Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3.187 Ergebnisse für „noch ehefrau“

13.9.2004
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich bin seit 10 Jahren Hausfrau,habe 2 Kinder,lebe im eigenen Haus aus dem ich Mieteinnahmen habe. Wird beim Nachehelichen Unterhalt die Differenzmethode oder die Anrechnungsmethode angewendet?
28.8.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Verehrte Damen und Herren, ich bin seit 1994 mit meiner Frau verheiratet. Mein Sohn ist heute 11 Jahre alt - sonst keine weiteren Kinder. Ich bat meine Frau schon seit längerer Zeit sich eine Arbeit zu suchen doch Sie will nicht.
25.2.2008
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Hallo, zunächst zu den Fakten: Meine Frau und ich leben seit 1 Monat getrennt, sind 25 Jahre verheiratet, Güterstand gesetzl.Zugewinngemeinschaft, ich bin Alleinverdiener. Meine Frau hat eine Kapital-Lebensversicherung auf Ihren Namen vor 4 jahren abgeschlossen, die Sie bis dato mit Kapital aus Mieteinnahmen in jeweils 4 Jahresraten bezahlt hat, Schlussrate wird Ende 2008 fällig. Die Mieteinnahmen kommen von einer Eigentumswohnung, die in Ihrem Alleineigentum ist (von Erbschaft gekauft).

| 7.11.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Ich beabsichtige, mich scheiden zu lassen, lebe schon über ein Jahr getrennt. In der Ehezeit wurde ein Haus gebaut, das bereits vollständig bezahlt ist. Die Hälfte der Baukosten hatte ich bereit vor der Ehe gespart, diese sind dann in den Bau eingeflossen.
22.1.2010
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau beabsichtigt demnächst aus unserer gemeinsamen Whg. auszuziehen.Wir haben 2 gemeinsame Kinder und 1Kind aus der ersten Ehe meiner Frau(von mir nicht adoptiert). Bisher haben wir alle Einnahmen in einen Topf gelegt und daraus alle Ausgaben beglichen. Jetzt argumentiert meine Frau: Sie verdiene das doppelte wie ich(stimmt) und könne sich daher eine teure eigene Whg. leisten.Kämme es dazu, wäre ich mit meinem Einkommen auf Wohngeld bzw.
23.10.2011
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Guten Tag, mein Mann und ich (wir haben keinen Ehevertrag abgecshlossen) werden uns scheiden lassen und nun wollte ich mich erkundigen wie das mit den Finanzen läuft, denn; wir haben beide jeweils ein eigenes Konto sowie getrennte Sparbücher, er hat mir ab dem Zeitpunkt ab dem wir unser esrtes Kind haben einen Monatlichen Betrag von anfangs 300€, seit 3 Jahren nun 400€ plus Kindergeld überwießen mit dem ich uns versorgt habe (Lebensmittel/ Kleidung für die Kinder etc.). Vor 8 jahren haben wir uns einen Kredit aufgenommen um uns eine eigene Wohnung zu finanzieren. Das ersparte geld wurde dann auf sein Sparbuch eingezahlt.
12.8.2012
von Rechtsanwältin Ariane Hansen
(Bitte den Fall gut durchlesen und deutlich beantworten) Hallo, hiermit schildere ich meinen Fall: Ich: -2 Staatsangehörigkeiten (Deutsch/Libanesisch) -Geschieden (die Ehe und die Scheidung wurden nicht im Libanon angemeldet) -Angestellt in Deutschland (An der Grenze von Frankreich) -Wohnung in Deutschland Meine Verlobte: -Libanesische Staatsangehörigkeit -Aufenthaltserlaubnis in Frankreich zwecks Studium -Ledig -Wohnung in Frankreich -Keine Deutschkenntnisse sondern fließend Französisch Wir möchten gerne heiraten und die Aufenthaltstitel meines Verlobten ändern und es spielt keine Rolle ob wir unsere Hauptwohnung in Frankreich oder in Deutschland haben werden. Problem: bei der Frage bei dem Standesamt in Deutschland nach den erforderlichen Dokumenten für mich, hat der Beamte mir erzählt, ich muss meine Ehe und dann die Scheidung erst im Libanon registrieren lassen, die Dokumente aus Libanon holen (übersetzt und beglaubigt) damit wir uns für Eheschließung anmelden können. Vorgeschlagene Lösung von mir: Wir können in Dänemark heiraten und unsere Ehe in Frankreich anmelden bzw. anerkennen lassen.
31.5.2018
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, Beamter A8, 58 Jahre, verheiratet seit Oktober 2012 mit einer Chinesin, 55 Jahre alt. Sie ist in Deutschland erst seit Oktober 2016 mangels A1, macht gerade die Wiederholung des Integrationskurses. Sie hat einen Sohn, 19 Jahre, er ist auch hier, Schüler. 2014 erzählte sie, sie bekommt Rente in China, jetzt wird das Gegenteil behauptet.
2.10.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo! Ich habe mich nach gut 20 Jahren Ehe (2 Kinder, 16/18 Jahre), die in den letzten Jahren für mich sehr unbefriedigend war, vor etwa 2 Jahren in eine andere Frau verliebt, mit der ich nach einiger Zeit eine intime Beziehung eingegangen bin. Meiner Frau gegenüber habe ich diese Beziehung etwa 6 Monate verheimlicht, bis ich mich ihr gegenüber offenbart habe.
7.4.2005
Hallo, wir befinden uns in folgender Situation: Ich lebe mit meiner neuen Lebensgefährtin und ihrer 3jährigen Tochter zusammen. Meine Ehe wurde am 24.03.05 geschieden. Aus dieser Ehe ging ein Sohn hervor (4 Jahre).
7.10.2006
Wir haben und getrennt und noch das gemeinsame Sorgerecht für unsere Kinder, welche bei meiner Frau leben. Nun hat meine Frau angekündigt, nächstes Jahr zu ihren Eltern ziehen zu wollen. Dem Umzug muss ich ja zustimmen.
6.6.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin zu 100 % schwerbehindert (Rollstuhlfahrer) und kann nur eine Tätigkeit im Rahmen von 5,5 Std. täglich ausüben. Ich bekomme zusätzlich zu meinem Gehalt noch EU-Rente und Pflegegeld Stufe 1. Ich wohne in meinem eigenen Haus, welches auf meine Bedürfnisse angepasst und monatlich mit 550 Euro belastet ist.
14.8.2006
Meine Frau hat sich von mir getrennt und bewohnt weiterhin mit unseren zwei Kindern das schuldenfreie Haus, zu dem wir beide mit 50% Anteil im Grundbuch eingetragen sind. Derzeit ziehe ich einen wohnwerten Vorteil bei der Unterhaltsleistung ab, der unterhalb des Mietspiegels liegt. Mittels Mediation möchten wir uns nun "trennen", wobei meine Frau ggf. den 50%-Anteil mir abkaufen möchte (also mich "ausbezahlen").
22.7.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich habe hier gelesen, dass ich das ATZ-Angebot meines Arbeitgebers nicht annehmen kann, da ich den Unterhalt an meine Exfrau deswegen nicht kürzen darf und ich es mir ohne Kürzung nicht leisten kann. Das bringt mich zur Frage Rente und Unterhalt. Situation: Seit einigen Jahren geschieden.

