Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Tatsächlich


| 3.1.2007
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, Gibt es eine Möglichkeit, einen Unterhaltsschuldner zur Einleitung einer Privatinsolvenz zu zwingen, wenn er dadurch den Kindesunterhal ...

| 8.3.2007
von RA Thomas Bohle
Ich habe für einen bereits 11 Jahre alten Sohn damals die Vaterschaft gegenüber dem Jugendamt anerkannt, weil die Kindesmutter behauptete, dass nur ic ...

| 25.10.2008
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich mich im August von meinem Mann getrennt. Die Kinder (12 und 7) sind mit mir in der bestehenden Mietwohnung gebliebe ...

| 9.9.2009
Guten Tag, ich bin geschieden, Vater von 3 Kindern mit gemeinsamen Sorgerecht. Die Kinder sind am Wohnort ihrer Mutter angemeldet. Die beiden jünger ...

| 15.4.2010
von RA Wolfram Geyer
Das durchschnittl. Nettoeink. meines LGF betrug 2009 ca. 2050 EUR. Er ist 2 Kindern (8 und 17 Jahre) gegenüber unterhaltspflichtig. Da er neuerdings ...
9.7.2007
Ich habe schon am 4.7. geschrieben und eine prima Antwort erhalten. Ich muß noch einmal darauf zurück kommen,da mir der hausgemachte Ehevertrg nun vor ...
3.12.2007
Zugewinngemeinschaft, weil Ehevertrag nicht vor dem Notar geschlossen wurde. Nur privatrechtliche Vereinbarung Legende: Anfangsvermögen vor Ehesc ...
11.7.2011
Hallo! Ende 2009 habe ich mich von meinem Mann getrennt, weil er mich über Jahre betrogen und belogen hat und bin Anfang 2010 mit den drei gemeinsa ...
18.1.2006
von RA Wolfram Geyer
Hallo, habe drei Fragen zum Thema Ehegattenunterhalt. Folgender Fall: Meine Frau hat sich im März 2005 getrennt und ist mit Ihrem neuen LG zusammen ...

| 21.3.2013
von RA Reinhard Otto
SgDuH, ich bin 65 Jahre alt, verheiratet und habe 5 eheliche Kinder, davon 2 im Haushalt lebend, aber nur eine 10-jährige Schülerin. Außerehelich hab ...
11.6.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, nach der rechtskräftigen Scheidung im Februar 2013 soll die gemeinsame Immobilie von einem Ehepartner übernommen wer ...
19.4.2006
von RAin Sabine Reeder
Wir sind seit 1989 verheiratet und lebten seit diesem Zeitpunkt zusammen mit unseren Kindern im Elternhaus (Zweifamilienhaus) meiner Frau. Da wir im J ...

| 5.2.2015
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann und ich beabsichtigen, ein Haus (500.000 Euro) zu kaufen. Mein Mann hat kein Eigenkapital, ich hingegen kö ...
16.4.2016
von RAin Brigitte Draudt
Hallo, wir haben eine Frage zu einem nachträglichen Anspruch zum Elterngeld. Unsere persönliche Situation zum Zeitpunkt der Beantragung war wie folgt ...

| 19.9.2013
Meine g. l. Ehefrau und ich liegen seit 2010 im Unterhaltsstreit. Durch diverse Umstände ist der Fall immer noch nicht entgültig entschieden. Wir hab ...
1.3.2006
von RA Stefan Steininger
Mein Ex-Mann, GEburtsjahr 1946, und ich, Jahrgang 1957, leben seit Februar 1997 getrennt, Scheidung im vergangenen Jahr. Den Kindesunterhalt (Geburtsj ...

| 5.8.2013
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen inzwischen 27 jährigen Mann seit seiner Geburt auf väterliche Art begleitet. Ich bin nicht der leibl ...

| 27.4.2015
von RA Jörg Klepsch
Ausgangslage: Meine Verlobte aus Thailand und ich kennen uns seit 5 Jahren und wollen in diesem Jahr heiraten. Meine Verlobte verfügt über kein Vermö ...

| 14.1.2019
von RAin Andrea Brümmer
Sehr geehrte Anwältin oder Anwalt, mein Sohn (beim Vater lebend, ich bin wieder verheiratet, keine Kinder) wird demnächst 25 Jahre alt und befindet ...
7.5.2019
| 75,00 €
von RA Daniel Saeger
Lange zusammen lebend, sie Studentin, ich selbständig. Dann von 1993 bis 2001 verheiratet. Bei Ehebeginn ich gutverdienend, sie gerade Diplom gemacht ...
1·25·495051·75·100·125·150·157