Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Zugewinn

11.12.2010
von RA Tobias Rösemeier
bin seit 9 Jahren verheiratet, meine Frau hat 330.000€ mit in die Ehre gebracht, bei Trennung hat sie rund 350.000€, während der Ehe hat sie an ihre ...
14.10.2009
Hallo, als Geschädigter habe ich Schmerzensgeld von über 100.000 Euro erhalten, davon etwa die Hälfte als Abfindung >für alle Zukunft<. Es ist auch ...
19.1.2011
von RA Gerhard Raab
Ehepaar 67 u. 65 J., verh. seit 45 J., Ehem. selbständig, zu verst. Eink. = ca. 100.000 Tsd. €, Rente Ehefr. 400,00 Ehem. 700,00 1 selbst genutzte Imm ...
8.4.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 2008 geschieden. Mir wurde das Scheidungsurteil Ende März 2008 zugestellt, der Rentenversicherung im Ap ...

| 14.6.2013
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Frau und ich leben beide in zweiter Ehe. Jeder von uns hat einen mittlerweile erwachsenen Sohn . Ich lebe auf d ...
1.11.2008
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, vor einem Jahr wurde ich von meiner Ehefrau rechtskräftig geschieden. Grundlage für den von mir zu zahle ...
4.6.2014
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte(r) Anwalt/in, kurz die Rahmenparameter. Ich bin mit meiner Frau seit ca. 5 Jahren verheiratet. Wir haben beide weder vor der Heirat no ...

| 24.7.2014
von RA Andreas Schwartmann
Haus/Grundstück gehören beiden je zur Hälfte. Alle Kredite hierauf laufen auf beider Namen. Bei der erforderlichen Umschuldung eines dieser Kredite i ...
5.3.2006
von RA Klaus Wille
Hallo, wie würde eine Zugewinnberechnung bei Scheidung (hoffentlich nie !) aussehen bei folgender Annahme: Ich kaufe kurz vor der Eheschließung ein ...
17.10.2010
von RAin Gabriele Koch
Guten Tag, ich bin seit 16 Monaten mit einem Schwerstalkoholiker ohne Krankheitseinsicht verheiratet.Wir leben in getrennten Wohnungen,bzw Haus.Meine ...
14.1.2015
von RAin Sylvia True-Bohle
Mein Partner hatte 3 Jahre (1994) vor der Eheschließung einen Unfall (unverschuldet). Sein Anwalt hat mehrere Jahre außergerichtlich mit der gegneris ...
25.9.2014
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrter Herr Anwalt, ich bitte um juristische Auskunft zu folgendem Sachverhalt. Ich habe mit einem Freund ein Mehrfamilienhaus in Gesells ...

| 23.2.2012
von RA Lars Liedtke
Ich bin seit Mitte 2010 zum 2ten Mal mit der gleichen Partnerin verheiratet aber bereits seit 2011 getrennt. Mit meiner Partnerin habe ich unverheirat ...

| 19.8.2010
von RA Tobias Rösemeier
Wir werden uns trennen aber zunächst ohne Scheidung. Daher wollen wir unter Abschluss eines Ehevertrages unseren gesetzlichen Güterstand in Gütertrenn ...

| 12.12.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
1.) Wo, wann und wie wird eine Scheidung beantragt (9 Jahre Ehe) 2.) Wie läuft eine Scheidung ab, wenn zuvor nichts einvernehmlich geregelt wurde und ...
13.1.2009
von RA Lars Liedtke
Hallo! Wir haben vor einem Jahr ohne Ehevertrag oder Sonstigem geheiratet, leben also in einer Zugewinngemeinschaft (?). Meine Frau hat schon e ...

| 29.11.2007
von RAin Wibke Türk
Guten Tag, ich war vom 29.09.1977 bis Juni 2007 verheiratet. Von Mai 1980 bis Dez. 1982 bauten wir ein Haus auf dem Grundstück der Schwiegermutter. ...
11.7.2010
Wir befinden uns im gesetzl. Güterstand der Zugewinngemeinschaft (kein Ehe- u. Erbvertrag, kein Testament) und streben die Trennung an. Ehefrau bri ...
1.5.2010
von RA Tobias Rösemeier
Meine EX betrieb ein Gewerbe allein auf ihrem Namen. ich habe erheblich mitgearbeitet. Die Voraussetzungen für ein "Ehegatten-Innenverhältnis" liegen ...

| 8.10.2009
Hallo, vor 18 Jahren habe ich bei meinem Arbeitgeber (eine Versicherung) ein Baudarlehn über 100.000 Euro aufgenommen. Zur Absicherung und Tilgung ...
1·131415·30·45·60·74
Jetzt Frage stellen