Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

9.020 Ergebnisse für „leben“

14.1.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Seither leben wir zusammen und es hat sich herausgestellt das mein Sohn auch an ADHS leidet. ... Heute leben wir erneut mit einer Frau zusammen, und haben uns sogar ein Haus gemeinsam gekauft. ... Dadurch haben sich die Fronten bei uns zu Hause so verhärtet, das er mit einer Waffe vor meiner Lebensgefährtin stand und sie bedrohte.

| 24.10.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Seit Nov.2003 leben mein Mann u.ich getrennt.Wir haben damals bei einem Notar die Zugewinngemeinschaft in eine Gütertrennung vereinbart.
16.3.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Er flirtet dauernd mit Mädchen und Frauen sowohl im Internet wie auch im realen Leben. ... Ich bin noch Studentin und habe keine Möglichkeit, getrennt von meinem Mann in einer anderen Wohnung zu leben. Da wir zusammen aber getrennt leben habe ich Angst, dass er sich quer stellt und dem Richter erzählt, dass wir nicht vom Bett und Tisch getrennt leben.

| 3.6.2012
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Jch habe polnische und deutsche staatsangehörigkeit und lebe in Deutschland.Meine Frau lebt seit zwei Jahren mit einem Mann in der Schweiz.Kann ich scheidung in Polen durchführen.Meine Frau hat alkoholproblem und hat mich immer betrogen.

| 14.6.2010
von Rechtsanwältin Claudia Daniela Berger
(Steuer V) Wenn wir getrennt leben wieviel erhalte ich an Unterhalt? ... ist getrennt leben ein Unterschied zu Scheidung von der Berechnung her?

| 25.2.2011
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Seither leben wir von meinen Ersparnissen, die ich schon vor der Eheschliessung besass. Welches Vermögen kann für die Verwendung von Unterhalt herangezogen werden, bzw. wenn ich selber momentan kein Einkommen habe wiehoch wäre dann meine Unterhaltsverpflichtung, wenn alle (3) Kinder bei der Mutter leben würden?
13.10.2010
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hallo, ich wohne mit meiner Lebenspartnerin ( wir sind seit 7 Jahren Lebenspartner) in Ihrer Eigentums- Wohnung.

| 23.9.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Das Laufzeitende ist mit Eintritt in das sechzigste Lebensalter, also auch kein offizieller Renteneintritt. Eine weitere private Rentenversicherung beginnt ebenfalls mit Eintritt in das sechzigste Lebensjahr.
31.8.2017
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Hallo, 2 Kinder aus geschiedener erster Ehe leben bei mir als KV (KV hat wieder geheiratet, aber keine Kinder mit neuer Frau).
31.1.2013
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Hallo, un zwar geht es darum, Ich bin 24 und bin in der Schweiz gebohren, Lebe aber seit 18 Jahren In Deutschland, bin zurzeit in Ausbildung bin in 1 Jahr und 6 Monaten Fertig, jetzt wollte ich mal fragen ob ich kein Anspruch auf Kindergeld habe Meine Leibliche mutter Lebt weiterhin in der Schweiz und meinen Vater kenne ich nicht.

| 21.9.2010
Hallo, ich lebe seit ca. 18 Monaten von meiner Frau und den beiden Kindern (11 und 12) getrennt (15 Jahre verheiratet).
8.1.2013
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Eltern geschieden, beide haben das Sorgerecht. Gibt es ein Recht der Kinder, ab einem bestimmten Alter selbst zu entscheiden bei wem sie wohnen wollen, auch gegen dem Willen der Mutter.
3.7.2018
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Neben Einkünften von 500,- Euro aus einer vermieteten ETW, bestreite ich meinen Lebensunterhalt seit April 2017 aus diesem Vermögen.
5.10.2006
Guten Tag, ich bin deutsche Staatsbürgerin und lebe seit 5 Jahren in Südtirol/ Italien. ... Lebensmittelpunkt der Familie war Italien.

| 16.10.2019
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Nachdem Sie mich nun auch in Deutschland besucht hat, ist Sie motiviert in Deutschland eine neue Krankenschwester Ausbildung zu absolvieren und hier zu leben. ... Uns ist es wichtig, dass wir gemeinsam mit ihrem Kind legal in Deutschland leben möchten. ... Wir möchten alles richtig machen und auf der sicheren Seite sein um gemeinsam ein schönes Leben in Deutschland zu führen.
31.8.2011
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Sehr geehrter Anwalt, ich lebe in der Umgebung von München.Ich befinde mich im Trennungsjahr und habe ein minderjähriges schulpflichtiges Kind.Ich habe eine eigene 2-Zimmerwohnung 52 qm bezogen die 8 km vom Wohnort meines Ehemannes und ebenfalls 8 km von meiner Arbeitsstelle weg ist.Gemeinsames Sorgerecht mit Aufenthalt beim Vater (u.Schwiegereletrn) damit ich arbeiten gehen kann.Vater erhält das Kindergeld. ... Lt Jugendamt soll ich 133 E Kindesunterhalt bezahlen sodass mir zum Leben 372 E verbleiben-für Strom-Autokosten(Berufsweg täglich 18km) -Tel-Essen-Kleidung- Rückzahlungsrate Auto(von den Eltern gekauft) Benzin usw.usw. Ist das rechtens,denn von diesem Betrag-93E Rate fürs Auto noch abgezogen kann man nicht leben.
11.8.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Tag folgende Fakten liegen vor: Die Ehe besteht seit 19 Jahren, die Kinder sind 18 und 15 Jahre alt, die Frau ist letztes Jahr im Sommer mit ihrem neuen Partner, mit dem bereits vorher ca. 1 Jahr eine neue Beziehung bestand, in eine gemeinsame Wohnung gezogen (die "Ehe" wurde von seiten der Ehefrau beendet). Offiziell sind noch alle Familienmitglieder in der Ehewohnung gemeldet.Das erwachsene Kind pendelt zwischen den Wohnungen der Eltern hin und her, aber das jüngere Kind lebt beim Vater. Die Mutter ist während der Ehe bereits seit längerer Zeit teilzeit arbeiten gegangen, hat ihre Arbeitszeit als die Ehe noch intakt war, ohne Absprache mit dem Ehemann sogar noch reduziert, war aber bereit, eine Vollzeitstelle in der Stadtverwaltung anzunehmen.

| 17.10.2008
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Sehr geehrte Anwälte, seit August 2007 lebe ich von meinem Mann getrennt.
1234·75·150·225·300·375·450·451