Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3.888 Ergebnisse für „vermögen“

10.9.2010
Die Vermögungsaufstellung ergab, dass sie € 3.935,46 über dem Vermögensfreibetrag liegt. ... Oder wird das Pflegewohngeld automatisch dann gezahlt, wenn das Vermögen unter der Höchstgrenze liegt.

| 23.1.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Da es unter Alkohleinfluss zu Schadensfällen kommen kann, interessiert mich folgende Frage:Inwieweit bin ich für meinen Ehemann im Rahmen unseres gemeinsamen Eigentums (Ehevertrag haben wir nicht)haftbar, für von ihm unter Alkoholeinfluss verursachte Schäden und wie könnte ich mich eventuell dagegen absichern, dass ich nicht mit meinem Anteil des Vermögen haften muss. Wir haben unser Vermögen, das in unserer Ehe von uns gemeinsam erarbeitet wurde, auf Sparkonten angelegt, die auf uns beide ausgestellt sind.

| 27.1.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Wir suchen nach einer vertraglichen Gestaltung unseres ehelichen Güterstandes, bei dem der Zugriff auf das Vermögen des jeweils anderen durch Dritte (finanzierende Banken) verhindert wird. ... Beide Ehepartner waren bei Beginn der Ehe ohne Vermögen, im Laufe der nun ca. 15-jährigen Ehe wurden mehrere Immobilien, Firmenwerte und Depots jeweils nur auf den Namen des einen oder des anderen Ehepartners angeschafft.
21.9.2010
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Seit 2001 durch notariellen Trennungsvertrag in Gütertrennung lebend bezieht Ehefrau vom unterhaltspflichtigen Ehemann ( pensionierter Beamter ) monatlichen Unterhalt. Ehefrau hat in den letzten Jahren kleinere Kapitalerträge aus den Unterhaltszahlungen und aus einer ausbezahlten ihr zugefallenen Lebensversicherung erwirtschaftet. Jährlich etwa € 1.500,-- Unterhaltspflichtiger Ehemann argumentiert jetzt, dass diese Kapitalerträge auf den Unterhalt angerechnet werden sollen und diesen dann mindern.Ehefrau versteuert Unterhalt, vereinbart ist jedoch, dass Ehemann Steuerbetrag ersetzt.
29.12.2004
Ich war damals schwanger, hatte kein eigenes Vermögen. ... Daraufhin drohte mein Mann, falls er zu gericht müsse, mit der Aussage er bringe seine Firma und sein Vermögen ausser Lande(Schweiz), er lasse sich nicht ausnehmen.
17.5.2019
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
50 % des positiven Vermögens halte ich für unfair, da ich 35.000 mit in die Ehe gebracht habe und meine EX null.
25.9.2007
von Rechtsanwältin Susanne Sibylle Glahn
Voraussetzung für diese Zulage ist, dass Sie über kein eigenes Vermögen mehr verfügen.

| 14.10.2016
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Vermögen der Adoptiveltern: Er 100.000,--, sie 400.000,--.

| 15.10.2018
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Kann ich durch Auszahlung der Versicherungssumme zum Ende dieses Jahres und Übertragung/Verschenkung o.ä. der gesamten Summe an meinen Sohn vor Einreichung des Scheidungsantrags, dieses Geld legal meinem im Zugewinn entstandenen Vermögen entziehen, sodass meine Frau hierauf keinen hälftigen Anspruch erheben kann?
9.9.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Aufgrund fortgeschrittener Pflegebedürftigkeit meines Vaters muss ich davon ausgehen, dass ich in absehbarer Zukunft entweder durch ihn selbst, einen Bevollmächtigten/Betreuer oder das zuständige Sozialamt eine Aufforderung zur Offenlegung meiner Einkommens- und Vermögensverhältnisse an mich ergehen wird – mit dem Ziel, die Zahlung von Unterhalt an meinen Vater zu verlangen (6) Meine finanziellen Lebensverhältnisse stellen sich etwa wie folgt dar : Kaltmiete ca. 242,- € bei 42,6 m2 reiner Wohnfläche ohne Balkon plus 2 m2 Kellerverschlag. ... Hierbei handelt es sich um eine Wohnung bei einer Wohnungsgenossenschaft, in der ich seit mehreren Jahren wohne.Für die Wohnung besteht laut Satzung prinzipiell ein lebenslanges Wohnrecht. (7) Insgesamt betrachtet bleiben mir von der "Nettorente" von 1.379,- € nach Abzug der 356,- € Warmmiete noch 1.023,- € für Lebenshaltungszwecke zu meiner freien Verfügung. (8) Mein Vermögen setzt sich aus 1.440,- € Genossenschaftsanteilen für die von mir bewohnte Wohnung sowie ca. 3.000,- € auf dem Girokonto zusammen.