| 24.8.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Hallo! Ein Ehepaar heiratet als Studenten, wobei der Mann neben dem Studium berufstätig ist. Nach 2 Jahren haben beide ihr Diplom in der Tasche.

| 15.11.2010
Vor der Heirat besitzt ein Mann ein Wohnhaus. Als alleiniger Eigentümmer eingetragen. Nach der Heirat verkauft er sein Wohnhausfür 200000 Euro.

| 1.3.2010
Guten Tag, zum Sachverhalt: Anfang 2003 wurde ich von der Mutter meiner 2 Kinder geschieden, es gab einen gemeinsamen Anwalt und es wurde eine Vereinbarung abgeschlossen. Dies vor allem vor dem Hintergrund, dass beide Kinder (damals 4 und 7 Jahre) damals zu mir kamen. Unter dem Punkt "Kindesunterhalt" ist in der Vereinbarung zu lesen: "...der Kindsvater verpflichtet sich.....solange die ehegemeinschaftlichen Kinder minderjährig sind und sich bei ihm aufhalten, sowie auch ab deren Volljährigkeit, für deren Unterhaltsbedasrf aufzukommen....hierzu stellt der KV die Kindsmutter von jeglicher Verpflichtung zur Leistung von Kindesunterhalt....im Innenverhältnis frei."

| 20.10.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich habe 1987 in einem verlassenen Bergdorf auf einer griechischen Insel ein kleines Grundstück mit einem Teil einer Naturstein Gebäuderuine gekauft - seinerzeit etwa 4000 DM bezahlt. Da die Insel im Grenzgebiet liegt, durfte ich als Ausländer dort nicht kaufen, daher hat meine Freundin (Griechin), die damals studiert hat, den Kaufvertrag unterschrieben. Ich war dort als Lehrer angestellt.
1·25·50·7576777879·100·125·150·160