Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3.845 Ergebnisse für „vermögen“

10.11.2004
Muß ich meinem Mann mitteilen, wenn er mich fragt vieviel es ist und kann er dann den Unterhalt kürzen weil ich ja „Vermögen” habe? Ab wieviel Euro gilt es denn als Vermögen?
13.4.2016
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Nun soll ich einen Fragebogen zu meinen Vermögensverhältnissen ausfüllen, damit das Jugendamt weiß, ob ich Unterhalt zahlen muss/kann. ... So habe ich ja kein Vermögen mehr, an das der Staat könnte.
12.12.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Meiner Meinung nach stellt die Zahlung der Abfindung zum 31.12.2006 aber eine Mehrung des gemeinsamen Vermögens dar und ist bei der Vermögensaufteilung entsprechend hälftig zu berücksichtigen.

| 12.4.2014
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Geld vom Einkommen des Vaters überwiesen wird. 3) Gehe ich recht in der Annahme dass hierbei bis zum Alter von 3J. des Kindes das Vermögen der Mutter steuerrechtlich unerheblich ist? ... Unterhaltspflich an BGH, 05.07.2006 - XII ZR 11/04 6) Es bleibt zum Bestreiten des Lebens nur Einkommen des Vaters und das Vermögen der Mutter. ... Könnte man nach x Jahren wenn das Vermögen eingesetzt wurde wieder eine Unterhaltsleistung angeben?

| 14.7.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Werden die letzten 12 Monate berechnet- was für mich dann total verheerend wäre... 3) Sollte ich Vermögen haben müsste dieses für den BU und/oder den Kindsunterhalt einstehen?
10.3.2008
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Da ich der Meinung war, dieser Betrag ist für die Neuanschaffung meines zerstörten Hausrats erforderlich (also kein Vermögen) habe ich es auf dem PKH-Antrag nicht aufgeführt. ... nur: meine Frage: Darf und kann das Gericht diese Summe im PKH Antrag als Vermögen bewerten und den PKH Antrag deshalb ablehnen?? Ansonsten habe ich kein Vermögen,lebe vom Krankengeld.

| 13.2.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Um dieses vom Umfang her klein zu halten, wollen wir Vermögen von den (nach wie vor minderjährigen) Kindern zurück holen. ... Eine Überlassung des Vermögens der Kinder an uns in Form eines Darlehens wollen wir vermeiden, weil dies unseres Wissens zur Involvierung eines Ergänzungspflegers führt.
22.7.2016
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
In dieser Zeit forderte ich Sie dann mehrfach auf, aus Ihrem Vermögen den Mangelfall auszugleichen und zu bezahlen, worauf ich die Antwort erhielt: Es wäre kein Vermögen mehr vorhanden, Sie muss mir natürlich keine Rechenschaft ablegen, was Sie mit Ihrem Geld gemacht hat, allerdings ist es in meinen Augen unglaubwürdig 50.000 Euro in 8 Monaten aufzubrauchen. ... Nach wie vor behauptet Sie, kein Vermögen mehr zu haben. ... 1 ) Muss das jetzt zu bekommene Vermögen für den Mangelfall eingesetzt werden?
15.4.2011
Jahrelang wurde die Modernisierung/Erhaltung aus dem gemeinsamen Vermögen bezahlt.
8.8.2007
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ich selbst besitze gar kein Vermögen. Ich habe gelesen, dass Vermögen verwertet werden muss, bevor die notwendige Bedürftigkeit besteht.

| 7.12.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ein größerer Teil der Finanzierung stammt aus meinem privaten Vermögen. ... Welche Regelungen gelten über die Aufteilung des eingebrachten Vermögen und der noch offenen Schulden bei einer Scheidung, im Falle der Zugewinngemeinschaft, bzw. bei Vereinbarung von Gütergemeinschaft oder Gütertrennung und wie könnte eine vertragliche Regelung aussehen?

| 28.5.2020
| 51,00 €
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Ich möchte keine Auskunft über mein Vermögen erteilen und meine, dass die Forderung in diesem Fall auch nicht zulässig ist, da ich meinen Selbstbehalt -offensichtlich- trotz Kurzarbeit nicht unterschreiten werde und damit der Mindestunterhalt gewährleistet ist. Ich vermute, dass ich trotz geringeren Einkommens, z.B. nur noch Stufe 3, die Differenz zur bisherigen Stufe 5 aus meinem Vermögen zahlen soll. ... 2)Darf das JA bei einem Antrag auf Herabsetzung wegen (Corona-)Kurzarbeit immer Auskünfte zum Vermögen einfordern, auch wenn durch die Kurzarbeit höchstwahrscheinlich der Selbstbehalt nicht unterschritten wird?

| 11.6.2011
Ist dieses nun vorhandene Vermögen auf den Ehegattenunterhalt anrechenbar?

| 3.12.2014
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Wie das bei Unterhalt aus Vermögen aussieht, ist hier die Frage.
4.8.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Bisher sind wir davon ausgegangen das jeder auch in der Ehe sein vorher erworbennes Eigentum behält.Und das der andere auf das vorher erworbenne Vermögen kein anspruch hat.
7.6.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Wie würde das Vermögen bei einer Scheidung aufgeteilt?

| 28.9.2007
Aus einer Erbschaft liegt Vermögen in verschiedenartigen Wertpapieren und Bargeld in etwa sechstelliger Höhe vor. ... Wie/In welcher Weise wird das Vermögen in diese Berechnung miteinbezogen?
10.9.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Handelt es sich in diesem Fall um in die Ehe eingebrachtes oder während der Ehe erwirtschaftetes Vermögen?
1234·25·50·75·100·125·150·175·193