Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

712 Ergebnisse für „wohnsitz“

16.10.2008
Sachverhalt 1) Kind wohnt in Bayern und verkagt Kindesmutter auf Zahlung Kindesunterhalt (Verfahren ist seit 2 Jahren anhängig) 2) Umzug des Kindes nach Badem-Würtemberg (auf Grund neuer Arbeitsstelle des Vaters bei dem das Kind lebt) 3) Kind ist (derzeit noch) in Bayern und zusätzlich in Badem-Würtenberg (der hauptsächliche Aufenthaltsort; Kind geht in BW in die Schule) gemeldet 4) Kind und Vater werden vom AG in Bayern geladen Fragen 1) Ist das AG in Bayern noch zuständig (§) oder muss das AG in Bayern das Verfahren an das zuständige AG in Badem-Würtemberg abgeben? 2) Ist eine Ladung über Bundeslandgrenze überhaupt möglich? Insbesondere bei der Entfernung von 500 Km?
21.12.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich haben ein 5 Jahre altes Kind. Nun möchte meine Frau sich nach 10J. Ehe trennen und von dem gem.
24.2.2012
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sie ist vor knapp einem Jahr mit 2 von 3 Kindern nach Deutschland gezogen und lebt in einer neuen Partnerschaft. Er lebt - alleinstehend, jedoch mit neuer Wochenendbeziehung - mit dem ältesten Kind ( 11 jährig )auf seinen und auf dessen Wunsch in der Schweiz. Die Fakten: - Die Ehe wurde in Deutschland geschlossen - Beide Ehepartner sind Deutsche - Die kleinen Kinder leben bei Ihr und das grössere Kind bei ihm. - Es besteht Zugewinngemeinschaft, ein Ehevertrag liegt nicht vor. - Eine zwischen den Parteien geschlossenen Trennungsvereinbarung ( ohne notarielle Beglaubigung ) liegt vor und beinhaltet die folgenden Punkte: a.

| 6.1.2018
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrter Herr Anwalt, ich lebe mit meinem Mann und zwei Kindern in England und ich habe noch einen Zweitwohnsitz bei meinen Eltern in Deutschland. Unser drittes Kind ist unterwegs und wir überlegen, von England nach Deutschland umzuziehen. Mein Mann (Engländer) arbeitet derzeit Vollzeit bei einer englischen Firma.
22.8.2008
Hallo, folgendes zu dem Sachverhalt: Ich habe zwei uneheliche Kinder im Alter vom 7 und 9 Jahren für die ich seit jeher Unterhalt zahle. Von der Mutter bin ich seit mehreren Jahren getrennt und war, wie schon erwähnt, auch nicht verheiratet. Mittlerweile wohne ich seit Mitte des letzten Jahres in Frankreich.

| 5.10.2007
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Guten Tag, ich möchte gerne eine Antwort zu folgendem Sachverhalt erhalten: Ich war verheiratet mit einem Italiener. Seit 1997 bin ich geschieden. Aus der Ehe gingen 4 gemeinsame Kinder hervor.

| 27.7.2015
Meine Frage: Stimmt dies so und welches Recht ist bei unserer Scheidung anzuwenden (Deutschland oder Quebec), das Recht des Heiratsortes oder des Wohnsitzes?

| 8.5.2018
von Rechtsanwältin Wibke Türk
(zB Mein Wohnsitz, Arbeitsvertag, usw.)
13.6.2005
Unser Wohnsitz ist in Mecklenburg/Vorpommern.

| 22.12.2012
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Vater und Mutter sind keine Deutsche Staatsbürger, haben aber Niederlassungserlaubnis und sind einkommensteuerpflichtig mit Wohnsitz in Deutschland.
15.8.2008
Mein Ehemann sitzt seit nunmehr drei Jahren in Haft.Die Haftstrafe wird sich auch noch um weitere Jahre hinziehen.Unsere Ehe wurde wärend dieser Zeit geschlossen.Nun möchte ich die Scheidung, er will aber nicht einwilligen, weil er dann keinen festen Wohnsitz mehr hat und auch sonst nur nachteile für ihn entstehen wegen vorzeitiger Entlassung.
4.1.2010
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Gemeinsamer Wohnsitz ist Deutschl.
1.2.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Außerdem hat meine Exfrau seit Jahren einen Lebensgefährten, der mit/bei ihr wohnt, allerdings seinen "offiziellen" Wohnsitz in einer anderen Stadt - bei seinen Eltern - hat.

| 2.11.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Meine Frau besaß eine unbefristete Aufenthalterlaubnis und Wohnsitz in Frankreich.
29.12.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Da ich dann meinen Wohnsitz in DE aufgebe und dann ja nur noch in NZ steuerpflichtig bin, habe ich eine Frage zur Unterhaltsberechnung.
12.2.2007
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Sehr geehrte(r) Rechtsanwalt(waeltin), mein Bruder hat folgendes Szenario: Er lebte fast 4 Jahre mit seiner Freundin zusammen (sprich gemeinsamer Wohnsitz) und sie haben ein 15 Monate altes Kind.
14.8.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Leider konnten wir bis heute keinen gemeinsamen Wohnsitz begründen.
28.7.2008
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Nun ist jedoch eine meiner 2 Töchter (18 Jahre und noch in der Ausbildung, die andere Tochter, welche "noch" bei ihre Mutter verbleibt ist 15 Jahre alt) zu mir gezogen und da sie sich nun ummelden möchte ( Wohnsitz bei mir), steht mir das Kindergeld für sie zu.
1·5·10·1314151617·20·25·30·35·36