Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3.329 Ergebnisse für „zurück“


| 13.10.2013
Kann ich den Unterhalt, welchen ich bisher bezahlt habe, von meiner Bank für den Zeitraum zurückbuchen lassen, wo meine Tochter bei Ihrem Freund wohnt?
20.8.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
zurückfordern und hoffe dabei, dass noch keine Verjährung eingetreten ist.
24.10.2013
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
.- auszahlen,oder welche Möglichkeiten hätte ich,einen Großteil meines Erbes zurück zu erhalten ?
8.1.2010
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Nun ist Kind Nr. 2 unterwegs, wir wollen zurück nach Deutschland, Bayern. ... Eigentlich möchte ich gerne bis zur Geburt in der Schweiz bleiben und dann erst zurückziehen, hier kennen wir das Krankenhaus schon. ... Er ist hier in der Schweiz selbständig, es ist nicht gewiss, wie lange er sein Geschäft hier noch fortsetzen wird oder auch schon bald nach Deutschland zurückkehrt.
22.8.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Jetzt wo ich seit Juni rechtskraeftiger Vater bin u seither in der Geburtsurkunde stehe, wird plötzlich von mir der Unterhalts Vorschuss zurück verlangt.
31.5.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Kann ich das Geld zurück fordern?
15.8.2009
Hallo, folgende Situation: - Wir haben uns gestrennt (waren nicht verheiratet, haben ein Kind) - Hatten im Okt. 08 ein Haus gekauft. Hatte mein Eigenkapital eingebracht. Sie hatte nichts eingebracht. - Trennung läuft aktuell - sie hat nen anderen. - Haben bereits neue Käufer gefunden - Notartermin, Ende August - Verkaufspreis liegt 12000euro über dem abzulösenden Darlehen - Die Vorfälligkeitsentschädigung liegt allerdings über den 12000, so dass im ersten Schritt kein Erlös bleibt.

| 28.4.2008
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ich bin jetzt 20 Jahre alt und möchte mein Kindesvermögen das für mich gedacht war zurückfordern. Welche möglichkeiten habe ich und wie stehen die chancen das geld zurückzubekommen?
14.12.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
. - im Nov. habe ich mich dann wieder von ihr (oder besser wir uns) mehr oder weniger deswegen getrennt und sie ist zurück zu ihrem exex gezogen um "angeblich" eine Wohnung zu suchen.
15.12.2017
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Suizidversuch jetzt in einer teilstationären Maßnahme der Psychiatrie und will zurück. ... Mein Mann wohnt derzeit in einem möblierten Zimmer und verlangt jetzt zurück in die Wohnung zu kommen.
16.7.2005
Falls ihr Sohn einen Antrag an das Sozialamt zum Zwecke der Heimkostendeckung stellt, kann das Sozialamt den Betrag von mir zurückfordern bzw. wie kann ich den Betrag anlegen bzw. investieren (z.B. selbst genutzte Wohnung), so dass keine Rückforderung mehr erfolgen kann?

| 20.4.2009
Hallo, meine Ehe ist gescheitert und die Scheidung eingereicht. Mein Mann ist vor mehr als 2 Wochen zu seinem Bruder gezogen und nahm beide Kinder mit. Er hat mich in der Ehe psychisch Stück für stück fertig gemacht bis ich einen Hilfeschrei losgelassen habe und mich selbst mit einem Messer verletzt habe.
25.1.2020
| 51,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich sind seit einem Jahr verheiratet. Ich bin deutscher Staatsbürger, sie ist russische Staatsbürgerin. Bei der Eheschließung nahm sie meinen Namen an.

| 13.9.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo an Alle, meine Frage lautet wie folgt: mein Mann war schon mal verheiratet und wurde 1999 geschieden. In dem durch einen Notar aufgesetzten Scheidungsurteil ist zu lesen, dass 1.) er für die Krankenversicherung der gemeinsamen Tochter aufkommen muß und 2.) dass er auf Anrechnung des halbigen Kindergeldes auf den Unterhalt verzichtet. Da sich die Lebensumstände bei uns als auch bei der EX-Frau geändert haben, sind diese Vereinbarungen nun in irgendeiner Form anfechtbar?

| 10.1.2006
Letzte Woche hab ich schriftlich darum gebeten, mir die Raten zurück zuzahlen, doch der Brief kam ungeöffnet zurück.

| 14.3.2009
Nun wird das Kindergeld zurückgefordert, weil der Sohn das Kindergeld hätte gar nicht bekommen dürfen. Nun wird das Geld vom Vater zurückgefordert, weil er den Antrag unterschrieben hat.

| 5.8.2019
| 68,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Gibt es rechtliche Mittel, die Ich hier einsetzen kann, damit meine Tochter so schnell wie möglich nach Hause zurückdarf?

| 19.12.2017
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Das Elterngeld wird jetzt zurückgefordert, da der Änderungsantrag auf den 1+13 Monat anscheinend nicht eingegangen ist.
1234·25·50·75·100·125·150·167