Zoll angehalten und es werden ca. 2-3 g Cannabis und ein Joint gefunden!
7.12.2005
von Rechtsanwalt Markus Timm
BRAUCH DRINGEND RAT!!! WER KANN MIR BITTE HELFEN??? zum sachverhalt: vor etwa 3 monaten hatte ich mit meiner freundin ein arge auseinandersetzung(waren beide stark betrunken)darauf hin sie die hälfte meiner sachen aus der wohnung schmiss bei dieser aktion hat si mit einem kleinen werkzeugkoffer ausversehen meinen kopf getroffen.hab sie daraufhin auch bischen derb angepackt und die polizei gerufen weil ich sie nicht mehr berühigen konnte!
1·2324252627·50·75·100·106