Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

5.188 Ergebnisse für „vater“


| 19.4.2013
Ich habe 4 Kinder aus erster Ehe. Für die jüngste (17) Zahle ich noch monatlichen Unterhalt an meine Exfrau. Eine meiner Töchter ist mittlerweile 23 und hat selbst zwei Kinder.

| 26.12.2012
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Ich bin alleinerziehende Mutter von zwei Kindern. Beide Kinder sind in der dritten Klasse. Meine Tochter hat Diabetes, deshalb kann sie nicht in den Hort gehen.
12.6.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich konnte in dieser Zeit ein Paar Mal mit meiner Tochter telefonieren und habe neulich erfahren, daß sie mit ihrem Vater bald für einige Wochen in China Urlaub machen werden.

| 9.1.2009
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Hallo, mein Vater ist vor ca. 2 Wochen verstorben. ... Allerdings wies man mich darauf hin, daß dann zunächst geprüft werde, ob eines der Kinder (dazu gehört noch ein Sohn meines Vaters aus erster Ehe zu den er keinen Kontakt hatte) leistungsfähig sei.

| 3.7.2015
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ihr Vater, Drogenabhängig und ständiger Gewalttäter versuchte schon mehrfach unter Anwendung von Gewalt das Kind zu bekommen.Jetzt haben wir durch eine richterliche Anordnung das alleinige Sorgerecht erhalten.
16.10.2008
Sachverhalt 1) Kind wohnt in Bayern und verkagt Kindesmutter auf Zahlung Kindesunterhalt (Verfahren ist seit 2 Jahren anhängig) 2) Umzug des Kindes nach Badem-Würtemberg (auf Grund neuer Arbeitsstelle des Vaters bei dem das Kind lebt) 3) Kind ist (derzeit noch) in Bayern und zusätzlich in Badem-Würtenberg (der hauptsächliche Aufenthaltsort; Kind geht in BW in die Schule) gemeldet 4) Kind und Vater werden vom AG in Bayern geladen Fragen 1) Ist das AG in Bayern noch zuständig (§) oder muss das AG in Bayern das Verfahren an das zuständige AG in Badem-Würtemberg abgeben?
27.4.2008
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich werde Ende Mai diesen Jahres Vater eines nichtehelihen Kindes.
17.9.2010
Der Kindsvater/ mein Lebensgefährte und auch ich möchten gerne die 2 Vätermonate nutzen. Da wir jedoch nicht verheiratet sind, möchte ich dem Vater kein Sorgerecht einräumen.
7.3.2011
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Jetzt, Anfang Februar teilte sie mir per Mail mit, dass sie einen Neuen habe und er auch der Vater des Kindes sei. Dabei ein Vaterschaftstest von ihrem Neuen.

| 20.1.2011
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Sollte sich dabei herausstellen, dass ich nicht der leibliche Vater des Kindes bin, mir also das Kind untergeschoben wurde, wüsste ich gerne, ob der Versorgungsausgleich in einem solchen Fall wegen grober Unbilligkeit verwirkt werden kann und welche Fristen/Verjährungsfristen zu beachten wären.
11.7.2013
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, wie verhält es sich wenn der leibliche Vater lt.
15.3.2019
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mein Vater hat mir vor 3 Jahren ein Grundstück überschrieben Ich stehe alleine im Grundbuch.

| 30.1.2019
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
.), so dass ich diese an den Vater geben kann.
5.4.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Meine Eltern wurden nun vom Sozialamt zur Prüfung der Unterhaltspflicht angeschrieben und haben Einkünfte/ Vermögen wie folgt: Vater (67): ca. 1250.-€/ netto Altersrente Mutter (68): kein eigenes Einkommen/ keine Renten Meine Eltern sind verheiratet und leben von der Rente meines Vaters.
29.2.2012
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Es gibt eine 14 jährige Tochter die beim Vater bleiben möchte. Was kann getan werden, wenn die Frau die gemeinsame Tochter drängt oder zwingt in Abwesenheit des Vaters in eine neue Wohnung für die Frau zu ziehen?
6.10.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sachverhalt: Kind(8) wohnt (seit 1.5.2006) beim Vater. ... Unterhaltsvorschuss kommt auf Grund Wiederverheiratung des Vaters nicht in Frage.
11.11.2018
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Essen 395,- Euro Kindergeld 813,- Vater arbeitet nur noch 70 Prozent mehr geht sowohl aus familiären als auch gesundheitlichen Gründen nicht mehr. ... Muss Unterhalt für das älteste fünfte Kind des Vaters in voller Höhe von 302 Euro bezahlt werden und muss das Haus 140qm veräußert werden und der Sechspersonenhaushalt in Miete gehen um vom Erlös den Mindestunterhalt zahlen zu können.

| 30.10.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Schon zu dieser Zeit wurde der Umgang von der Mutter stark eingeschränkt und nach deren Auszug ganz unterbunden, auch dem Vater wurde kein Umgang gestattet. Er hat die Vaterschaft anerkannt, wird aber vom Jugendamt auch nur hingehalten ( die Mutter der ehemaligen Lebensgefährtin arbeitet auch bei im Kreisamt!
1·50·100·148149150151152·200·250·260