Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Zugewinn


| 22.3.2012
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren , Ich werde in meiner Scheidungssache durch einen Kollegen Ihrer Zunft vertreten,womit ich auch insgesamt zufrieden bin ...
13.4.2006
Hallo, Zwischen meinen Eltern besteht eine Ehe seit 1980. Es wurde weder Gütergemeinschaft noch Gütertrennung vereinbart. Im Jahre 1971 schenkte ...
12.9.2008
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich habe mich im Frühjahr von meinem Mann getrennt und will jetzt das gemeinsame Haus übernehmen und meinen Mann auszahlen. Fakten (gerunde ...
20.9.2007
Trennungsjahr, Scheidungsantrag wird in 4 Wochen gestellt! Meine Frage: Vor 10 Jahren kauften wir gemeinsam mit den Eltern meines Mannes ein gr ...

| 1.12.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Ex-Frau und ich besitzen eine selbst genutztes Eigenheim. Auf diesem Eigenheim liegt aktuell noch eine Kreditb ...
14.10.2004
Hallo, Ich werde nächstes Jahr heiraten und habe Fragen bzgl. Gütertrennung und Zugewinngemeinschaft. Die Situation ist so, dass ich einiges mit in ...

| 29.12.2014
von RA Christian Joachim
Mein Mann (72 J.) und ich (55J.) sind seit knapp 4 J. verheiratet. Wir haben keinen Ehevertrag abgeschlossen. Mein Mann hatte Rücklagen in Höhe von ...
15.4.2013
von RAin Astrid Altmann
Mein Mann und ich haben die Scheidung beantragt. Nur in einer Frage besteht noch Unklarheit. Gehört eine innerbetriebliche kapitalbildende Lebensver ...
18.8.2011
von RA Marcus Alexander Glatzel
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: - kein Ehevertrag somit gesetzlicher Zugewinn Ehemann: - 1.te GmbH - 100 % - 2.te Gm ...

| 14.6.2012
von RAin Karin Plewe
Wir haben vor 17 Jahren geheiratet, der Güterstand ist die Zugewinngemeinschaft. Mein Ehepartner ist vor 13 Jahren ausgezogen und hatte wegen Kinderlo ...

| 27.9.2011
von RA Sascha Steidel
Sachstand : Ehepaar - 2.Ehe, Ehevertrag : a) Zugewinngemeinschaft, b) u.a.: die beiden Kinder aus 1.Ehe von Person 2 erben Haus /Ehepartner erbt "den ...
31.1.2005
von RA Arnd-Martin Alpers
hallo. ich lebe seit 10/04 getrennt.ein halbes jahr nach der hochzeit habe ich mein elternhaus geerbt. die hypothek zahle ich alleine ab und steh auc ...
12.1.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich wollen uns nach 5 Jahren Ehe scheiden lassen. Dabei streben wir beide eine gütige Regelung hinsic ...

| 27.2.2009
Bin seit August 2007 geschieden aus unserer Ehe geht eine gemeinsame Tochter hervor sie ist 10 Jahre und geht in die vierte Klasse.Bezahle nachehelich ...

| 16.9.2012
von RAin Anke Schüler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mich nach 20jähriger Ehe scheiden lassen. Es gibt keine Gütertrennung und keinen Ehevertrag. Wir haben z ...
28.3.2008
Hallo, ich habe eine Frage zur Berechnung des Zugewinns in meinem Fall. Nach 18 Ehejahren möchte ich mich von meinem Mann trennen. Im Jahre 1995 habe ...
31.7.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist *****, wohne in ***** und lebe seit dem 01.01.2008 getrennt von meiner Frau. Zur Zeit bekomme ich n ...
31.3.2007
von RA Patrick Inhestern
Hallo, ich bin im Begriff einen Ehevertrag zu schließen, der den vorhandenen Zugewinn für meine Ehefrau regelt. Z.Z. ist ein Scheidungsverfahren anhä ...

| 8.1.2017
von RA Daniel Saeger
Guten Abend. Ich lebe gerade in Trennung. Die Scheidung ist noch nicht eingereicht. Nun geht nach 10 Jahren mein Auto (hatte ich schon vor der Heirat) ...

| 19.3.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 2004 verheiratet (gesetzliche Zugewinngemeinschaft). Anfangsvermögen beider Eheleute 0 Euro. Ich (Mann) ...
1·15·192021·30·45·60·75