Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3.903 Ergebnisse für „vermögen“


| 19.10.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Die Trennung aller Güter ist bereits erfolgt, größere Vermögenswerte (immobilien, Barguthaben etc.) bestehen nicht und wurden in der Ehe nicht erwirtschaftet. ... B. aus der fortbestehenden Gütergemeinschaft durch Zugriff des Ehemannes auf neu erwirtschaftete Vermögenswerte der Fragestellerin) ?
14.11.2006
Nach dem Auszug meiner Lebenspartnerin, vor einiger Zeit, drängt sie nun auf Verkauf des Hauses zwecks Vermögensaufteilung.
15.4.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Muss der Betreuer mir als Erben Auskunft über die derzeitige Vermögenslage des Nachlasses geben, insbesondere, ob die Verbindlichkeiten höher als die Vermögenswerte sind?

| 21.7.2005
Die Kindesmutter weigert sich seit diesem Zeitpunkt, trotz mehrmaliger Aufforderung, gegenüber dem Kindesvater einen Nachweis über ihre Einkommens- und Vermögensverhältnisse zu führen.
7.10.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe ein nichteheliches Kind im Alter von 13 Jahre. Der Vater hat uns vor knapp 2 Jahren verlassen und zahlt regelmäßig die Unterhaltung. Das Kind ist seit September 2003 in einem Privatgymnasium.
20.5.2007
Ich bin im Januar 06 aus dem gemeinsamen EFH meiner Frau und mir auf ihren Wunsch ausgezogen, da ich eine neue Partnerin hatte, und fand Unterkunft bei meinen Eltern. (Warmmiete 350,00 E, mit Stundungsvereinbarung, da keine finanz. Mittel vorhanden) Ich habe 2 kinder, 16 jährige Tochter und 8 jährigen Sohn.
29.6.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, Wir befürchten, daß meine 91 jährige Mutter in den nächsten 1-2 Monaten in einem Pflegeheim untergebracht werden muß. Jetzt haben wir festgestellt, dass sie ein Sparguthaben von ca. 24.ooo € besitzt, allerdings nur eine Rente von mtl. ca. 1.500 . D.h. also, sie wird vorerst ihr Bargeld für die Heimunterbringung verwenden müssen.

| 5.12.2013
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
ich bekomme nach der scheidung 350€ monatlich von meinem exmann auf mein konto überwiesen, er überweist den betrag mit folgendem text: ...name meines ehemaligen schwiegervaters...monatliche zahlung gem. gerichtsurteil ...sein name....! ich habe ihn schon mehrfach mündlich und schriftlich aufgefordert nur die bearbeitungsnummer des gerichtsurteils zu verwenden weil ich weder seinen namen noch den meines ehemaligen schwiegervaters auf meinen privaten kontoauszügen sehen möchte, aber keine reaktion! was kann ich machen?

| 28.11.2014
Sie hat keinerlei Vermögen oder finanzielle Rücklagen.

| 21.8.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Angeblich hat er kein Vermögen, bzw.
12.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit ca. 4 Wochen von meiner Frau geschieden, die Einigung über unser gemeinsames Vermögen war (mündlich) außergerichtlich vereinbart.
24.1.2010
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ich verfüge über kein nennenswertes Vermögen.
3.1.2005
Wird ein vorhandenes Vermögen beim Unterhaltsberechtigten auch angerechnet?
7.2.2005
Im Rahmen der Gütertrennung wurde das bisher gemeinsame Vermögen wie folgt aufgeteilt: - getrennt lebende Ehefrau:Wohnhaus im Wert von ca. 200.000 € - Ehemann:Barvermögen ca. 50.000 € Mein Einkommen monatlichca. 2700 € Netto Entsprechend meinem Einkommen zahle ich zur Zeit 950,- € Unterhalt an meine getrennt lebende Ehefrau.
13.7.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Da ich Vermögen vor der Ehe hatte und das in die ETW investiert habe,gilt es noch, ca. 70.000 € zu teilen.

| 17.3.2013
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Habe kein Vermögen und das Haus gehört meiner Mutter...
27.10.2015
Nicht berücksichtigt habe ich dabei vorhandenes Vermögen beiderseits, erzielt durch den Verkauf des gemeinsamen Hauses, dessen Höhe mir aber nicht bekannt ist.
14.1.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich vermute, das Sie über Vermögen verfügt bzw. heimlich wieder Arbeiten geht oder andere Sozialleistungen wie AGL bezieht und dies verschwiegen hat.
1·25·50·7374757677·100·125·150·175·196