Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Verpflichtet


| 31.8.2006
von RA Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, Anfang 2003 wurde ich auf Betreiben meiner Ex-Frau geschieden. Da ich freiberuflich tätig bin, wurde 01/2003 eine no ...

| 21.8.2018
von RAin Simone Sperling
Titulierter Kindesunterhalt Hallo,  Mein Mann ist zu Unterhalt verpflichtet für 3 Kinder die nicht in unserem Haushalt leben und 2 kinder die be ...

| 18.4.2005
von RA Stefan Steininger
Ich habe mich mit meiner Ex einen monatlichen Unterhalt von 200,- € mündlich geeinigt. Diesen wollen wir vor unserer einverständlichen Scheidung notar ...
4.1.2009
von RA Lars Liedtke
Guten Tag ! Ich bin aufgrund der Geburt eines nichtehelich geborenen Kindes zum Unterhalt für die Mutter des Kindes nach §1615 verpflichtet. Hie ...
12.2.2008
von RA Jeremias Mameghani
Mein Freund ist seit 2 Jahren geschieden, seine beiden Kinder(8 und 10 Jahre) leben bei der Mutter.Seine Ex war von jeher sehr schwierig und ist mit d ...
18.6.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
Guten Tag, ich habe einen Sohn der im November 3Jahre alt wird aus einer nichtehelichen Ex-Partnerschaft, bisher bekomme ich auch Unterhalt in Höhe ...
18.5.2011
von RAin Sylvia True-Bohle
Nachdem durch Gutachten/Intelligenzdiagnostische Einschätzungen belegt wurde, dass das Kind aufgrund einer Hochbegabung besonderen Förderbedarf hat un ...
14.1.2008
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, der Anwalt des Ex-Mannes meiner jetzigen Frau hat uns eine Gebührenrechnung wegen der Anlage U (2232,80€)in Höhe von ...
10.2.2013
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Hallo, Ersteinmal die bestehende Situation: Ich zahle für meinen Sohn(12) Unterhalt nach Stufe 3 der Düsseldorfer Tabelle. Er lebt bei meiner gesch ...

| 22.1.2008
von RAin Jutta Petry-Berger
Ich habe folgende Angelegenheit: Ich wurde 1993 und 1994 Vater von zwei Kindern und war zu dieser Zeit bereits mit der Mutter meiner Kinder zusammenge ...
5.6.2005
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herrn, Ich bin seit 2003 geschieden und habe aus dieser Ehe 2 Kinder von 6 und 8 Jahren für die ich zusammen bislang 357€ Unte ...

| 4.2.2005
anlässlich der mittlerweile erfolgten scheidung habe ich mit meiner damaligen frau eine vermögensauseinandersetzung getroffen, die unter anderem auf d ...

| 30.6.2011
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Anwälte, Basis: gemeinsames Sorgerecht gemeinsames Aufenthaltsbestimmungsrecht Kind wohnt bei Mutter, Vater hat Sonntags vereinbart ...
15.6.2009
von RA Lars Liedtke
Hallo, ich habe da mal eine Frage wo ich die Hoffnung habe, dass das neue Unterhaltsrecht für auch mal mich als Mann Anwendung finden kann: Meine E ...
22.1.2009
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, laut Ehevertrag von 2003 wird mir 150 % des Regelbedarfssatzes zugesprochen und das Kindergeld steht mir in voller ...
8.8.2017
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, Bis 30.06.2017 habe ich ca. 1200€ Netto verdient. Somit kam bei der Mangelfallberechnung eine Unterhaltsvereinbarun ...
23.7.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, im Mai dieses Jahres wurde ich von der Kindesmutter über ihren Rechtsanwalt aufgefordert, Betreuungsunterhalt zu zah ...
7.4.2014
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, ich habe mich von meiner Frau Ende August 2013 getrennt und bis aus der gemeinsam gemieteten Wohnung umgehen ...

| 13.6.2015
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag. Folgende Situation: Ich bin mit meiner Partnerin im März zusammen gezogen, diese hat eine Tochter(5) aus früherer Beziehung(nicht verhe ...

| 3.8.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, am 17. Mai 1984 gab ich meiner jetzt 91 jährigen Mutter notariell lebenslanges Nießbrauchsrecht bis zu ihrem Tode ...
1·50·99100101·150·200·220