Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3.177 Ergebnisse für „tatsächlich“

19.6.2020
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
(also Kaufpreis + Kaufnebenkosten) Werden bei der Festlegung des Gewinns fiktiv anfallende Spekulationssteuer abgezogen, auch wenn die Immobilie tatsächlich nicht veräußert wird?
25.4.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Würde dieses Vorgehen etwas an der Mangelfall-Berechnung des Ehemannes ändern, obwohl er tatsächlich mit dem Erlös nur Schulden (vorrangig die Unterhaltsschulden) begleicht und nichts für sich behält?

| 21.1.2019
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, es wird um Auskunft zu einem Gesetz gebeten. ich befinde mich mit einer Ausländerin in der Ehescheidung, sie hatte ursprünglich die Standesbeamtin bei der Befragung zum Eheschließungsantrag belogen, sie hatte ihre "letzte" Vor Ehe nicht mittels Ehescheidungsurkunde belegt. Sie gab bewusst ihre 1. Ehe als "letzte" Ehe an, weil sie keine rechtskräftige Ehescheidungsurkunde von ihrer 2.

| 5.10.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Fall: ich bin geschieden seit 06/2010 (Ehedauer 13J.). Bis vor kurzem besaße ich mit meiner Ex-Ehefrau ein Reihenhaus, dass im Juli dieses Jahres verkauft wurde. Ich bin meinem minderjährigen Sohn (16 J.) unterhaltspflichtig, der im Haushalt seiner Mutter wohnt.

| 29.1.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Gesagt getan, nach mehreren Wochen, am Geburtstag Ihrer Tochter (unehelich, ich bin nicht der Vater) ließ sie sich tatsächlich einweisen und informierte das Jugendamt um die Kinder in ein Heim einliefern zu lassen.
4.2.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nach dem BGH Urteil wird für EU nach Wiederheirat des Unterhaltspflichtigen kein Splittingvorteil mehr angesetzt. Leider gibt´s wohl noch keine eindeutige Rechtsprechung für den KU. Ich möchte jetzt wissen, wie im Bezirk Köln wahrscheinlich das für KU/EU relevante Einkommen berechnet wird, wenn ich mit meinem neuen Partner eine gemeinsame Veranlagung mache.
15.6.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Zwei meiner Söhne studieren in Bremen. In Hamburg sind sie nach dem Tod des Vaters Miteigentümer des elterlichen Hauses (Lebensmittelpunkt HH) und pendeln jedes Wochenende. Die Familienkasse SH erkennt nur (woher diese Zahl?)

| 24.6.2011
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Hallo, ich habe bezüglich Zugewinnausgleich folgende Frage: Sachverhalt: Ich lebe seit 2008 getrennt . In 2009 wurde von mir der Scheidungsantrag eingereicht. Meine Ehefrau stellte vor Gericht Antrag auf Zugewinnausgleich der ans Scheidungsverfahren anhängig gemacht wurde.

| 4.9.2007
Wenn es dann tatsächlich eintritt, dass ich die Hälfte meiner Invalidenpension abgeben muss, weiterhin 100% Krankenkasse zu zahlen habe, das Haus neu verschulden musste, kann ich das gar nicht aufbringen.
17.6.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Hallo und Guten Tag ! Ich bin (noch) verheiratet, verdiene ca 2200€ (nicht eingerechnet Weihnachtsgeld als 13.Monatsgehalt)und habe zwei eheliche Kinder 3 und 10 Jahre alt. Als ich mich von meiner Frau trennte (ich zog aus), legte sie mir ein Schreiben ihres Anwalts vor, welches eine Unterhaltsberechnung enthielt, nach der ich 1200,-€ Unterhalt überweisen sollte.

| 29.1.2014
Ich habe in Deutschland promoviert, habe danach fuer 2 Monate ALG I bezogen, und bin jetzt seit 2 Monaten zur beruflichen Weiterbildung / fuer einen Forschungsaufenthalt als Postdoc ("research scholar") mit J1 Visa in den USA. Um Zeit fuer meine Kinder zu haben, habe ich nur eine Teilzeit-Stelle angenommen, und hatte vor mein Gerhalt, das geringer ist als das ALG I, noch fuer 7 Monate durch Elterngeld aufzustocken. Jetzt wurde aber mein Antrag auf Elterngeld abgelehnt, obwohl ich der Meinung bin, die Bezugsvoraussetzungen nach 1.1.1.1 BEEG zu erfuellen.

| 6.3.2011
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Hallo, bei der Berechnung des bereinigten unterhaltsrelevanten Einkommens kann die Altersvorsorge abgezogen werden. Generell werden bei Altersvorsorge 24% vom Bruttoeinkommen (bzw. vom Gewinn bei Selbstständigen) anerkannt. Die Situation ist jedoch in diesem Fall wesentlich komplexer.

| 24.1.2010
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Hallo, befinde mich im Scheidungsverfahren, darüberhinaus in einem Klageverfahren bezüglich einer Darlehensrückzahlung, 2 wöchige Notfrist (Anwaltsbestellung läuft mit 27.01.) ab. Verknüpft werden diese beiden Dinge dadurch, dass folgende Einigkeit besteht: Sollte das Familiengericht einer gütlichen Scheidung ohne Anspruch auf gegenseitige Forderungen -Verzicht auf Versorgungsausgleich- zustimmen, so bin ich mit meiner Frau einig, dass wir das besagte Darlehen je Hälftig übernehmen. Sollten im Zuge der Scheidung jedoch Kosten -Versorgungsausgleich etc.- auf meine Frau zukommen, so zahle ich das Darlehen komplett alleine zurück.
9.11.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich lebe seit 2.5 Jahren vom Vater meiner 4 Kinder getrennt. Die Kinder sind 7 , 9 , 16 und 19 Jahre alt. Ich bin Lehrerin und verdiene netto 3.500 € im Monat.
1.12.2015
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, kurz zum Sachverhalt: Mein Partner und dessen Ex- Frau sind seit August geschieden. Sie lebten schon seit 2012 getrennt, aber haben erst im Januar diesen Jahres die Scheidung eingereicht. Zu den ehelichen Verhältnissen ist zu sagen, dass die Ehe kinderlos blieb.
31.7.2013
Ist der Vertrag tatsächlich gänzlich unwirksam, sofern er nicht bei bzw. mit einem Notar unterzeichnet wurde?
21.2.2014
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, Vor etwa 8 Jahren bin ich eine eingetragene Lebenspartnerschaft eingegangen. Nach nun einem Jahr des getrennt Lebens hat mein Partner die Auflösung der Partnerschaft beantragt. Mein Partner lebt seit unserer Trennung von Hartz 4, da er arbeitslos ist und mein Einkommen nicht ausreicht, ihn zu unterstützen.

| 29.7.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Tag, seit Jannuar 2005 bin ich geschieden und habe damals das Sorgerecht für meine Tochter, geb. 1989 abgeben müssen, da ich beruflich sehr viel im Ausland tätig und öfters nicht erreichbar war. Mittlerweile hat sich meine Situatiuon zum guten gewendet und ich lebe nun in einer glücklichen und festen Ehe. Meine Tochter kann mich ab und zu besuchen wenn es ihre Mutter zulässt.
1·2324252627·50·75·100·125·150·159