| 14.2.2007
Zusatzfrage: Wie hoch darf bei abbezahlter Eigentumswohnung mein zusätzliches Vermögen sein, damit es nicht herangezogen wird? 2.Frage: Meine Eltern besitzen noch eigenes Vermögen, so dass die evtl. Heranziehung meines Vermögens im Falle der Einweisung in ein Altersheim noch 3-4 Jahre dauern würde.

| 9.11.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Nun zu meiner Frage: Grundsätzlich bin ich ja verpflichtet, wenn das laufende Einkommen nicht ausreicht, auch mit meinem Vermögen den notwendigen Elternunterhalt zu finanzieren. Mein Vermögen besteht aus einer Kapital-Lebensversicherung (Fälligkeit mit 65, momentaner Rückkaufwert: ca. 30 000 €) und der Hälfte der vermieteten Wohnung (Wert ca. 250 000 €).
18.6.2012
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Allerdings ist Vermögen und Immobilienvermögen vorhanden.

| 9.6.2016
von Rechtsanwältin Sabine Raeves
Und ab welchem Stichtag fällt das aufgebaute Vermögen nicht mehr in der Scheidungsmasse?
8.10.2006
Meine Frau lebt jetzt im betreuten Wohnen (520 Euro Miete und 80 Euro Hausvertrag pro Monat), was sie von Ihrer Rente natürlich nicht bezahlen kann, deshalb schieße ich hier monatlich einen nicht unerheblichen Betrag aus meinem ererbten Vermögen bei. ... Hafte ich für Kosten meiner Frau mit meinem Vermögen, wenn wir getrennt, aber noch nicht geschieden sind? ... Würde ich vom Sozialamt während der Trennungszeit aufgrund meines Vermögens für geleistete Zahlungen herangezogen werden?

| 18.5.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Fließen die Erträge bei Fälligkeit aus der Lebensversicherung unbeschadet der VN+VP-Eigenschaft in das zwischen den Ehegatten aufzuteilende Vermögen?

| 9.10.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Daher rührt auch, (m.M.) dass mein Ex-Mann aufgrund dieser Vermögensverhältnisse keinen Anspruch auf Leistungen nach dem SGB hat. ... Es existiert in dieser Ehe KEIN Ehevertrag, so dass das bereits erlangte/vorhandene Vermögen nicht ausschließlich der Ehefrau obliegt. Kann vorhandenes Vermögen überhaupt zur Tilgung weiterer Unterhaltspflichten herangezogen werden oder ist es nun mein persönliches Pech, dass Hartz IV den Kindesvater vor weiteren Zahlungsverpflichtungen bewahrt?

| 15.4.2015
Betreuung erhalten, wird nach der Verwertung seines Einkommens (Rente) und Vermögens (Sparkapital, Fahrnisse, Versicherungsleistungen) vermutlich trotz gesetzlicher Pflegeversicherung eine Deckungslücke entstehen. ... Könnten letztendlich im Falle einer Heirat die Ehepartnerinnen mit ihren Einkommen und Vermögen direkt oder indirekt zum Schwiegerelternteilunterhalt herangezogen werden? Welche Maßnahmen würden den Zugriff des Sozialamtes auf Schenkungen, Einkommen und Vermögen des Pflegebedürftigen und dessen Kinder erschweren?
1·1314151617·25·50·75·100·125·150·175·195