Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Zugewinn


| 26.2.2009
Guten Abend, Heirat Ende 1994 seit 2 Jahren in Trennung Büro-Geschäftshaus wurde in den Jahren 1993 aufwendig renoviert und umgebaut, Restarbeit ...
23.10.2005
von RA Hans-Christoph Hellmann
Bevor wir heirateten fingen wir an ein Haus zu bauen. Im Grundbuch war meine Ex-Frau alleine eingetragen (bis heute). Es wurde ein Darlehn aufgenommen ...

| 30.6.2008
von RA Gerhard Raab
Ich habe im Dez. 2007 die Scheidung von meiner Frau eingereicht und möchte eine einvernehmliche Regelung über den Zugewinn mit ihr treffen. ...

| 18.4.2011
von RA Gerhard Raab
Im April 2008 wurde ich von meiner damaligen Ehefrau geschieden, wir hatten einen gemeinsamen Anwalt und regelten auch die Zugewinnsumme unter uns. Wi ...
6.12.2018
| 51,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo an Alle, ich habe im Jahr 1998 von meinen Eltern ein Baugrundstück erhalten, welches mir im Erbausgleich auf 100000 DM angerechnet wurde. hi ...
22.1.2008
Sachverhalt: Ich lebe seit ca. 2 Jahren von meinem Mann getrennt und das Scheidungsverfahren läuft.In der Ehe haben wir gemeinsam ein Mehrfamilienhau ...

| 25.10.2017
von RA Andreas Krueckemeyer
A trat 2004 den Dienst bei der Bundeswehr an. Damals begründete sich der Anspruch auf eine Übergangsbeihilfe (§12 SVG) beim Ausscheiden aus dem Dienst ...

| 23.10.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann und ich haben vor unserer Heirat Gütertrennung vereinbart. Vor 8 Jahren haben wir ein Haus gekauft (Vollf ...
8.2.2016
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Oktober 2008 mit meinem Bruder zusammen ein Haus gekauft, es bestand eine Grundstücksgemeinschaft 50 / 5 ...

| 26.10.2005
Vermögensauseinandersetzung nach Trennung Geheiratet 1969. Beider Anfangsvermögen unbedeutend. Meine Frau war die meiste Zeit unserer Ehe nicht ber ...
19.4.2006
von RAin Sabine Reeder
Wir sind seit 1989 verheiratet und lebten seit diesem Zeitpunkt zusammen mit unseren Kindern im Elternhaus (Zweifamilienhaus) meiner Frau. Da wir im J ...

| 17.12.2006
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe im sogenannten Trennungsjahr und lebe von geringem Arbeitslosengeld. Mein "Noch" Ehemann will die Scheidun ...
9.10.2009
Guten Tag, eheänliche gemeinschaft m(38) f(35), zwei kinder 1J10Mon und 3 Jahre 8Mon, beide selbständig, wobei sie u.a. honorarrechnungen an ihn sc ...

| 23.9.2010
von RA Gerhard Raab
Hallo, vor ca. 20 Jahren haben meine Schwiegereltern ein Haus gebaut, in das wir (damals noch nicht verheiratet) mit eingezogen sind. Nachdem wir geh ...
9.8.2009
von RAin Astrid Altmann
Wir leben in einer Zugewinngemeinschaft und haben zwei Töchter. Die Ehe ist eigentlich nicht mehr zu retten Ich habe vor eine Immobilie zu kaufen. F ...
28.4.2011
von RA Andreas Schwartmann
Guten Tag, folgende Situation: ich habe in 09/2010 die einvernehmliche Scheidung eingereicht. Mein Mann hat zugestimmt und ebenfalls -bis auf Wide ...
23.11.2007
von RAin Simone Sperling
Sgh Damen u. Herren, was zählt außer Erbschaft, Schenkung noch zum Zugewinn? Schmerzensgeld und Abfindung ? Wo muß der Antragsteller den Sch. Ant ...
22.7.2010
von RA Andreas Schwartmann
Guten Abend, es geht um die Ermittlung des Zugewinns (Scheidung). Im Jahr 1974 wurde die Ehe geschlossen, zu diesem Zeitpunkt besaß der EM bereits ...
25.7.2012
von RA Steffan Schwerin
Verheiratet - keine Gütertrennung – kein Ehevertrag Mir gehörte bereits vor Eheschließung gemeinsam mit meinem Bruder ein Mehrfamilienhaus. Der K ...
9.4.2007
von RAin Gabriele Koch
Sehr geehrte Damen und Herren, 1,5 Jahre nach der Eheschließung mit meiner aktuellen Frau habe ich das gemeinsam mit ihr bewohnte Haus verkauft, wo ...
1·151617·30·45·60·74
Jetzt Frage stellen