Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

9.051 Ergebnisse für „leben“

1.7.2010
Lebensjahr Unterhalt zahlen. ... Lebensjahr unseres Sohnes Unterhalt zahlen?

| 21.12.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Ehepaar 25 Jahre verheiratet, inoffiziell einvernehmlich getrennt seit 5 Jahren, keine Scheidung gewünscht, 2 Kinder (12 und bald 18), Steuerklasse 3/5, sehr gutes Verhältnis auch mit den neuen Partnern. Nettoeinkommen durchschnittl.Ehefrau pro Monat(inkludiert Provision 5xJahr, StKl 3, Geschäftswagen-Netto-Abzug 191 €/Monat nicht berücksichtigt, 5%-Abzug Bereinigung nicht erfolgt, Kinderfreibeträge für 2 Kinder auf Steuerkarete eingetragen) : 5275 € Nettoeinkommen durchschnittl. Ehemann pro Monat(inkl.jährliche Provision, StKl 5, 5 %-Bereinigung nicht erfolgt): 2465 € + Kindergeld für 2 Kinder, die Ehemann zufließen = 2838 € Ehemann lebt in der gemeinsamen, mit Ehefrau vor 18 Jahren gekaufter, eigener Immobilie (EFH, Darlehen 800 €/Monat)mit 1 Kind (bald 18- Schulausbildung) Ehefrau lebt in eigener Immobilie (EFH, Darlehen 300,-/Monat, mit neuem Partner vor 4 Jahren gekauft)mit 1 Kind (12) Gutes familiäres Verhältnis, keine Scheidung gewünscht.Beide Ehepartner inaktive Beamte mit ca. gleichwertigem Pensionsanspruch in 15 bzw. 20 Jahren.
9.6.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Lebensjahr des jüngsten Kindes, dafür sollte sie vom Barunterhalt freigestellt werden und ich den gesamten Barunterhalt im Rahmen der Düsseldorfer Tabelle bestreiten solange sie bei ihr wohnen.
29.7.2011
Die Kreditaufnahme erfolgte noch während der Ehe und der gemeinsamen Lebenszeit.
7.12.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Mein Frau lebt mit meinen 3 Kindern (10, 14, 16) seit drei Jahren in einem eheähnlichen sehr gut situierten Lebensverhältnis auf Mallorca.

| 30.1.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Der Sohn meines Lebensgefährten wird im März 18 Jahre.Er lebt bei seiner Mutter und befindet sich im ersten Ausbildungsjahr.Er verdient 356 Euro netto im Monat.Mein Lebensgefährte verdient 1400 Euro netto und bezahlte bis jetzt regelmäßig Unterhalt lt.Düsseldorfer Tabelle.Es ligt kein Titel od. ... 359 Euro Unterhalt -266 Euro Ausbildungsvergütung = 93 Euro -174 Euro Kindergeld demnach müsste mein Lebensgefährte kein Unterhalt mehr zahlen.Würden gerne wissen ob unsere Berechnung stimmt und wie sich der Unterhalt errechnet wenn der Sohn sich eine eigene Wohnung nehmen würde.

| 5.7.2007
Lebensjahr und ich verblieb zunächst bei meiner Mutter, welche zwischenzeitlich in stationärer psychiatrischer Behandlung war. ... Lebensjahr.
22.4.2017
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Guten Morgen, ich habe im Dezember 2015 mit meinem damaligen Lebensgefährten eine Unterhaltsvereinbarung getroffen (notariell beurkundet), in der sich mein ehemaliger Lebensgefährter dazu verpflichtet hat, mir für 10 Jahre monatlich einen Barunterhalt zu zahlen.Wir waren nicht verheiratet. In dieser Urkunde gab mein ehemaliger Lebensgefährte an, dass er rechtskräftig geschieden sei. ... Was würde meinem ehemaligen Lebensgefährten wegen der falschen Angabe drohen?
1.5.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Welche einfache Berechnungsgrundlage gibt es zur Unterhaltszahlung bei getrennt lebenden Eheleuten?
20.2.2018
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Da ich kein eigenes Einkommen habe, möchte mir mein Lebenspartner die KV (als freiwillig Versicherte bei der gesetzlichen KK) zahlen und sonst mit weniger als 1000 € monatlich unterstützen und auf mein Konto überweisen.
27.7.2006
Meine Ex hat seit Juni 2004 einen Lebensgefährten der offiziell Anfang 2005 bei meiner Ex einzog.
17.9.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Partnerin erwartet ein Kind von mir. Wir lebten nicht zusammen und führen auch keinen gemeinsamen Haushalt. Wir sahen uns nur unregelmäßig.

| 26.7.2013
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Kann das Jugendamt dies auf diese Weise verlangen und ist die Festlegung des Barunterhalts für das volljährige Kind ohne die gegenseitige Information der Einkommensverhältnisse überhaupt machbar und gibt es eine Berücksichtigung der allfällig höheren Lebenshaltungskosten bei der Festlegung des für die Berechnung des Unterhalts zu Grunde liegenden Nettoeinkommens?
10.1.2015
Guten Tag, mein Partner und ich, haben uns kürzlich getrennt. Wir sind nicht verheiratet und haben einen 4 jährigem Sohn. Wir wohnen in der Eigentumwohnung meines Ex-Partners und hat er hat mir vor zwei Tagen eine schriftliche Kündigung zugeschickt, mit einer 3monatigen Kündigungsfrist.
8.9.2014
Hallo, anbei meine Eckdaten. 1 Kind - 2 Jahre alt, Haus und Unverheiratet. Hauswert ca. 280 TEUR. Haus und Grundstück läuft auf sie.

| 31.5.2018
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Die Tochter meiner Lebensgefährtin hat einen Hauptschulabschluss und beendet gerade die Ausbildung zur Altenpflegehelferin (2 Jahre).
28.8.2018
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Der Freund und seine Lebenspartnerin sind beide Kreditnehmer. ... Die Lebenspartnerin zahlt ihm einen monatlichen Anteil. ... Aus der Kreditverpflichtung wird der Freund seine Lebenspartnerin natürlich entlassen und die Raten des Kredits weiterhin alleine zahlen.
26.1.2008
Wieviel Unterhalt müssen wir (mittelhohes Einkommen) unserer 21 jährigen Adoptivtochter zahlen, die nicht arbeitet, psychische- und Alkoholprobleme hat? Wird der Unterhalt grundsätzlich nach der Regelsatzverordnung für Sozialhilfe berechnet? Ist es richtig, dass sie Anspruch hat auf 80% des Eckregelsatzes von 345,00 € (Hamburg).
1·75·150·198199200201202·225·300·375·450·453