Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Zugewinn

25.9.2014
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrter Herr Anwalt, ich bitte um juristische Auskunft zu folgendem Sachverhalt. Ich habe mit einem Freund ein Mehrfamilienhaus in Gesells ...
17.10.2010
von RAin Gabriele Koch
Guten Tag, ich bin seit 16 Monaten mit einem Schwerstalkoholiker ohne Krankheitseinsicht verheiratet.Wir leben in getrennten Wohnungen,bzw Haus.Meine ...

| 23.2.2012
von RA Lars Liedtke
Ich bin seit Mitte 2010 zum 2ten Mal mit der gleichen Partnerin verheiratet aber bereits seit 2011 getrennt. Mit meiner Partnerin habe ich unverheirat ...

| 19.8.2010
von RA Tobias Rösemeier
Wir werden uns trennen aber zunächst ohne Scheidung. Daher wollen wir unter Abschluss eines Ehevertrages unseren gesetzlichen Güterstand in Gütertrenn ...

| 12.12.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
1.) Wo, wann und wie wird eine Scheidung beantragt (9 Jahre Ehe) 2.) Wie läuft eine Scheidung ab, wenn zuvor nichts einvernehmlich geregelt wurde und ...
13.1.2009
von RA Lars Liedtke
Hallo! Wir haben vor einem Jahr ohne Ehevertrag oder Sonstigem geheiratet, leben also in einer Zugewinngemeinschaft (?). Meine Frau hat schon e ...

| 29.11.2007
von RAin Wibke Türk
Guten Tag, ich war vom 29.09.1977 bis Juni 2007 verheiratet. Von Mai 1980 bis Dez. 1982 bauten wir ein Haus auf dem Grundstück der Schwiegermutter. ...
11.7.2010
Wir befinden uns im gesetzl. Güterstand der Zugewinngemeinschaft (kein Ehe- u. Erbvertrag, kein Testament) und streben die Trennung an. Ehefrau bri ...
1.5.2010
von RA Tobias Rösemeier
Meine EX betrieb ein Gewerbe allein auf ihrem Namen. ich habe erheblich mitgearbeitet. Die Voraussetzungen für ein "Ehegatten-Innenverhältnis" liegen ...

| 8.10.2009
Hallo, vor 18 Jahren habe ich bei meinem Arbeitgeber (eine Versicherung) ein Baudarlehn über 100.000 Euro aufgenommen. Zur Absicherung und Tilgung ...
23.4.2005
von RA Andreas Schwartmann
Meine Eltern haben meinem Bruder ihr Haus übertragen(zu Lebzeiten)und ich bekam von meinem Bruder eine Geldsumme als Entschädigung,alles notariell gem ...

| 13.4.2019
| 51,00 €
von RAin Katrin Schmidbauer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bekomme eine Auszahlung meines ehemaligen Arbeitgebers in mehreren Jahresraten. Die erste Rate liegt vor meinem ...
18.9.2006
von RAin Nina Marx
Ich habe die Scheidung von meiner Frau beim Gericht eingereicht. Wir besitzen gemeinsam ein Haus. Es besteht eine Restschuld von EUR 160.000,-. Zum Ba ...
16.11.2005
von RA Hans-Christoph Hellmann
Guten Tag! Ich habe folgendes Problem: Nach meiner Eheschließung (Zugewinngemeinsch ...

| 16.12.2016
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, stehe mitten im Scheidungsverfahren: Was bedeutet für mich ein Anwaltswechsel wenn ich das Vertrauen zu meinem Anwal ...
12.1.2016
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt. Habe ein Grundstück gekauft und auch bereits bezahlt, aber die Auflassung noch nicht erledigt, somit ...

| 10.3.2017
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich leben seit mehr als 3 Jahren getrennt und ich bin kurz davor den Scheidungsantrag einreichen zu l ...

| 22.2.2015
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
in meinem Fall wurde ein Zugewinnausgleich errechnet und sollte durch Einigung mit meinem ehemaligen Partner gezahlt werden. Im errechneten Zugewinnau ...
23.3.2017
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Anwälte, folgende Ausgangssituation: Seit 4 Jahren ist im Familiengericht mein Zugewinnausgleich anhängig. Zigfach wurde der Ge ...
21.6.2018
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 5 Jahren mit meinem Mann verheiratet und wir haben 2 Kinder. Es wird in nächster Zeit vermutlich eine T ...
1·141516·30·45·60·75